»Französisch«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Morice Lipsi (1898–1986) (Doktorarbeit)

Morice Lipsi (1898–1986)

Das bildhauerische Werk

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10146-4

Morice Lipsi (1898–1986) zählt zu den herausragenden Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Seine Anfänge in der Künstlersiedlung La Ruche zeugen von einer Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Kunst. Ist sein Frühwerk vor allem der menschlichen Figur gewidmet, so gelangt er in den 1940er und [...]

Abstraktion, Bildhauerei, Bildhauersymposium, Französische Skulptur, Kunstgeschichte, La Ruche, Mario Lipsi, Metamorphose, Morice Lipsi, Naturstudium, Skulptur des 20. Jahrhunderts, Skulptur im öffentlichen Raum, Spirale, taille directe, Werkverzeichnis

Trennlinie

La Marseillaise – Lieu de mémoire im Wandel der Zeit (Forschungsarbeit)

La Marseillaise – Lieu de mémoire im Wandel der Zeit

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9887-4

Eine Hymne, ein Symbol, eine Frau, ein Erinnerungsort. Im Jahr 1792 schrieb der Amateurmusiker Claude-Joseph Rouget de Lisle in einer Nacht ein Meisterwerk von Hymne. Rouget de Lisle hat mit dem ‘Chant de guerre pour l‘arme du Rhin‘, so der ursprüngliche Titel, ein mitreißendes literarisches [...]

Erinnerungsort, Französische Republik, Französische Revolution, Jean Renoir, Kulturwissenschaft, lieux de mémoire, Marianne, Marseillaise, Nationalhymne, Pierre Nora, Romanistik, Rouget de Lisle, Symbolik, Tour Eiffel

Trennlinie

Fremd- und Selbstverortungen – Afrikanismus und Postkolonialismus in Reiseführerliteratur und Interviews mit Reisenden (Doktorarbeit)

Fremd- und Selbstverortungen – Afrikanismus und Postkolonialismus in Reiseführerliteratur und Interviews mit Reisenden

Dargestellt anhand von deutschen, französischen und kenianischen Reiseführern über das Kenia des 21. Jahrhunderts sowie Erfahrungsberichten deutscher Keniareisender

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9904-8

Wie der Musikkritiker kein Meister im Klavierspiel sein muss, so muss der Kritiker von Reiseführern und Reisenden nicht selbst Autor oder ein Reisender frei vom kolonialen Blick sein. Aber er kann für diese praktische Arbeit sowohl Empfehlungen als auch Anerkennung der durchaus ernsthaften [...]

Afrikabild, Afrikanismus, Diskursanalyse, Fremdbild, Fremdheit, Fremdkultur, Humanwissenschaft, Interkulturalität, Kenia, Keniareisende, Philosophie, Postkolonialismus, Reiseführer, Reiseführerliteratur, Reisen, Repräsentation, Selbstbild, Stereotyp

Trennlinie

Ansprüche mittelbar geschädigter Personen im französischen Deliktsrecht – (Doktorarbeit)

Ansprüche mittelbar geschädigter Personen im französischen Deliktsrecht –

eine Perspektive für Deutschland und Europa?

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9072-4

Bei schädigenden Ereignissen steht zunächst einmal der unmittelbar Betroffene im Fokus der Aufmerksamkeit. Es gibt jedoch viele Situationen, in denen auch die Ansprüche mittelbar geschädigten Personen in den Vordergrund rücken. Dies ist vor allem bei tödlichen Unfällen oder Unfällen mit [...]

Angehörigenschmerzensgeld, Deutschland, Europa, Europäisches Deliktsrecht, Frankreich, Französisches Deliktsrecht, Haftungsrecht, Mittelbar Geschädigte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Zivilrecht

Trennlinie

Auf dem Weg zur europäischen Völkerverständigung – Die deutsch-französische Annäherung nach dem Zweiten Weltkrieg (Dissertation)

Auf dem Weg zur europäischen Völkerverständigung –
Die deutsch-französische Annäherung nach dem Zweiten Weltkrieg

Marcel Sturm und Robert Picard de la Vacquerie als oberste französische Militärgeistliche in Deutschland

Studien zur Zeitgeschichte

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9385-5

Waren Christen besonders geeignet, sich nach dem Zweiten Weltkrieg für die europäische Völkerverständigung einzusetzen, und hatten sie etwas Spezifisches dazu beizutragen?

Die Veröffentlichung der Historikerin Ulrike Schröber wirft einen genauen Blick auf die [...]

1945, Christlicher Glaube, Deutsch-französische Annäherung, Deutschland, Europa, Evangelische Kirche, Frankreich, Katholische Kirche, Kirchengeschichte, Marcel Sturm, Militärgeistliche, Robert Picard de la Vacquerie, Versöhnung, Völkerverständigung, Zivilgesellschaft, Zweiter Weltkrieg

Trennlinie

Literaturarbeit im Französischunterricht der gymnasialen Oberstufe (Dissertation)

Literaturarbeit im Französischunterricht der gymnasialen Oberstufe

Eine empirische Untersuchung an baden-württembergischen Gymnasien

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9161-5

Wird Literatur eigentlich noch gelesen im modernen Fremdsprachenunterricht? Welche Rolle sollte Literatur eigentlich nach Schüler- bzw. Lehrermeinung spielen? Kann man mit Literatur heutzutage überhaupt noch Schülerinnen und Schüler für den Fremdsprachenunterricht motivieren? Und inwiefern [...]

Didaktik, Empirisch, Französisch, Französischunterricht, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenunterricht, Gymnasium, Literaturarbeit, Literaturunterricht, Oberstufe

Trennlinie

Bismarck, Georges Boulanger und der Septennatskampf von 1887 (Dissertation)

Bismarck, Georges Boulanger und der Septennatskampf von 1887

Ursachen und Folgen einer deutsch-französischen Krise

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9191-2

Seit dem Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gibt es Anzeichen für eine Wiederbelebung der – zumindest augenscheinlich – etwas ins Hintertreffen geratenen deutsch-französischen Achse. Das absehbare Ausscheiden der Engländer hat Berlin und Paris [...]

19. Jahrhundert, Bismarck, Bonapartismus, Boulanger-Krise, Boulangismus, Deutsch-französische Beziehungen, Faschismus, Frankreichpolitik, Georges Boulanger, Geschichte, Septennatskampf, Septennatskrise

Trennlinie

Analyse von Facebook-Kommentaren zu politischen Themen (Dissertation)

Analyse von Facebook-Kommentaren zu politischen Themen

Wie deutsche und französische Jugendliche und junge Erwachsene Nachrichten bewerten und kommentieren

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8997-1

Facebook ist Social Media par excellence. Das haben mittlerweile auch die Fernsehnachrichten verstanden, denen das jüngere Publikum davon läuft. Wenn sie nicht ihre Daseinsberechtigung für die jungen Generationen verlieren wollen, sind sie gefordert mit diesen in Dialog zu treten. Das geschieht [...]

Angewandte Linguistik, Anschlusskommunikation, Deutsch, Diskursanalyse, Facebook, Fernsehen, Französisch, Homophobie, Interkulturalität, Internet, Jugend, Nachrichtenrezeption, Online-Kommunikation, Politische Handlungsbereitschaft, Social Media, Soziale Medien, Web

Trennlinie

Die Bestimmung des Lieferortes bei grenzüberschreitenden ruhenden Umsatzgeschäften (Dissertation)

Die Bestimmung des Lieferortes bei grenzüberschreitenden ruhenden Umsatzgeschäften

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-6549-4

Die Autorin befasst sich mit der Frage nach der Bestimmung des Lieferortes im Umsatzsteuerrecht bei grenzüberschreitenden Warenbewegungen. Die zutreffende Bestimmung des Lieferortes wirft im grenzüberschreitenden Warenverkehr immer dann Fragen auf, wenn die beteiligten nationalen Rechtsordnungen [...]

Doppelbesteuerung, Englisches Umsatzsteuerrecht, Französisches Umsatzsteuerrecht, Harmonisierung, Innergemeinschaftlich, Konsignationslager, Lieferort, Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Nichtbesteuerung, Ort/Zeitpunkt der Lieferung, Ruhende Lieferung, Steuerrecht, Umsatzgeschäfte, Umsatzsteuer, Verfügungsmacht

Trennlinie

Internationale Prospekthaftung nach der Rom II-VO (Doktorarbeit)

Internationale Prospekthaftung nach der Rom II-VO

Eine neue Chance zur Vereinheitlichung des Kollisionsrechts? Zugleich eine rechtsvergleichende Untersuchung der deutschen, englischen und französischen Haftungstatbestände

Schriften zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8600-0

Für das Funktionieren des Kapitalmarkts und die Bewertung eines Investments ist die Bereitstellung von Informationen auf Grundlage von Publizitätspflichten von enormer Bedeutung. Es ist daher nicht verwunderlich, dass auf europäischer Ebene bezüglich der Pflichten, einen Wertpapierprospekt zu [...]

Deutsche Prospekthaftung, Englische Prospekthaftung, Französische Prospekthaftung, G) Nr. 864/2007, Haftungstatbestand, Internationales Privatrecht, Kapitalmarktrecht, Kollisionsrecht, Prospekthaftung, Rom II-Verordnung, Verordnung (F

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.