Literatur: GVVG

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Tatbestandsprobleme des § 89a StGB (Doktorarbeit)

Tatbestandsprobleme des § 89a StGB

Struktur und Reichweite der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat

Strafrecht in Forschung und Praxis

§ 89a StGB, der die Erfassung konkret gefährlicher Einzeltäter ermöglichen soll und zu diesem Zweck weitreichende Ermittlungsmaßnahmen für die Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung stellt, ist am 04. August 2009 samt Folgeänderungen in anderen Gesetzen in Kraft getreten. [...]

Ausreisestrafbarkeit, Einzeltäter, Feindstrafrecht, GVVG, Staatsgefährdende Gewalttaten, Strafrecht, Tatbestandsproblem, Terrorcamp, Terrorismus, Terrorismusprävention, Vorbereitungsdelikte, § 89a StGB

Trennlinie

Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG) vom 30. Juli 2009 (Dissertation)

Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG) vom 30. Juli 2009

– Über (Vor- und) Nachteile des §89a StGB –

Strafrecht in Forschung und Praxis

Nach Ansicht des Bundesinnenministeriums geht die derzeit größte Bedrohung für unsere Freiheit und Sicherheit vom islamistischen Terrorismus aus. Die Bundesregierung reagierte auf diese Bedrohung im strafrechtlichen Bereich insbesondere durch das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG). Das Buch [...]

Anti-Terror-Gesetzgebung, Bestimmtheitsgrundsatz, Brigitte Zypries, Freiheit, Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten, Gesinnungsstrafrecht, GVVG, Sicherheitsrisiken, Staatsschutz, Strafrecht, Terrorbekämpfung, Terrorismus, Verfassungsrecht, Willkürparagraphen, § 89a StGB, § 129a StGB

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.