Literatur: Finanzdienstleistungsbranche

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Honorarberatung im Gewerberecht (Dissertation)

Honorarberatung im Gewerberecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Bereits zehn Jahre sind seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 vergangen. Viele Akteure trugen damals Mitschuld an dieser Krise. So auch die Finanzierungsberater, die vielen Kunden zu ungeeigneten Krediten geraten hatten, oder die Anlageberater, die den Anlegern ungeeignete Wertpapiere zum [...]

Finanzdienstleistungsbranche, Gewerbeordnung, Gewerberecht, Honorarberater, Honorarberatung, Independent advisor, Interessenkonflikte, MIFID II, Principal-Agent-Theory, Provisionen, Rechtswissenschaft, Vergütungsanreize, Vergütungssysteme, Wertpapierhandelsgesetz, Wirtschaftswissenschaft, § 34d Abs. 2 GewO, § 34h GewO, § 34i Abs. 5 GewO

Trennlinie

Arbeitsvertragliche Entgeltflexibilisierung und aufsichtsrechtliche Institutsvorgaben (Dissertation)

Arbeitsvertragliche Entgeltflexibilisierung und aufsichtsrechtliche Institutsvorgaben

Eine Untersuchung unter besonderer Beachtung einseitiger Leistungsbestimmungsrechte

Studien zur Rechtswissenschaft

Arbeitsvertragliche Sonderzahlungsabreden gehören zu den Bestandteilen vieler Arbeitsverhältnisse. Zum Teil werden Sonderzahlungen in schwindelerregenden Summen ausgeschüttet. Hohe Beträge sind schnell erreicht, insbesondere in der Finanzdienstleistungs- und Bankenbranche. In solchen Fällen [...]

Arbeitsvertrag, Aufsichtsrecht, Bankenbranche, Bankrecht, Einseitiges Leistungsbestimmungsrecht, Entgeltflexibilisierung, Finanzdienstleistungsbranche, Flexibilisierungsinstrumente, Institutsvergütungsverordnung, Institutsvorgaben, Rechtswissenschaft, Sonderzahlung, Sonderzahlungsabreden

Trennlinie

Soziale Netzwerke als Kaufentscheidungsdimension (Doktorarbeit)

Soziale Netzwerke als Kaufentscheidungsdimension

Ansatzpunkte und Gestaltungsperspektiven einer wertorientierten Steuerung von Netzwerkeffekten am Beispiel der Finanzdienstleistungsbranche

Strategisches Management

Vor dem Hintergrund einer kontinuierlich ansteigenden Thematisierung des Netzwerkphänomens in Wissenschaft und Praxis untersucht die Verfasserin, inwieweit die Forschungskonzeption sozialer Netzwerke auf ein systematisches Kundenbeziehungsmanagement übertragen werden kann und geeignet ist, die [...]

Betriebswirtschaftslehre, Financial Services Marketing, Finanzdienstleistungen, Finanzdienstleistungsmarketing, Konsumentenverhalten, Management, Marketing, Network Marketing, Netzwerkmarketing, Social Networks, Social Web, Soziale Beeinflusser, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Sozialkapital, Strategisches Management

Trennlinie

Prozessoptimierung durch E-Business in der Finanzdienstleistungsbranche (Dissertation)

Prozessoptimierung durch E-Business in der Finanzdienstleistungsbranche

– Quantitative Analyse von Kosten und Nutzen –

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt des dot.com-Booms ist erkennbar, welche wirtschaftlichen Potenziale mit E-Business verbunden sind. In dieser Arbeit wird exemplarisch dargestellt, wo in der Finanzdienstleistungsbranche Ansatzpunkte für die Prozessoptimierung durch die Elektronifizierung von [...]

Betriebswirtschaftslehre, E-Business, Finanzdienstleistungsbranche, Geschäftsprozesse, Investitionsrechnung, Prozessoptimierung, Wirtschaftlichkeit

Trennlinie

Integriertes Kunden-, Kanal- und Partnermanagement in der Finanzdienstleistungsbranche (Dissertation)

Integriertes Kunden-, Kanal- und Partnermanagement in der Finanzdienstleistungsbranche

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ausgehend von aktuellen Trends und Herausforderungen in der Finanzdienstleistungsbranche entwickelt die Autorin für drei, die Wettbewerbsfähigkeit von Finanzdienstleistern entscheidend beeinflussende Themen – das Customer Relationship Management, Multi-Channel-Management und (Out-)Sourcing [...]

Betriebswirtschaftslehre, CRM, Customer Relationship Management, Finanzdienstleistungen, Investitionsmanagement, Mehrkanalmanagement, Multi-Channel Management, Outsourcing-Strategien, Sourcing-Strategien

Trennlinie

Kundeninteraktion in der Mehrkanalwelt der Finanzdienstleistungsbranche (Doktorarbeit)

Kundeninteraktion in der Mehrkanalwelt der Finanzdienstleistungsbranche

Kundenzentrisches Wirtschaften und kundenzentrische Informationssysteme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die zunehmend kundenoriertierte Ausrichtung der Geschäftstätigkeit von Finanzdienstleistern zieht potentiell tiefgreifende Veränderungen nach sich.

An den vielfältiger werdenden Kundenschnittstellen entstehen Informationen über die [...]

Altersvorsorge, Betriebswirtschaftslehre, CRM, EAI, Finanzdienstleistung, Finanzwirtschaft, Individualisierung, Informatik, Kundenmodellierung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.