»Gesellschaftstheorie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Der Aufbruch des konformistischen Geistes (Forschungsarbeit)

Der Aufbruch des konformistischen Geistes

Gesellschaftlicher Analphabetismus und Universität im Neoliberalismus
3., grundlegend überarbeitete und erweiterte Auflage

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10802-9 (Print), ISBN 978-3-339-10803-6 (eBook)

Die vorliegende, im Jahre 2007 erstmals publizierte Textsammlung enthält das Material zu einigen Vorträgen, die ich in den letzten Jahren gehalten habe, sowie zwei kleine Aufsätze. Verhandelt wird die Idee emanzipatorischer Bildung und deren Zerstörung durch die Ordnung des [...]

Bildung, Gesellschaftstheorie, Konformismus, Kritische Theorie der Gesellschaft, Lehre und Forschung, Neoliberalismus, Pädagogik, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Soziologie, Universität, Wissensgesellschaft

Trennlinie

Soziologische Gegenaufklärung (Forschungsarbeit)

Soziologische Gegenaufklärung

Vorträge und Aufsätze zur Kritik der Soziologie

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9426-5 (Print/eBook)

Der zentrale Erfahrungsgehalt der Kritischen Theorie der Gesellschaft war, bei Horkheimer und Adorno, die „Barbarei“; die Kritik galt der Aufklärung von Nationalsozialismus und Antisemitismus aus der Selbstzerstörung der liberalen Aufklärung. Die erste Aufgabe einer kritischen Theorie [...]

Antisemitismus, Gegenaufklärung, Gesellschaftstheorie, Irrationalismus, Kritische Theorie der Gesellschaft, Nationalismus, Neoliberalismus, Neuere deutsche Geschichte, Rechtspopulismus, Soziologie

Trennlinie

Bildung – Von der Utopie zur neoliberalen Wissensgesellschaft (Forschungsarbeit)

Bildung –
Von der Utopie zur neoliberalen Wissensgesellschaft

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8378-8 (Print/eBook)

Der Text skizziert geschichtsphilosophisch die Genese und den Verfall der Utopie der Bildung in der praktischen Absicht ihrer Verwirklichung.

Seit der Neoliberalismus durch die De-Regulierung von Kapital-, Dienstleistungs-, Waren- und Arbeitskräfte-Verkehr die [...]

Bildung, Bildungsarbeit, Gesellschaftstheorie, Globalisierung, Kritische Theorie der Gesellschaft, Neoliberalismus, Philosophiegeschichte, Universitätsgeschichte, Wissensgesellschaft

Trennlinie

Aufklärung in einer Krisenzeit: Ästhetik, Ethik und Metaphysik bei Theodor W. Adorno (Forschungsarbeit)

Aufklärung in einer Krisenzeit:
Ästhetik, Ethik und Metaphysik bei Theodor W. Adorno

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7287-4 (Print/eBook)

Ein bedeutender Teil der Philosophie und allgemein der Kultur unserer Zeit ist von einem Gefühl der Unsicherheit und der Vorläufigkeit, des Unbehagens und des Untergangs, der Verwirrung und manchmal auch der Verwüstung, Verzweiflung und des Unglücks charakterisiert. Wenn es ein Wort gibt, das [...]

Ästhetik, Aufklärung, Auschwitz, Dialektik, Ethik, Frankfurter Schule, Gesellschaftstheorie, Kritische Theorie, Kunstphilosophie, Kunsttheorie, Metaphysik, Philosophie, Philosphie des 20. Jahrhundert, Soziologie, Theodor W. Adorno

Trennlinie

Dialektik der ökonomischen Rationalisierung (Forschungsarbeit)

Dialektik der ökonomischen Rationalisierung

Kritik der ökonomischen Rationalität. Erster Band. Dritte, überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7735-0 (Print/eBook)

Die Kritik der ökonomischen Rationalität nimmt die Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx durch eine Kritik der Politischen Ökonomie des neoliberalen und des unmittelbar vorangegangenen staatsinterventionistischen Kapitalismus auf. [...]

Geschichtsphilosophie, Gesellschaftstheorie, Kritik der Politischen Ökonomie, Kritische Theorie der Gesellschaft, Liberalismus, Neoliberalismus, Sozialphilosophie, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftstheorie

Trennlinie

Neoliberaler Irrationalismus (Forschungsarbeit)

Neoliberaler Irrationalismus

Aufsätze und Vorträge zur Kritik der ökonomischen Rationalität II

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6845-7 (Print/eBook)

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die, auf die Kritik der Politischen Ökonomie von K. Marx sowie auf die kritische Theorie der Gesellschaft von M. Horkheimer und Th. W. Adorno zurückgehende, Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch [...]

Eurokrise, Europäische Integration, Europäische Union, Finanzkrise, Geschichte, Geschichtsphilosophie, Gesellschaftstheorie, Ideologiekritik, Irrationalismus, Kritik der Politischen Ökonomie, Kritische Theorie der Gesellschaft, Marxismus, Max Horkheimer, Neoliberalismus, Ökonomie, Ordoliberalismus, Rationalismus, Staatsinterventionismus, Theodor W. Adorno, Weltökonomie, Weltwirtschaft, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftstheorie

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Der Aufbruch des konformistischen Geistes (Sammelband)

Der Aufbruch des konformistischen Geistes

Thesen zur Kritik der neoliberalen Universität

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6119-9 (Print/eBook)

Neuauflage siehe Aktualisierte und erheblich erweiterte Neuauflage

Die Textsammlung enthält Vorträge und Aufsätze zur Idee emanzipatorischer Bildung und deren Zerstörung durch die Ordnung des Neoliberalismus. Weil diese Ordnung sich zu einer globalen [...]

Bildung, Bologna-Prozess, Geisteswissenschaften, Humankapital, Kritische Gesellschaftstheorie, Neoliberalismus, Philosophie, Sozialwissenschaft, Universität, Universitätsreform, Wissenskapital, Wissensökonomie

Trennlinie

Neoliberalismus – Autoritarismus – Strukturelle Gewalt (Forschungsarbeit)

Neoliberalismus – Autoritarismus – Strukturelle Gewalt

Aufsätze und Vorträge zur Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5479-5 (Print/eBook)

Der Band bietet Vorstudien, Ergänzungen und Reflexionen zu den bislang erschienenen vier Bänden der Kritik. Am Anfang stehen Überlegungen zur Frage einer Kritik der Politischen Ökonomie in der Tradition der Kritik von Marx, ausgeführt unter veränderten gesellschaftlichen [...]

Antisemitismus, Autoritärer Staat, Autoritarismus, Bundesrepublik Deutschland, Darwinismus, Europäische Union, Friedrich August von Hayek, Geschichtsphilosophie, Gesellschaftstheorie, Globalisierung, Kritik der Politischen Ökonomie, Kritische Theorie der Gesellschaft, Marxismus, Nationalsozialismus, Neoliberalismus, Politikwissenschaft, Soziologie, Strukturelle Gewalt, Universität, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx (Forschungsarbeit)

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx

Zum Verhältnis von Arbeitsbegriff und Dialektik

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3963-1 (Print/eBook)

Die Studie Das Problem des Anfangs verhandelt Grundfragen einer Kritischen Theorie der Gesellschaft in Form einer Kritik der Politischen Ökonomie, welche vermittelt durch die Dialektik der Aufklärung Adornos und Horkheimers gelesen wird. Geklärt wird die unzureichende [...]

Adam Smith, Arbeit, Aufklärung, David Ricardo, Dialektik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Gesellschaftsgeschichte, Gesellschaftstheorie, Ideengeschichte, Kapital, Karl Marx, Krise, Kritik, Kritische Theorie, Liberalismus, Marx-Forschung, Marxismus, Max Horkheimer, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Theodor W. Adorno

Trennlinie

Kapitalistische Weltökonomie (Forschungsarbeit)

Kapitalistische Weltökonomie

Vierter Band, erstes Buch.
Vom Staatsinterventionismus zum Neoliberalismus. Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4444-4 (Print/eBook)

Vierter Band, erstes Buch.

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch reflektierten Gesellschaftstheorie fort.

Der vierte und letzte Teil der Kritik behandelt die [...]

Bretton-Woods-System, Dialektik der Aufklärung, Dritte Welt, Entwicklungsländer, Erste Welt, Globalisierung, Kapitalismus, Keynesianismus, Kritische Gesellschaftstheorie, Modernisierung, Nationaler Liberalismus, Nationalsozialismus, Neo-Imperialismus, Neoliberalismus, New-Deal-Politik, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Sozialphilosophie, Staatsinterventionismus, Staatskapitalismus, Weltwirtschaft, Weltwirtschaftskrise, Weltwirtschaftsordnung, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.