»Familienpsychologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kinder und Jugendliche in brasilianischen Favelas (Dissertation)

Kinder und Jugendliche in brasilianischen Favelas

Risiken und Ressourcen im Entwicklungsverlauf einer Hochrisikogruppe

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5393-4

Die Zahl der Menschen, die in Armut leben und unter den entsprechenden Lebensbedingungen leiden, wächst stetig. Ein Beispiel hierfür sind Kinder und Jugendliche, die in brasilianischen Armenvierteln aufwachsen und dort einer Vielzahl von Entwicklungsrisiken ausgesetzt sind. Neben einer Bedrohung [...]

Armut, Brasilien, Entwicklungsprädiktoren, Familienpsychologie, Interkulturelle Studie, Kinder und Jugendliche, Längsschnittuntersuchung, Psychologie, Resilienz, Risikofaktoren

Trennlinie

Orte des Alterns - Weichenstellung der Wohn-Lebens-Situation im höheren Lebensalter (Doktorarbeit)

Orte des Alterns - Weichenstellung der Wohn-Lebens-Situation im höheren Lebensalter

Studien zur Gerontologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3064-5

Die Frage, wie das Leben im Alter würdig und mit größtmöglicher Selbstbestimmung gelebt werden kann, stellt eine zentrale Herausforderung dar. Die Wohnsituationen und damit die Lebenssituationen von Menschen im Alter ist ein Bereich von höchster gesellschaftlicher und individueller Relevanz: [...]

Altern, Entwicklungspsychologie, Familie, Familienpsychologie, Gerontologie, Gerontopsychologie, Gesundheitswissenschaft, Lebenssituation, Psychologie, Qualitative Sozialforschung, Selbstbestimmung, Umzug, Wohnen, Wohnsituation

Trennlinie

Partnerschaft und kindliche Behinderung (Dissertation)

Partnerschaft und kindliche Behinderung

Eine empirische Untersuchung mit Implikationen für die Beratungspraxis

Studien zur Familienforschung

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2439-2

Eltern behinderter Kinder sind vielfachen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen die Behinderung ihres Kindes emotional verarbeiten, erhöhte Anforderungen an die Alltagsorganisation bewältigen, Vorurteile und Ausgrenzung überwinden und mit gesellschaftspolitisch bedingten Einschränkungen [...]

Bewältigung, Eheberatung, Familienpsychologie, Familientherapie, Paartherapie, Partnerschaftsberatung, Psychologie, Stressbelastung

Trennlinie

Kognitive Repräsentationen familiärer Beziehungen (Dissertation)

Kognitive Repräsentationen familiärer Beziehungen

Methodenkritische Untersuchungen zu Kohäsion und Hierarchie innerhalb des familiären Systems

Studien zur Familienforschung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1743-1

Die kognitive Repräsentation der Familie ermöglicht die Untersuchung des Erlebens der familiären Beziehungen aus der Perspektive eines Mitglieds. In diesem Buch wird die Adaptation einer Technik zur Untersuchung der familiären Kohäsion und Hierarchie vorgestellt, nämlich das Familiogramm. Die [...]

Familiäre Hierarchie, Familiäre Kohäsion, Familienpsychologie, Familienuntersuchung, Familiogramm, Lebensqualität, Psychologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.