Literatur: Geschlecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
6
7
8
9
 10  >>>

Die berufliche Situation von Ärztinnen in sogenannten Männer- und Frauenfächern der Medizin (Doktorarbeit)

Die berufliche Situation von Ärztinnen in sogenannten Männer- und Frauenfächern der Medizin

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Seit Jahren gibt es eine rege Diskussion über die berufliche Situation von Ärztinnen. Doch wie sieht die derzeitige berufliche Situation der weiblichen Ärzte aus, wenn die einzelnen Fachdisziplinen getrennt analysiert werden? Anlass zu dieser Arbeit waren unter anderem die in der Literatur des [...]

Ärztin, Berufswahl, Frauenberuf, Frauenfach, geschlechtsspezifische Fächerwahl, Medizin, Medizingeschichte, Psychologie

Trennlinie

Geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung (Doktorarbeit)

Geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung

Der Einfluß einer maskulinen oder femininen äußeren Erscheinung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Als eine Erklärung für die nach wie vor festzustellende Ungleichverteilung von Frauen und Männern in Führungspositionen wird in der Forschung die geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung diskutiert("think manager think male"- Phänomen). Im Zentrum dieser Arbeit steht die darüber [...]

feminin, Führung, Geschlecht, Geschlechtsstereotype, maskulin, Psychologie, soziale Erwünschtheit, Stereotypenforschung, Wahrnehmung

Trennlinie

Verändert sich die Geschlechtsrollenorientierung von Akademikerinnen und Akademikern durch den Berufseinstieg? (Doktorarbeit)

Verändert sich die Geschlechtsrollenorientierung von Akademikerinnen und Akademikern durch den Berufseinstieg?

Eine Längsschnittstudie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Wenngleich sich zahlreiche Hinweise auf die Veränderung von Geschlechtsrollen in den letzten Jahrzehnten finden lasse, wurde man bis in die 90er Jahre hinein nicht müde, die Annahme der Stabilität männlicher und weiblicher Rollen über die Lebensspanne hinweg aus der "zwangsweisen" Kopplung des [...]

Akademiker, Berufseinstieg, Entwicklung, Erwachsenenalter, Geschlechterdifferenzen, Geschlechtsorientierung, Geschlechtsrollen, Karriere, Längsschnittstudie, Psychologie

Trennlinie

Ostdeutsche Frauen zwischen Individualisierung und Re-Traditionalisierung (Forschungsarbeit)

Ostdeutsche Frauen zwischen Individualisierung und Re-Traditionalisierung

Ein Generationenvergleich

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

In diesem Band werden Veränderungen in den Lebensbedingungen ostdeutscher Frauen im Verlauf der DDR-Geschichte sowie seit der deutschen Vereinigung untersucht. Das Thema Sozialer Wandel im Lebenszusammenhang ostdeutscher Frauen wird aus individualisierungstheoretischer Perspektive hinterfragt: [...]

Frauenforschung, Frauenpolitik, Geschlechterdifferenz, Individualisierung, Psychologie, sozialer Wandel, soziale Ungleichheit, Transformationsprozess

Trennlinie

Die Gleichberechtigung hat ihre Licht- und Schattenseiten (Forschungsarbeit)

Die Gleichberechtigung hat ihre Licht- und Schattenseiten

Jugendvorstellungen der heute staatstragenden Generation zur Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

"Wie stellen Sie sich zur Gleichberechtigung von Mann und Frau?" So lautete die Themenstellung, mit der sich Jugendliche 1956 in Schulaufsätzen auseinander setzten. 40 Jahre später ist die Problematik trotz grundgesetzlich verankerten Gleichberechtigungsgebots immer noch aktuell, wie die [...]

Aufsatzanalyse, Familie, Frau, Geschlecht, Gesellschaft, Gleichberechtigung, Roeßler-Archiv, Schulaufsätze, Soziologie

Trennlinie

Mädchen und Jungen in einer matrilinearen Kultur (Forschungsarbeit)

Mädchen und Jungen in einer matrilinearen Kultur

Interaktion und Wertvorstellungen bei Grundschulkindern im Hochland der Minangkabau auf Sumatra

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die Differenzen der Geschlechter sind in vielen Dimensionen zu beobachten: Mädchen verhalten sich in der Schule kooperativer, Jungen stören häufiger den Unterricht, Mädchen interessieren sich mehr für Menschen, Jungen für Technik. Die Frage bleibt dabei, wie es zu diesen Unterschieden kommt [...]

Geschlechterdifferenz, matrilineare Kultur, Minangkabau, Pädagogik, Sozialisation, Sumatra, Wertevorstellungen

Trennlinie

Der geschlechtsspezifische Verlauf der Schizophrenie über 10 Jahre (Forschungsarbeit)

Der geschlechtsspezifische Verlauf der Schizophrenie über 10 Jahre

Studien zur Schizophrenieforschung

Einer der wenigen gesicherten Befunde der Schizophrenieforschung ist das geschlechtsspezifische Erkrankungsalter. Die Erstmanifestation der Psychose erfolgt bei Frauen im Durchschnitt um mehrere Jahre später als bei Männern. Die Ergebnisse zum geschlechtsspezifischen Schizophrenieverlauf sind [...]

geschlechtsspezifisch, Geschlechtsunterschiede, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Mortalität, Schizophrenie, Schizophrenieverlauf, Verlaufskriterien

Trennlinie

Zur Beurteilung alters- und geschlechtsspezifischer sexueller Attraktivität (Forschungsarbeit)

Zur Beurteilung alters- und geschlechtsspezifischer sexueller Attraktivität

Forschungsergebnisse zur Sexualpsychologie

Geschehen kann es überall - auf der Straße, im Supermarkt oder im Wartezimmer. Wir begegnen einer gegengeschlechtlichen Person, betrachten sie, und innerhalb von Sekunden ordnen wir diese als sexuell attraktiv bzw. unattraktiv ein.
Sexuelle Attraktivität wird vor allem am optisch [...]

altersspezifisch, geschlechtsspezifisch, Gesellschaft, Jugendlichkeit, kulturell, Massenmedien, Psychologie, sexuelle Attraktivität, Werbung

Trennlinie
<<
<
...
6
7
8
9
 10  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.