Literatur: Gesundheit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
41
42
43
44
 45  >>>

Zum Berufsverständnis der Kinder- und Jugendpsychiater/innen in den alten Bundesländern (Forschungsarbeit)

Zum Berufsverständnis der Kinder- und Jugendpsychiater/innen in den alten Bundesländern

Studien zur Psychiatrieforschung

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie gilt im allgemeinen als eine "junge" ärztliche Wissenschaft: erst 1969 wurde in der Bundesrepublik Deutschland der Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie eingeführt. Die Wurzeln des Fachs gehen jedoch viel weiter zurück in die Vergangenheit und erwachsen [...]

Ansehen, Arbeitsbereich, Ausbildung, Berufsinhalt, Gesundheitswissenschaft, Jugendpsychiater, Kinderpsychiater, Medizin, Selbstverständnis, Weiterbildung

Trennlinie

Zur Ganzheit von Körper, Seele und Geist (Forschungsarbeit)

Zur Ganzheit von Körper, Seele und Geist

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Sonderstellung des Menschen im Kosmos regt seit alters her zu Betrachtungen über sein Wesen und sein Verhalten an. Im physikalisch-chemisch aufgebauten Körper mit seinen materialistisch determinierten Abläufen wirken aber auch psychische Vorgänge, die aus dem animalischen Bereich in einen [...]

Evolution, Gedächtnis, Gehirn, Geist, Geschichtswissenschaft, Gesundheit, Intelligenz, Körper, Seele

Trennlinie

Gestörte Hirnfunktionen bei Schizophrenie (Forschungsarbeit)

Gestörte Hirnfunktionen bei Schizophrenie

Studien zur Schizophrenieforschung

Dieses engagierte Werk setzt sich eine Reihe von Zielen zum Unter–suchungsbereich “Psychometrische Untersuchungen zur Willkürmotorik endogener Psychosen”:

- Aus mehreren, in der Literatur bereits teilweise beschriebenen Einzelmethoden zur Untersuchung [...]

differential-diagnostisch, EPMS-Nebenwirkung, Ergotherapie, Gesundheitswissenschaft, Hirnfunktionen, Medikation, Medizin, Neuroleptika, Psychosen, Schizophrenie, Spätdyskinesien, Willkürmotorik

Trennlinie

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems (Forschungsarbeit)

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Mit dem Aufbau eines epidemiologischen Frühwarnsystems ist die Entwicklung eines Indikatorensystems beabsichtigt, das durch Zuordnung von Belastungen und Schädigungen in der Lage ist, Gesundheitsrisiken, die durch die Arbeit mitverursacht werden, aufzuzeigen. Konkret verfolgt das Indikatorensystem [...]

Arbeitsanalyse, arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken, Arbeitsmedizin, Epidemiologie, Expertensystemtechnik, Indikator, Medizin, Schädigungsanalyse, Verfahren der Entscheidungstheorie

Trennlinie

Familientherapie bei schizophrenen Patienten (Forschungsarbeit)

Familientherapie bei schizophrenen Patienten

Studien zur Schizophrenieforschung

Seit mehreren Jahren haben einige Psychologen, Ärzte und Sozialarbeiter der Rheinischen Landesklinik Bonn versucht ihre Teams zu einem Umdenken zu bewegen. Es wird “systemisch” gedacht: nicht mehr die individuelle Diagnose, sondern das familiäre Umfeld der Patienten steht im Vordergrund der [...]

Behandlung, Diagnose, familiäres Umfeld, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Rheinische Landesklinik Bonn, Schizophrenie, Schizophrenieforschung, Sozialarbeit, Therapie

Trennlinie

Psychische Bedingungen der Entwicklung und Aufrechterhaltung des Migräne-Syndroms (Forschungsarbeit)

Psychische Bedingungen der Entwicklung und Aufrechterhaltung des Migräne-Syndroms

Studien zur Stressforschung

Eine Frau geht nach einem anstrengenden Arbeitstag in eine Kunstausstellung, um sich zu erholen. Der Künstler ist anwesend und beginnt sofort, der Frau seine Werke zu erklären und von ihr Stellungnahmen zu erfragen. Sie ist freundlich zu ihm und beantwortet ihm seine Fragen und gibt sich [...]

Erziehung, Gesundheitswissenschaft, innerpsychischer Konflikt, körperliche Prozesse, Migräne, psychische Stress, Psychologie, Selbstkontrolle, Syndrom

Trennlinie

Integration von Beruf und Familie (Forschungsarbeit)

Integration von Beruf und Familie

Das Streßerleben von berufstätigen Müttern mit Kindern im Vorschulalter

Studien zur Stressforschung

In den letzten Jahrzehnten sehen sich immer mehr Frauen in den westlichen Industrienationen vor der Aufgabe, Familie und Beruf zu integrieren. Für manche von ihnen besteht die finanzielle Notwendigkeit, zum Unterhalt der Familie beizutragen, für andere haben Beruf und Familie gleichermaßen hohe [...]

Beruf, berufstätige Mütter, Doppelbelastung, Ehe, Familie, Gesundheitswissenschaft, LISREL, multiple Regression, Psychologie, Stresserleben

Trennlinie

Die Wirksamkeit neuer Antidepressiva (Forschungsarbeit)

Die Wirksamkeit neuer Antidepressiva

Statistische Metaanalyse im Vergleich zu Imipramin

Studien zur Psychiatrieforschung

Entdeckt wurde der stimmungsaufhellende Effekt von Medikamenten durch den Schweizer Psychiater R. Kuhn, der ca. 500 depressive Patienten drei Jahre lang mit verschiedenen Iminodibenzyl-Derivaten behandelte. Darunter war Imipramin, ein Medikament, das einer ganzen Reihe trizyklischer Antidepressiva [...]

Antidepressiva, Gesundheitswissenschaft, Imipramin, Medikament, Medizin, Nebenwirkungsprofil, Psychiatrie, Statistische Metaanalyse, Vergleichsstudie, Wirkmechanismus

Trennlinie

Die Vorhersage der Gesundung von Patienten durch gesundheitsbezogene Kontrollüberzeugungen (Forschungsarbeit)

Die Vorhersage der Gesundung von Patienten durch gesundheitsbezogene Kontrollüberzeugungen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Der Erfolg medizinischer Behandlungen ist zu einem erheblichen Umfang vom Verhalten des Patienten abhängig. Somit haben psychologische Faktoren eine wichtige Bedeutung für die Vorhersage von Behandlungserfolgen.
In diesem Buch wird untersucht, inwieweit die von Patienten wahrgenommene [...]

Behandlungserfolg, Gelenkerkrankung, Heilungsverlauf, Kontrollüberzeugung, Medizin, Patienten, psychologisch, Verhaltenstrainingsprogramm, Wahrnehmung

Trennlinie

Gesundheit durch Zeitschriften? (Forschungsarbeit)

Gesundheit durch Zeitschriften?

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Wie erreicht das Wissen der Wissenschaft und Forschung die Gesellschaft?
- Dies ist die Kernfrage, die in diesem Buch beantwortet werden soll.
Trotz der allgemeinen "Lesemüdigkeit" in der Bundesrepublik sind die Verkaufszahlen der Zeitschriften weiterhin steigend. Besonders beliebt sind die [...]

Darstellungsformen, Gesundheit, Massemedien, medizinische Ratschläge, Psychologie, Publikumszeitschriften, Rubrik, Wissenschaft, Zeitschrift

Trennlinie
<<
<
...
41
42
43
44
 45  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.