Soziologie

»Gender Studies«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Migration, Politics, Violence and Women‘s Studies (Tagungsband)

Migration, Politics, Violence and Women‘s Studies

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10210-2 (Print), ISBN 978-3-339-10211-9 (eBook)

The development of science, research and technology depends on international knowledge transfer. Because of that, the studies that technical and natural sciences have done in collaboration with social and human sciences are inevitable in order to find solutions to the current social [...]

Europäische Union, European Union, Flüchtlingsbewegungen, Genderstudien, Gewaltforschung, Immigration, Mehrsprachigkeit, Migration, Multiculturalism, Multikulturalität, Multilingualism, Refugee Studies, Social Gender, Violence Studies

Trennlinie

Geschlechterverhältnisse in Wissenschaft und Gesellschaft (Sammelband)

Geschlechterverhältnisse in Wissenschaft und Gesellschaft

Beiträge 2017

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9690-0 (Print/eBook)

Die Aufsatzsammlung Geschlechterverhältnisse in Wissenschaft und Gesellschaft wird herausgegeben von der Zentralen Kommission für Frauenfragen (ZKFF) der Universität Bremen. Das Projekt („Call for Paper“) richtete sich an Studierende aller Fachrichtungen, die sich im Verlauf ihres [...]

Diversity, Feminismus, Gender, Gender Studies, Geschlechtergerechtigkeit, Geschlechterverhältnisse, Intersektionalität

Trennlinie

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen (Forschungsarbeit)

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen

Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung

Studien zur Migrationsforschung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9643-6 (Print/eBook)

Diese Forschungsarbeit ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen Migration. Sie ist eine Schnittstelle verschiedener Forschungsrichtungen: Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung. Im Fokus der Untersuchung stehen die Lebenskontexte aus postsozialistischen Staaten [...]

Akkulturationsprozess, Berry, Bewältigungsstrategien, Daseinstechniken, Dörner, Empowerment, Genderforschung, Gender Studies, Integration, Kulturelle Identitäten, Kultureller Schock, Lazarus, Migrantinnen, Stressbewältigung, Stressforschung, Teilhabe, Thomae, Weibliche Migration

Trennlinie

Gender In Games (Forschungsarbeit)

Gender In Games

Geschlechtsspezifische Rollenbilder in zeitgenössischen Action-Adventures

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7750-3 (Print/eBook)

Video- und Computerspiele üben eine enorme Anziehungskraft auf Menschen nahezu aller Altersklassen aus, unabhängig von ihrem Bildungsstand, ihrem Einkommen und ihrer Lebenssituation. Fotos ganzer Familien, die sich vor dem Fernseher zusammenfinden, waren bereits in den 1970er Jahren beliebtes [...]

Action-Adventures, Computerspiele, damsel in distress, Games Studies, gender signifier, Gender Studies, Geschlecht, Medienwissenschaft, Metroid, Rollenbilder, The Legend of Zelda, Tomb Raider, Videospiele

Trennlinie

Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur (Doktorarbeit)

Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5014-8 (Print/eBook)

Die Monografie beleuchtet – unter Anwendung der Queer Theory und queerer Narratologie – nicht-binäre Aspekte von sex und gender in acht schwedischen (Jugend-)romanen des 21. Jahrhunderts. Es werden literarische Verfahren aufgezeigt, die unabhängig vom biologischen Geschlecht der [...]

Erzählforschung, Gender-Studies, Judith Butler, Jugendliteratur, Literaturwissenschaft, Michel Foucault, Queer Theory, Schwedische Jugendliteratur, Soziologie

Trennlinie

Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry (Forschungsarbeit)

Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4748-3 (Print/eBook)

In her survey of Sylvia Plath criticism, Silvianne Blosser notes that "the conflict that arises between literary form and the writer’s need to shape the formless and contingent aspects of life has always been a fascinating field of study?, a statement which may explain why many critics [...]

Englische Literatur, English Literature, Feminism, Feminismus, Gender Studies, Geschlechterforschung, Literaturwissenschaft, Lyrik, Poetry, Soziologie

Trennlinie

Schattenbilder – Männlichkeit und Weiblichkeit in Werbeanzeigen (Magisterarbeit)

Schattenbilder – Männlichkeit und Weiblichkeit in Werbeanzeigen

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3644-9 (Print/eBook)

Werbliche Geschlechterinszenierungen sind spätestens seit Erving Goffmans Klassiker "Geschlecht und Werbung" aus dem Jahre 1981 ein beliebtes Forschungsthema der Sozialwissenschaften. Folgt man den bisherigen Untersuchungsergebnissen, sind sie bis heute überwiegend traditionellen [...]

Anzeigenwerbung, Genderstudies, Geschlechterdarstellung, Geschlechterforschung, Geschlechterinszenierung, Geschlechtsspezifische Werbung, Linguistik, Männlichkeit, Medienwissenschaft, Semiotik, Sozialwissenschaft, Soziologie, Weiblichkeit, Werbeanzeigen, Werbung

Trennlinie

Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea (Doktorarbeit)

Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea

Eine Untersuchung über die Gewalterfahrung weiblicher Rekrutinnen

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3906-8 (Print/eBook)

"If you hide your wound, you also hide your medicine"*

Die zentrale Zielsetzung dieser empirisch angelegten Untersuchung gilt der Analyse des innergesellschaftlichen Diskurses in Eritrea um Gewalt gegen Frauen. Aufgezeigt wird, in welcher Weise von Regierungs- und [...]

Eritrea, Frauen, Gender Studies, Geschlechterforschung, Gesellschaft, Gewalt, Gewalterfahrung, Militär, Rekrutinnen, Sexualisierte Gewalt, Sexualität, Soziologie

Trennlinie

Geschlechtsrollenstereotype von Grundschulkindern (Doktorarbeit)

Geschlechtsrollenstereotype von Grundschulkindern

Dimensionen, Ausmaß, Veränderbarkeit

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1910-7 (Print/eBook)

Dem traditionellen Männer- und Frauenbild entgegenzuwirken, um die Gleichberechtigung der Geschlechter zu fördern, ist auch Anliegen der Schule. Die Studien und Modellversuche, die dazu durchgeführt wurden, waren allerdings hauptsächlich für die Sekundarstufe konzipiert. Erst in den frühen [...]

Gender Studies, Geschlechtsrollenstereotype, Grundschulunterricht, Koedukation, Monoedukation, Pädagogik, Schule, Sozialisation, Soziologie

Trennlinie

Sind Sozialpädagogen „neue“ Männer? (Doktorarbeit)

Sind Sozialpädagogen „neue“ Männer?

Konstruktion von Männlichkeit im Feld Sozialer Arbeit

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1128-6 (Print)

Diese Männer-Studie gewährt detaillierte Einblicke in die Alltags- und Berufswelt von vier Sozialpädagogen. Anhand von biographischen Erfahrungen und teilweise ethnographischen Elementen sind Erzählungen aus der vielgestaltigen Männerwelt entstanden, die Jürgen Strohmaier durch sorgfältige [...]

Berufsfeldanalyse, Gender Studies, Geschlechterforschung, Kritische Männerforschung, Männlichkeit, Moderner Mann, Sozialpädagogik, Soziologie

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.