»Geert Hofstede«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Eine Kulturbasierte Balanced Scorecard am Beispiel der Automobilindustrie (Dissertation)

Eine Kulturbasierte Balanced Scorecard am Beispiel der Automobilindustrie

Strategisches Management

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9315-2 (Print/eBook)

Die zunehmende Dynamik der „Transformationen“ in der Gesellschaft unter Einfluss der Digitalisierung, der Internationalisierung und der stärkeren Vernetzung sowie die Systemintegration durch Big Data führen zu einer stetig steigenden Wettbewerbsintensität und Komplexität in Wirtschaft und [...]

Automobilindustrie, Balanced Scorecard, Betriebswirtschaftslehre, Big Data, Digitalisierung, Ferdinand Piech, Fredmund Malik, Geert Hofstede, Internationalisierung, KBSC, Kultur, Kulturvergleich, Management, Strategie, Toyota, Unternehmensführung, Unternehmenskultur, Volkswagen, Wettbewerb

Trennlinie

Akzeptanz englischen Wortgutes in Lifestyle-Magazinen (Dissertation)

Akzeptanz englischen Wortgutes in Lifestyle-Magazinen

Eine Untersuchung der Motivierbarkeit der Übernahme von Anglizismen vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wertewandels – am Beispiel des österreichischen „Wiener“ und des bulgarischen „Egoist“

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7925-5 (Print/eBook)

Die vorliegende Studie setzt sich zum Ziel, sich mit Problemen der Motivierbarkeit des Eindringens von Anglizismen in die deutsche und bulgarische Werbesprache auseinander zu setzen. Gegenstand der Forschung sind die Werbeanzeigen in zwei Lifestyle-Magazinen eines Jahrgangs (Okt. 2003–Okt. 2004), [...]

Anglizismen, Deutsch, Egoist, Englisches Wortgut, Geert Hofstede, Germanische Sprachen, Hedonisten, Hofstedes Cultural Dimensions, Kulturwissenschaft, Lifestyle-Magazin, Männlichkeit, Medienwissenschaft, Werbeanzeigen, Werte, Werteklassifikation, Wertewandel, Wiener, Егоист

Trennlinie

Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen (Dissertation)

Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen

Strategisches Management

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4649-3 (Print/eBook)

Die weltwirtschaftliche Situation zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt das Ergebnis einer sich immer deutlicher abzeichnenden globalen Konvergenz von produktbezogenen Konsumentenvorstellungen dar. Unternehmen sehen sich als Folge vielfach dazu gezwungen, dieser Entwicklung durch eine deutliche [...]

Betriebswirtschaftslehre, Corporation, Daimler AG, Fallstudien Automobilindustrie, Geert Hofstede, General Motors Corporation, GM, Internationale Geschäftstätigkeit, Koordination, Koordinationsinstrumente, Kultur/Hofstede, Organisationsstruktur, Promotorenmodell, Regional Headquarters, situativer Ansatz, Toyota Motor, Transaktionskostentheorie, Zwischeneinheiten

Trennlinie

Probleme des Cultural Misfit in einer globalisierten Arbeitswelt (Doktorarbeit)

Probleme des Cultural Misfit in einer globalisierten Arbeitswelt

Grenzüberschreitende Akquisitionen und Zusammenarbeit im interkulturellen Kontext

Strategisches Management

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4230-3 (Print/eBook)

Globalisierungsprozesse haben unser Zeitalter entscheidend geprägt und zu weltweiten Veränderungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen geführt. Mit der stärkeren internationalen Zusammenarbeit und der damit verbundenen Zunahme verschiedener kultureller Interaktionen, wird die Arbeitswelt mit [...]

Akquisitionsphasen, Betriebswirtschaftslehre, Cultural Due Diligence, Cultural Misfit, Edward T. Hall, Geert Hofstede, Globalisierte Arbeitswelt, Globalisierung, Grenzüberschreitende Akquisitionen, Interkulturalität, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Interkultureller Beruflicher Kontext, Interkulturelle Trainings, Internationales Management, Internationale Unternehmen, Internationale Zusammenarbeit, Kultur, Kulturdimensionen, Kulturelle Unterschiede, Mergers & Acquisitions

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.