Bücher über »Familienleben«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Familienleben: Eingriffe in die Privatsphäre durch technische Überwachung (Dissertation)

Eingriffe in die Privatsphäre durch technische Überwachung

Ein deutsch-türkischer Vergleich anhand Art. 8 EMRK

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9491-3

Der Gesetzgeber reagiert auf die neuen Gefährdungslagen – wie z. B. den Terrorismus – mit neuen Instrumenten. Er nutzt neue Möglichkeiten, den Fernmeldeverkehr weltweit zu überwachen, personenbezogene Daten zu sammeln sowie strategische Überwachungen durchzuführen. Allerdings ...

Datenschutz, EMRK Art. 8, Europäisches Recht, Familienleben, Großer Lauschangriff, Korrespondenz, Online-Durchsuchung, Privatleben, Rasterfahndung, Schutzvorschriften, Strafprozessrecht, Telekommunikationsüberwachung, Türkei, Verfassungsrecht, Vorratsdatenspeicherung, Wohnung

Trennlinie

Familienleben: Das verhaltensauffällige Kind (Forschungsarbeit)

Das verhaltensauffällige Kind

Die Bedeutung der Mutter-Kind-Beziehung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-429-4

In diesem Buch beschäftigt sich die Autorin mit der Frage, inwiefern die Mutter-Kind-Beziehung das Verhalten eines Menschen beeinflussen kann. Am Beispiel eines zwölfjährigen Jungen wird verdeutlicht, was die Theorie mit Begriffen wie "Abhängigkeit", "Anhänglichkeit", "Selbständigkeit", ...

Abhängigkeit, Deprivation, Familienleben, Heimunterbringung, Kind, Mutter-Kind-Beziehung, Pädagogik, Verhaltensauffälligkeiten, Verhaltensstörung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.