»Finanzdienstleister«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Shared Value in der Geschäftspolitik von Finanzdienstleistern (Doktorarbeit)

Shared Value in der Geschäftspolitik von Finanzdienstleistern

Ein Konzept zur Reduktion der historisch gewachsenen Dichotomie zugunsten einer langfristig orientierten Simultanität

Strategisches Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9996-3

Aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive erscheint die Vorstellung besonders vielversprechend, unternehmerische Erfolge gezielt durch die Adressierung gesellschaftlicher Herausforderungen und Bedürfnisse zu generieren. Besonders verheißungsvoll erscheint die Diskussion des [...]

Banken und Sparkassen, Corporate Social Responsibility, Creating Shared Value, CSR, Differenzierungs- und Wettbewerbsvakuum, Digitalisierung, Distributionspolitik, Finanzdienstleister, Geschäftspolitik, Porter und Kramer, Shared Value, Strategie, Wettbewerbsvorteile

Trennlinie

Die lauterkeitsrechtliche Regulierung grenzüberschreitender Dienstleistungen (Doktorarbeit)

Die lauterkeitsrechtliche Regulierung grenzüberschreitender Dienstleistungen

Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der Finanzdienstleister in England und Deutschland

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6492-3

In Zeiten der internationalen Finanzkrise ist die Regulierung der Finanzdienstleistungsindustrie aktuell ein vieldiskutiertes Thema. Dabei eignet sich besonders der Vergleich der Rechtssysteme verschiedener Staaten, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten der globalen Regulierung in diesem Bereich [...]

Common Law, Dienstleistungen, Economic Torts, English Tort Law, Financial Services, Finanzdienstleistungen, Internationales Privatrecht, ROM-II-Verordnung, UGP-Richtlinie, Unfair Competition, Unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Prozessbasiertes Konzept zur Erreichung von Business-IT-Alignment durch IT-Governance (Doktorarbeit)

Prozessbasiertes Konzept zur Erreichung von Business-IT-Alignment durch IT-Governance

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5756-7

Der Einsatz der IT hat sich zu einem essentiellen Erfolgsfaktor entwickelt, mit dem sich nahezu jedes Unternehmen auseinandersetzen muss und in den immer mehr Kosten und Zeit einfließen.

Diese Studie befasst sich mit der Erstellung eines gesamtheitlichen Konzepts zur [...]

Business-IT-Alignment (BITA), Control Objectives for Information and related Technology (CObIT), Einführungsprozess, Finanzdienstleister, Informatik, Informationsmanagement, IT-Governance, IT-Management, IT-Portfolio-Management, IT-Strategie, Prozessmodell, Referenzmodelle, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Die europäische Aufsicht über Finanzdienstleister zwischen zentraler und dezentraler Rechtsetzung und Rechtsdurchsetzung (Dissertation)

Die europäische Aufsicht über Finanzdienstleister zwischen zentraler und dezentraler Rechtsetzung und Rechtsdurchsetzung

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1643-4

Im Frühjahr 2004 wurden fast alle legislativen Maßnahmen zur Umsetzung des Financial Service Action Plans (FSAP) durch die Europäische Union abgeschlossen.

Dieser ehrgeizige Plan soll zur Vollendung eines einheitlichen Firmenkundenmarktes im Finanzdienstleistungssektor mit [...]

Banken, Europäische Finanzdienstleistungsaufsicht, Europäische Rechtsvereinheitlichung, Europäische Verfassung, Europarecht, Financial Service Action Plan FSAP, Rechtswissenschaft, Subsidiaritätsprinzip, Versicherungen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.