»Frankreich«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
>
>>

Von der französischen Revolution zum Sozialkatholizismus um 1900 (Forschungsarbeit)

Von der französischen Revolution zum Sozialkatholizismus um 1900

Eine Existenzfrage für die katholische Kirche in Deutschland und Frankreich?

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0887-3

Im Jahre 1989 - 200 Jahre nach der französischen Revolution - sprechen die französischen Bischöfe von `wechselseitiger Vergebung?. Die Ideale Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit werden als christliche Werte bezeichnet. Damit scheint ein Ausgleich zwischen katholischer Kirche und Revolution, [...]

1. Vatikanisches Konzil, Gallikanismus, Kulturkampf, Liberalismus, Säkularisation, Staatskirchentum, Theologie

Trennlinie

Das Recht der Verwertungsgesellschaften in Deutschland, Großbritannien und Frankreich (Dissertation)

Das Recht der Verwertungsgesellschaften in Deutschland, Großbritannien und Frankreich

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0595-7

Die Arbeit befasst sich mit den urheberrechtlichen Regelungen für Verwertungsgesellschaften in Deutschland, Großbritannien und Frankreich und versucht, für Deutschland verbesserte Regelungen zu entwickeln. Hierbei geht die Arbeit von den Vorschlägen des GESAC-Verhaltenskodex` aus. In der GESAC [...]

GESAC, kulturelle Förderung, Monopolstellung, Patent- und Markenamt, Rechtswissenschaft, soziale Förderung, Urheberrecht, Vertragsfreiheit, Verwertungsgesellschaft

Trennlinie

Namensrecht und Gleichberechtigung in Frankreich und Deutschland (Doktorarbeit)

Namensrecht und Gleichberechtigung in Frankreich und Deutschland

Unter besonderer Berücksichtigung von Artikel 14 i. V. m. Artikel 8 EMRK und Artikel 5 des 7. Zusatzprotokolls

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0798-2

In Frankreich ist der Grundsatz, daß das eheliche Kind bei der Geburt den nom patronymique des Vaters erwirbt, nicht einmal ausdrücklich im Code civil geregelt. Kodifiziert ist aber der Namenserwerb des nichtehelichen Kindes. Es erhält den Namen des Elternteils, der es zuerst [...]

Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die alliierte Besetzung Frankreichs in den Jahren 1814 bis 1818 (Dissertation)

Die alliierte Besetzung Frankreichs in den Jahren 1814 bis 1818

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0259-8

Diese Studie befasst sich mit den Besetzungen Frankreichs durch die Mächte der anti-napoleonischen Koalition in den Jahren 1814, 1815 und 1815 bis 1818. Sie verbindet diplomatie-, militär- und mentalitätsgeschichtliche Forschungen und untersucht folgende Aspekte: [...]

Erster und Zweiter Pariser Frieden, Erste und Zweite Restauration, Geschichtswissenschaft, Militärische Okkupationen Frankreichs, Organisation der Besetzung, Preußische Besetzung 1815, Reaktion der Bevölkerung

Trennlinie

Jahrgang 1915 (Lebenserinnerung)

Jahrgang 1915

Lebensbericht eines Erziehungswissenschaftlers

Lebenserinnerungen

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0284-0

Dieser "Lebensbericht eines Erziehungswissenschaftlers" beschreibt gerade nicht das Leben eines, der einer bürgerlichen Familie entstammend, ausgezog, um zuerst Erzieher und Lehrer und dann Erziehungswissenschaftler zu werden. Vielmehr sind dies die Erinnerungen eines Mannes, der mit seinem [...]

deutschen Bildungsgeschichte, Deutsche Schulgeschichte, Drittes Reich, Erwachsenenbildung, Erziehungswissenschaftler, Frankreichfeldzug, Lebenserinnerungen, Lehrerbildung, Martin Heidegger, Pädagogik, Philosophiestudium, Rußlandfeldzug, Selbstbildung, Universität zu Köln, Wilhelm Flitner, Zweiter Weltkrieg

Trennlinie

Die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland, Großbritannien und Frankreich (Dissertation)

Die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland, Großbritannien und Frankreich

Ein Vergleich im Hinblick auf Reformüberlegungen aus europäischer Sicht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0301-4

Die übergeordnete Zielsetzung der betrieblichen Altersversorgung besteht in der Sicherung eines angemessenen Lebensstandards nach dem Arbeitsleben, also einem wirtschaftlichen Transfer von Einkommen aus der aktiven Lebensphase in die Rentenphase. Aus dieser Zielsetzung heraus resultiert die [...]

Besteuerung, betriebliche Altersversorgung, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer, Lohnsteuer, Rechtswissenschaft, Vermögensteuer

Trennlinie

Der Islam in Frankreich (Doktorarbeit)

Der Islam in Frankreich

Laizistische Religionspolitik von 1974 bis 1999

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0186-7

Der Islam in Frankreich stellt eine Gefahr für die französische Republik und ihre Werte, insbesondere für die laizistischen Prinzipien dar. Dies ist die Schlussfolgerung, die viele Franzosen aus der 1989 erstmals aufflackernden Kopftuchaffäre ziehen. Der Streit um die Frage, ob islamische [...]

1989, Frankreich, Islam, Islambild, Kopftuch, Kopftuchaffäre, Laizismus, Muslime, Politikwissenschaft, Religionspolitik

Trennlinie

Anwaltsgesellschaften in Deutschland und Frankreich (Dissertation)

Anwaltsgesellschaften in Deutschland und Frankreich

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0255-0

Die Arbeit stellt zunächst die den avocats in Frankreich offenstehenden Gesellschaftsformen dar, wobei auf die association nur am Rande eingegangen wird. Behandelt werden die Entstehungsgeschichte, die Gesellschaftsgründung, insbesondere die Anforderungen an die Gesellschafter und [...]

Anwalts-GmbH, Berufsausübungsgesellschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Partnerschaftsgesellschaft, Rechtsanwaltsaktiengesellschaft, Rechtsanwaltsgesellschaft, Rechtswissenschaft, société civile professionelle, Sozietät

Trennlinie

Missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen (Dissertation)

Missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen

Eine vergleichende Analyse der Rechtslage in Frankreich, Italien und Deutschland unter Berücksichtigung der Richtlinie 93/13/EWG vom 5. April 1993

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0143-0

Die Arbeit zeigt die Probleme einer Richtlinienumsetzung im Detail auf. Eine Richtlinie trifft mit ihrer eigenen Systematik und Dogmatik auf völlig unterschiedliche nationale Regelungssysteme. Die Integration einer Richtlinie in nationale Systeme kann zu unterschiedlichen Formen der Umsetzung und [...]

93/13/EWG, Allgemeine Geschäftsbedingungen, missbräuchliche Klauseln, Rechtswissenschaft, Richtlinie, Verbraucher, Verbraucherklagen, Vertragsrecht

Trennlinie

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union

unter besonderer Berücksichtigung der Universaldienstgewährleistung in Frankreich und Deutschland

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0286-4

Wettbewerb sorgt für Abwechslung. Auf der Grundlage dieser Auffassung vollzog sich in den letzten Jahrzehnten eine umfassende Neuordnung der Telekommunikationsmärkte in der Europäischen Union.

Im Zentrum dieser Arbeit steht die Frage, wie Frankreich und Deutschland die [...]

Deutschland, EU, Europäische Union, Frankreich, Liberalisierung, Postreform, Rechtswissenschaft, Telekommunikation, Universaldienstkonzept

Trennlinie
<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.