»Fusionen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Dynamik der Zielaktie bei Unternehmensübernahmen und die subjektive Wahrscheinlichkeit des Übernahmeerfolges (Dissertation)

Dynamik der Zielaktie bei Unternehmensübernahmen und die subjektive Wahrscheinlichkeit des Übernahmeerfolges

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3307-3 (Print/eBook)

Bei Unternehmensübernahmen und -fusionen spielen Anlegererwartungen bezüglich des Übernahmeerfolges eine zentrale Rolle für die Aktienkursentwicklung des Zielunternehmens. Dementsprechend hängen die Entscheidungen der verschiedenen Parteien über die Handlungen, die im Rahmen der [...]

Aktienkursdynamik, Aktienkurse, Aktienkursentwicklung, Anlegererwartungen, Hedge-Fonds, Markov-Switching Modelle, Mergers & Acquisitions, Optionsbewertung, Optionspreisbewertung, Risiko-Neutrale Wahrscheinlichkeitsverteilung, Stetige Diffusionsprozesse, Subjektive Erwartungen, Übernahmeerfolg, Übernahmespekulationen, Unternehmensfusionen, Unternehmensübernahmen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Effizienz von Sparkassen und Sparkassenfusionen (Doktorarbeit)

Effizienz von Sparkassen und Sparkassenfusionen

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3090-4 (Print/eBook)

"Der deutsche Markt für Finanzdienstleistungen ist durch weit reichende Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und eine Verschärfung der Wettbewerbssituation geprägt. Hieraus resultieren Anpassungserfordernisse, die auch den Kreditinstituten des Sparkassensektors fortgesetzt Massnahmen [...]

Bankbetriebliche Produktionsprozesse, Bankenfusionen, Bankwesen, Betriebswirtschaftslehre, Fusionserfolg, Gewinneffizienz, Sparkassen, Stochastischer Frontieransatz SFA, X-Effizienz

Trennlinie

Effizienz intersektoraler Fusionen im deutschen Geschäftsbankensystem (Doktorarbeit)

Effizienz intersektoraler Fusionen im deutschen Geschäftsbankensystem

Modellbildung und ökonomische Analyse der Nutzenwirkung am Beispiel öffentlich-rechtlicher Sparkassen

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2472-9 (Print/eBook)

Ausgangslage der Überlegungen ist die Tatsache, dass sektorübergreifende Vereinigungen von Instituten des Sparkassen-, Genossenschafts- und Kreditbankensektors im Status quo auf Grund rechtlicher, institutioneller, politischer und ideeller Hemmnisse de facto ausgeschlossen sind. Die Regulierung in [...]

Akquisition, Bankenbetriebslehre, Bankensektor, Betriebswirtschaftslehre, Fusion, Geschäftsbankensystem, M & A, Sparkasse, Stakeholder

Trennlinie

Quantifizierung von Synergiepotentialen bei der Bewertung von Bankenzusammenschlüssen (Dissertation)

Quantifizierung von Synergiepotentialen bei der Bewertung von Bankenzusammenschlüssen

Finanzmanagement

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1641-0 (Print/eBook)

Im M&A-Boom der neunziger Jahre scheinen tendenziell die Zusammenschlüsse den ursprünglichen Erwartungen nicht gerecht worden zu sein, bei denen eine – nachträglich als überhöht erwiesene – Übernahmeprämie mit der potentiellen Realisation von Synergien legitimiert wurde. [...]

Bankbetriebslehre, Bankbewertung, Bankenfusionen, Betriebswirtschaftslehre, Konsolidierung, Synergie, Synergiebewertung, Unternehmensbewertung

Trennlinie

Bankenmikrostruktur und Bankfusionen (Dissertation)

Bankenmikrostruktur und Bankfusionen

Bankenmikrostrukturanalyse unter besonderer Berücksichtigung von transformationsbedingten Fusionsprozessen in Mecklenburg-Vorpommern

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0685-5 (Print/eBook)

Die Frage, wie sich der Bankenmarkt in Mecklenburg-Vorpommern seit der Wiederherstellung der wirtschaftlichen und staatlichen Einheit Deutschlands entwickelt hat, ist beispielhaft für die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft.
Die Studie greift in den ersten zwei Abschnitten genau [...]

Betriebswirtschaftslehre, Fusionsursachen, Fusionsziele, Kennzahlensystem, Rechtslage, Sparkassen, VR-Banken, Wettbewerb, Wirtschaftlichkeit

Trennlinie

Mergers & Acquisitions in Banken (Forschungsarbeit)

Mergers & Acquisitions in Banken

Die Entwicklungen im deutschsprachigen Europa zur Jahrtausendwende

Finanzmanagement

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0452-3 (Print)

Die jüngste Vergangenheit der europäischen Kreditwirtschaft ist gekennzeichnet von einer Welle spektakulärer Fusionen und Übernahmen sowohl innerhalb des Bankensektors als auch zwischen Kreditinstituten und Unternehmen anderer Branchen.
Die in diesem Zusammenhang immer wieder kolportierten [...]

Bankbetriebslehre, Betriebswirtschaftslehre, Europäisches Währungssystem, Europäisches Wirtschaftssystem, Finanzdienstleistung, Fusionen, Kreditwirtschaft, Mergers & Acquisitions, Übernahmen, Unternehmensführung

Trennlinie

Zukunftsfähigkeit von genossenschaftlichen Primärbanken in Deutschland (Doktorarbeit)

Zukunftsfähigkeit von genossenschaftlichen Primärbanken in Deutschland

Finanzmanagement

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0180-5 (Print)

Ziel dieser Studie ist die Ermittlung der Zukunftsfähigkeit der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland. Um diesen normativen Wert zu identifizieren, ist es notwendig, die relevanten Erfolgsfaktoren zu bestimmen. 312 Verantwortungsträger von Volksbanken und Raiffeisenbanken wurden im [...]

Betriebsgröße und Fusionen, Betriebswirtschaftslehre, genossenschaftliche Mitgliedschaft, Genossenschaftsbanken in Deutschland, Outsourcing, Strategische Planung, Strategisches Marketing, Zukunftsfähigkeit

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.