Literatur: Gesamtrechtsnachfolge

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Nachpartnerschaft mbB (Dissertation)

Die Nachpartnerschaft mbB

Zur Haftung des letzten Partners in der Partnerschaft

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Frage der Haftung der Gesellschafter eines Zusammenschlusses von Freiberuflern ist von großer praktischer Bedeutung und schon seit längerer Zeit Gegenstand der juristischen Diskussion. Dies spiegeln der Trend zur englischen LLP sowie die Einführung der Partnerschaft mit beschränkter [...]

Anwachsung, Einpersonengesellschaft, Einpersonenpartnerschaft, Gesamtrechtsnachfolge, Haftung, letzter Partner, Liquidationslose Vollbeendigung, mbB, Mit beschränkter Berufshaftung, Nachhaftung, Nachpartnerschaft, Partnerschaft, Vermögensübergang

Trennlinie

Grenzen der Gesamtrechtsnachfolge bei Verschmelzungen nach dem Umwandlungsgesetz (Dissertation)

Grenzen der Gesamtrechtsnachfolge bei Verschmelzungen nach dem Umwandlungsgesetz

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Gesamtrechtsnachfolge, Gesellschaftsrecht, Grenzen, Umwandlungsgesetz, Umwandlungsrecht, Universalsukzession, Verschmelzung

Trennlinie

Der Verlustabzug im Umwandlungssteuerrecht (Doktorarbeit)

Der Verlustabzug im Umwandlungssteuerrecht

Eine steuersystematische Untersuchung vor dem Hintergrund der Europäisierung des Umwandlungssteuergesetzes

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Steuerliche Verluste spielen im Rahmen von Unternehmensumwandlungen eine bedeutende Rolle. Oftmals sind gerade Verluste der Grund für eine Umwandlung. Innerhalb des Problemkreises der steuerlichen Verluste ist die Frage nach der Behandlung von Verlustabzügen im Rahmen von Unternehmensumwandlungen [...]

Fusionsrichtlinie, Gesamtrechtsnachfolge, Höchstpersönlichkeit, Rechtswissenschaft, SEStEG, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Umwandlungssteuerrecht, Unternehmerisches Engagement, Verlustabzug, Verlustimport, Verlustrücktrag, Verlustvortrag, § 10d EStG

Trennlinie

Das postmortale Zustandekommen erbrechtlicher Verzichtsverträge (Dissertation)

Das postmortale Zustandekommen erbrechtlicher Verzichtsverträge

Studien zum Zivilrecht

Der Erbe kann durch Abschluss eines Erbverzichtsvertrages auf sein gesetzliches Erbrecht wie auch auf sein Erbrecht verzichten, das auf einer Verfügung des Erblassers von Todes wegen beruht (§§ 2346 ff. BGB).

Sowohl in Rechtsprechung wie in Literatur besteht [...]

Erbrecht, Erbverzicht, Gesamtrechtsnachfolge, Höchstpersönliches Recht, Pflichtteilsverzicht, Rechtswissenschaft, Zuwendungsverzicht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.