»Fürsorgepflicht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Inhalt und Grenzen des Direktionsrechts bei Arbeitsverträgen mit Berufssportlern (Dissertation)

Inhalt und Grenzen des Direktionsrechts bei Arbeitsverträgen mit Berufssportlern

Sportrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9181-3 (Print/eBook)

Sport ist heutzutage ein wichtiger Sektor des Arbeitslebens. Arbeitsverträge mit Berufssportlern weichen jedoch von klassischen Arbeitsverträgen in besonderer Weise ab. Der Berufssportler ist in der Ausübung seiner Sportarbeitsleistung zwar freier als andere Arbeitnehmer, aufgrund der physischen [...]

Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Arbeitsvertrag, Berufsfußballer, Berufsfußballspieler, Berufssport, Berufssportler, Bundesliga, Direktionsrecht, Fürsorgepflicht, Fußball, Profisportler, Sportrecht, Tennis, Tennisspieler

Trennlinie

Die Wirkung von § 2 SGB III auf das Arbeitsrecht (Doktorarbeit)

Die Wirkung von § 2 SGB III auf das Arbeitsrecht

Zugleich eine verfassungsrechtliche Analyse zur Existenzberechtigung wirkungsloser Normen

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7848-7 (Print/eBook)

Obwohl seit dem Inkrafttreten des § 2 SGB III im Jahre 1998 mittlerweile über 15 Jahre vergangen sind, besteht insbesondere im Hinblick auf die arbeitsrechtliche Wirkung der Vorschrift weiterhin Unklarheit. Die Autorin untersucht unter Einbeziehung vorgreiflich bestehender Problemfelder, wie [...]

Arbeitsrecht, Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, Grundsatznormen, Normen ohne Wirkungsgehalt, Programmsätze, Rechtsstaatsprinzip, Sozialrecht, Ultima-ratio-Prinzip, Verfassungsrecht, § 2 SGB III

Trennlinie

Die vieldeutige Betriebsgemeinschaft (Dissertation)

Die vieldeutige Betriebsgemeinschaft

Ihre Funktion im Arbeitsrecht der Weimarer Republik und der NS-Zeit

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6669-9 (Print/eBook)

Das Werk befasst sich mit der Betriebsgemeinschaft während der Weimarer Republik und der NS-Zeit sowie ihrer Funktion im Arbeitsrecht.

Die Studie beginnt mit einer Skizzierung der historischen Entwicklung der Gemeinschaft nach Otto von Gierke und Ferdinand Tönnies. [...]

Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Betriebsdemokratie, Betriebsgemeinschaft, Betriebsrätegesetz von 1920, Betriebsrisikolehre, Gemeinwohlformel, Kieler Straßenbahn-Urteil, Nationalsozialismus, Otto von Gierke, Rechtswissenschaft, Treue- und Fürsorgepflicht, Weimarer Republik

Trennlinie

Prozessuale Fürsorgepflicht und fair trial (Dissertation)

Prozessuale Fürsorgepflicht und fair trial

Identität und Unterschiede

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5145-9 (Print/eBook)

Die prozessuale Fürsorgepflicht und das Recht auf ein faires Verfahren, auch als fair-trial-Prinzip bezeichnet, sind seit langem trotz einiger Kritik des Schrifttums in der Rechtsprechung anerkannt. Auch die Anzahl der Abhandlungen über diese beiden Rechtsinstitute ist groß. [...]

Fair Trial, Formstrenge, Hilfsbedürftigkeit, Prozessmaximen, Prozessuale Fürsorgepflicht, Recht auf ein faires Verfahren, Rechtsprinzipien, Rechtswissenschaft, Strafprozess, Strafprozessrecht, Strafverfahren

Trennlinie

Gesetzliche Informationspflichten des Arbeitgebers als Konkretisierung seiner allgemeinen Fürsorgepflicht (Doktorarbeit)

Gesetzliche Informationspflichten des Arbeitgebers als Konkretisierung seiner allgemeinen Fürsorgepflicht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3908-2 (Print/eBook)

[...]

Arbeitgeber, Arbeitsrecht, Fürsorgepflicht, Informationspflichten, Rechtswissenschaft, Schadensersatz, Schutz- und Fürsorgepflicht, Vertragliche Nebenpflichten

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.