»Geschäftsleiterhaftung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Compliance von TTIP bis OFAC (Tagungsband)

Compliance von TTIP bis OFAC

Konvergenzen und Konflikte zwischen verschiedenen Jurisdiktionen im internationalen Wirtschaftsrecht unter Berücksichtigung des US-amerikanischen Rechts

Schriften zum Internationalen Wirtschaftsrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9737-2

In diesem Tagungsband werden öffentlichkeitswirksame Compliance-Sachverhalte aus jüngerer Zeit mit Bezug zum internationalen Wirtschaftsrecht analysiert und bewertet. Auch wenn es sich dabei nicht immer um klassisches internationales Wirtschaftsrecht handelt, sondern auch um die extraterritoriale Anwendung US-amerikanischen Rechtes, bleibt doch [...]

Abgasskandal, Compliance, Datenschutz, Europarecht, Freihandelsabkommen, Geldwäsche, Geschäftsleiterhaftung, Internationales Wirtschaftsrecht, MA-Risk, OFAC, Preferred Prosecution Agreements, Risk-Management, Safe Harbor, TTIP, US-Recht, USA, VW, VW-Dieselgate

Trennlinie

Gesellschafterdarlehen im deutschen und französischen Recht (Dissertation)

Gesellschafterdarlehen im deutschen und französischen Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5057-5

Die Finanzierung einer Gesellschaft mit Darlehen ihrer Gesellschafter ist flexibler als die Gewährung von Einlagen und daher sowohl im deutschen als auch im französischen Wirtschaftsleben seit langem verbreitet. Als problematisch wird dabei in beiden Rechtsordnungen die Doppelstellung des Gesellschafters als Beteiligter an der Gesellschaft [...]

Darlehensgeberhaftung, Eigenkapitalersatzrecht, Einlagengeschäft, Genehmigungsverfahren, Geschäftsleiterhaftung, Gesellschafterhaftung, Insolvenzanfechtung, Insolvenzverschleppung, Kreditgeschäft, missbräuchliche Kreditgewährung, Rechtfertigung, Rechtswissenschaft, Verdeckte Gewinnausschüttung

Trennlinie

Die Haftung der Muttergesellschaft eines multinationalen Konzerns für die Verbindlichkeiten ihrer ausländischen Tochtergesellschaft (Dissertation)

Die Haftung der Muttergesellschaft eines multinationalen Konzerns für die Verbindlichkeiten ihrer ausländischen Tochtergesellschaft

Eine vergleichende Untersuchung nach deutschem und französischem Recht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0797-5

Unter welchen Voraussetzungen haftet die Muttergesellschaft für die Verbindlichkeiten ihrer Tochtergesellschaft? Welche Rechtsordnung ist einschlägig, wenn sich Mutter- und Tochtergesellschaft in unterschiedlichen Staaten befinden? Welche Antworten auf diese Fragen haben die Rechtsordnungen zweier hochindustrialisierter Staaten wie Deutschland [...]

Durchgriff, Europäische Insolvenzverordnung, Geschäftsleiterhaftung, Gesellschafterdarlehen, Gesellschaftsstatut, Internationales Insolvenzrecht, Konkursstatut, Rechtswissenschaft, Vermögensvermischung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.