Literatur: Gesundheitsfürsorge

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Zulässigkeit ärztlicher Pflichtbehandlungen an Kindern (Dissertation)

Zulässigkeit ärztlicher Pflichtbehandlungen an Kindern

Eine Betrachtung der landesrechtlichen Regelungen zu verpflichtenden Früherkennungsuntersuchungen im Sinne des §26 SGB V in Deutschland

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Dramatische Fälle von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, die teilweise sogar tödlich endeten, haben seit 2006 zu gesetzgeberischen Bestrebungen geführt, das Risiko dieser Gefahren durch eine Verbesserung der Gesundheitsprävention für Kinder zu verringern. Dazu wurde unter anderem auf [...]

2 HessKindGSG, Art. 14 Abs. 1 Bay GDUG, Elternrecht, Familienrecht, Früherkennungsuntersuchung, Gesundheitsfürsorge, Gesundheitsprävention, Informationelle Selbstbestimmung, Kindeswohl, Medizinrecht, Misshandlung, Sozialrecht, Staatliches Wächteramt, Vernachlässigung, § 1 Abs. 1, § 1 Abs. 1 KinderSchG BW

Trennlinie

Rechtliche Probleme der medizinischen Versorgung im Justizvollzug (Dissertation)

Rechtliche Probleme der medizinischen Versorgung im Justizvollzug

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung extramuraler Heilbehandlungen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Untersuchung beschäftigt sich mit den rechtlichen Grundlagen der medizinischen Versorgung von Gefangenen. Dabei werden die einfach- und verfassungsrechtlichen Grundlagen der Heilfürsorge beleuchtet und auch supranationale Vorgaben wie internationale Abkommen berücksichtigt. Neben den [...]

Extramurale Heilbehandlungen, Gesundheitsfürsorge, Heilfürsorge, Jugendvollzug, Justizvollzug, Justizvollzugsanstalt, Medizinrecht, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Strafvollzug, Untersuchungshaft

Trennlinie

Die medizinische Betreuung in der Untersuchungshaft unter Berücksichtigung der freien Arztwahl (Doktorarbeit)

Die medizinische Betreuung in der Untersuchungshaft unter Berücksichtigung der freien Arztwahl

Strafrecht in Forschung und Praxis

In den letzten Jahren erlangte die Diskussion über das Gesundheitssystem angesichts der stetig steigenden Kosten verstärkt an Bedeutung. Dabei erfasst diese Problematik nicht nur die Gesundheitsfürsorge der "normalen" Bevölkerung, sondern in besonderem Maße auch die der inhaftierten Straf- und [...]

Anstaltsarzt, Freie Arztwahl, Gesundheitsfürsorge, Gesundheitssystem, Medizinrecht, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Strafvollzug, Strafvollzugsgesetz, Untersuchungshaft, Untersuchungshaftvollzug, UVollzO, § 119 StPO

Trennlinie

Medizinische Versorgung im Strafvollzug (Dissertation)

Medizinische Versorgung im Strafvollzug

Eine Untersuchung und Bewertung unter besonderer Beachtung des freien Beschäftigungsverhältnisses und versicherungsrechtlicher Probleme

Strafrecht in Forschung und Praxis

Seit der Einführung des freien Beschäftigungsverhältnisses als weiterer Form der Anstaltsarbeit im Jahre 1977 herrscht im Strafvollzug eine Zweiteilung der medizinischen Versorgung der Gefangenen.

Während die "normalen" – d.h. nicht in einem freien [...]

Anstaltsarzt, freies Beschäftigungsverhältnis, Gesundheitsfürsorge, medizinische Versorgung, Rechtswissenschaft, sozialversicherungsrechtliche Absicherung, Strafgefangene, Strafrecht, Strafvollzug

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.