»Fachdidaktik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Qualitative und quantitative Verknüpfung von Fachwissen, Fachdidaktik und Schulpraxis in der ersten Phase der fachdidaktischen Biologielehrerbildung (Doktorarbeit)

Qualitative und quantitative Verknüpfung von Fachwissen, Fachdidaktik und Schulpraxis in der ersten Phase der fachdidaktischen Biologielehrerbildung

Empirische Untersuchungen zu Qualität und Nachhaltigkeit der Biologielehrerausbildung in der ehemaligen DDR

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10548-6 (Print), ISBN 978-3-339-10549-3 (eBook)

In der aktuellen Diskussion um die Herausforderungen an Schulen, wird immer wieder auch die Qualität der Lehrer_Innenbildung thematisiert. Nicht nur die PISA-Studie von 2015 belegt durchschnittlich bessere Leistungen ostdeutscher Schüler_Innen im Vergleich zu westdeutschen Schüler_Innen im Fach [...]

Biologielehrer, Biologielehrerausbildung, Biologieunterricht, DDR, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik Biologie, Fachdidaktisches Wissen, Fachwissen, GDR, Lehrerausbildung DDR, Lehrerbildung universitär, Mentoren, Pädagogik, pedagogical content knowledge, Professionalisierung, Schulpraktische Übungen, Schulpraxis

Trennlinie

A Corpus-Based Approach to English as a Foreign Language at Primary School Level (Dissertation)

A Corpus-Based Approach to English as a Foreign Language at Primary School Level

Collocations for Early Beginners

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9935-2 (Print/eBook)

In der englischen Sprachwissenschaft wie in der Fachdidaktik Englisch ist die Bedeutung von Kollokationen und anderen phraseologischen Einheiten sowohl für den Muttersprachler als auch für den Sprachenlerner seit langem anerkannt. Natürlich vorkommende Sprache besteht zu einem überwiegenden Teil [...]

authentic language use, Authentischer Sprachgebrauch, childrens language, collocations, corpus linguistics, Englischunterricht, English, Fachdidaktik, Foreign Language, Grundschule, Kindersprache, Kollokationen, Korpuslinguistik, Muttersprachler, Phraseologie, phraseology, Primary School, vocabulary, Wortschatz

Trennlinie

Domänenspezifik und Interdisziplinarität – Lernen im Fach und Fächerverbund am Beispiel Technischer Bildung (Dissertation)

Domänenspezifik und Interdisziplinarität –
Lernen im Fach und Fächerverbund am Beispiel Technischer Bildung

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9783-9 (Print/eBook)

Hintergrund der Studie.

Das didaktische Konzept interdisziplinären Lehrens und Lernens in der Schule ist in Bildungsplänen in Deutschland, aber auch international bereits mehrfach in Form von Fächerverbünden strukturell implementiert worden. Gleichwohl hat sich fachdidaktische Forschung [...]

Allgemeine Didaktik, Bildungstheorie, Didaktische Modelle, Domänenspezifik, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik, Fächerverbund, Interdisziplinarität, Kognitionspsychologie, Technikdidaktik, Technische Bildung, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Agro-Biodiversität im Biologieunterricht (Dissertation)

Agro-Biodiversität im Biologieunterricht

Implementation und Evaluation eines Unterrichtskonzepts zum ästhetischen Schülerurteil am Beispiel der Sojabohne (Glycine max (L.) Merr.)

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7707-7 (Print/eBook)

Der Biodiversitätsbegriff wurde in den 80er Jahren ins Leben gerufen und ist seit der UNCED Konferenz in Rio de Janeiro, 1993 in den Medien präsent (Berthold, 2010). Agro-Biodiversität, als ein Teilbereich der biologischen Vielfalt ist in unserer Gesellschaft dagegen weitestgehend unbekannt [...]

Ästhetisches Schülerurteil, Agro-Biodiversität, Außerschulischer Lernort, Fachdidaktik Biologie, Moderat-konstruktivistisches Lernen, Nutzpflanzen, Schulgarten, Sojabohne

Trennlinie

WELL done!? – Wechselseitiges Lehren und Lernen als spezielle Form kooperativen Lernens zur Förderung kommunikativer Kompetenz im Englischunterricht? (Doktorarbeit)

WELL done!? – Wechselseitiges Lehren und Lernen als spezielle Form kooperativen Lernens zur Förderung kommunikativer Kompetenz im Englischunterricht?

Eine empirische Studie

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7144-0 (Print/eBook)

Die Vermittlung kommunikativer Kompetenz ist das zentrale Anliegen des modernen Fremdsprachenunterrichts – und doch gibt es eine Diskrepanz zwischen diesem Anspruch und der Realität: Während der Gemeinsame europäische Referenzrahmen, der Bildungsplan oder auch die Fachdidaktik kommunikative [...]

Englischmethodik, Englischunterricht, Fachdidaktik, Fremdsprachenunterricht, Kommunikationsfähigkeit, Kommunikative Kompetenz, Kooperative Lernformen, Mündlichkeit, Sprechfähigkeit, Unterrichtsforschung, Unterrichtsmethode

Trennlinie

Multimediales Lernen mit Lösungsbeispielen im Rechnungswesen (Doktorarbeit)

Multimediales Lernen mit Lösungsbeispielen im Rechnungswesen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6720-7 (Print/eBook)

Im Rahmen dieser Untersuchung wurde ein E-Learning-Programm für den Anfangsunterricht Rechnungswesen konzipiert und empirisch überprüft. Der Schwerpunkt lag auf dem Vergleich verschiedener instruktionaler Varianten (Modalität, Anregung zu Selbsterklärungsaktivitäten) multimedialen Lernens und [...]

Buchführung, Cognitive-Load-Messung, Cognitive Theory of Multimedia Learning, E-Learning, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik, Kognitionspsychologie, Lösungsbeispiele, Modalitätseffekt, Multimediales Lernen, Prompting, Rechnungswesen, Selbsterklärungen

Trennlinie

Regionale Lehrwerkforschung – Deutsch als Fremdsprache in Ungarn von der Wende bis 2010 (Forschungsarbeit)

Regionale Lehrwerkforschung – Deutsch als Fremdsprache in Ungarn von der Wende bis 2010

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6124-3 (Print/eBook)

Ziel dieser Studie ist es, den Ist-Zustand des Faches Deutsch in Ungarn vor dem Hintergrund gesellschaftlicher, institutioneller und fachbezogener Faktoren zu erfassen. Sie fragt nach der zeitgeschichtlichen Entwicklung des Deutschunterrichts von der Wende 1989 bis heute und markiert damit eine [...]

Bildungspolitik Ungarn, Bildungsreform, DaF, Deutsch als Fremdsprache, Fachdidaktik, Lehrwerkanalyse, Lehrwerkforschung, Ungarn

Trennlinie

Den Klimawandel unterrichten (Dissertation)

Den Klimawandel unterrichten

Untersuchung zum Pedagogical Content Knowledge (PCK) von Lehrkräften zum Thema Klimawandel

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6519-7 (Print/eBook)

Das Thema Klimawandel ist heute in den Medien vielfach präsent. Auch in den Schulunterricht verschiedener Fächer hält es vermehrt Einzug. Wie dies jedoch geschieht, d.h. welche Themenschwerpunkte unterrichtende Lehrkräfte auswählen, an welches Wissen zu Vorstellungen, Interessen und Vorwissen [...]

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Biologiedidaktik, Biologieunterricht, Fachdidaktik, Fachdidaktisches Wissen, Klima, Klimawandel, Lehrerkompetenz, Lehrerprofessionalität, PCK, Pedagogical Content Knowledge, Professionelles Lehrerwissen, Weltklima

Trennlinie

Schreibkonferenz versus traditionelle Aufsatzdidaktik (Doktorarbeit)

Schreibkonferenz versus traditionelle Aufsatzdidaktik

Eine empirische Untersuchung

Studien zur Germanistik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6402-2 (Print/eBook)

Das herausragende Merkmal der Schreibkonferenz ist das Verfahren, einen selbstverfassten Text einer kleinen kritischen Öffentlichkeit zu präsentieren, welche dem Verfasser daraufhin Rückmeldung über sein Werk gibt. Aus den Reaktionen der Rezipienten erhält der Autor Hinweise für eine [...]

Donald H. Graves, Fachdidaktik, Germanistik, Grundschuldidaktik, Kreatives Schreiben, Lehrerfortbildung, Linguistik, Prozessorientierung, Quantitative Studie, Schreibdidaktik, Schreibkompetenz, Textbewertung, Textüberarbeitung, Writing Conference

Trennlinie

Lösungsansätze zur Curriculumentwicklung für die erwachsenengerechte Umschulung (Dissertation)

Lösungsansätze zur Curriculumentwicklung für die erwachsenengerechte Umschulung

zum Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5139-8 (Print/eBook)

Aufgrund des demografischen Wandels werden in den Focus der Unternehmen geringqualifizierte Erwachsene rücken, die motiviert und befähigt sind ihren Berufsabschluss zu erwerben.

Die Berücksichtigung von Arbeitserfahrungen in abschlussorientierten Maßnahmen ist eine Form [...]

Abschlussorientierte Nachqualifizierung, Berufspädagogik, Curriculumentwicklung, Erwachsenengerechte Umschulung, Fachdidaktik Gartenbau, Modulare Nachqualifizierung, Nachqualifizierung, Pädagogik

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.