»Förderung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Die Wirkung variablen Lesens verschieden segmentierten Wortmaterials in „Knuspels Lesetraining“ auf die Leseleistung leseschwacher Grundschulkinder (Doktorarbeit)

Die Wirkung variablen Lesens verschieden segmentierten Wortmaterials in „Knuspels Lesetraining“ auf die Leseleistung leseschwacher Grundschulkinder

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9602-3

Lesen ist eine wesentliche Kulturtechnik des Menschen, deren Vermittlung vornehmliche Aufgabe des Bildungssystems ist. Hier aber beobachten unterrichtende Lehrerinnen und Lehrer eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern, die Schwierigkeiten beim Lesen haben und keineswegs am Ende der Schulzeit [...]

Leseentwicklung, Leseförderung, Lesegeschwindigkeit, Lesetraining, Leseverständnis, Morphem, Silbe, Variables Lesen

Trennlinie

Integration von Asylbewerbern, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten in Ausbildung (Forschungsarbeit)

Integration von Asylbewerbern, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten in Ausbildung

Herausforderungen und Lösungsansätze in ausgewählten Unternehmen

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9515-6

Der weitaus größte Anteil an Flüchtlingen und Asylbewerbern, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind, verfügen über keine berufliche Ausbildung. Erste Studien der OECD, des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sowie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung deuten zudem an, [...]

AGCO GmbH, Asylbewerber, Ausbildung, Ausbildungsreife, Berufsausbildung, Berufspädagogik, Betriebe, Betriebliche Personalentwicklung, Daimler AG, Einstieg, Einstiegsqualifizierung, Flüchtlinge, Geduldet, Geflüchtete, Integration, Orientierungspraktikum, Qualifizierung, Siemens AG, Unternehmen

Trennlinie

Energieeffizienz als öffentliches Gut (Dissertation)

Energieeffizienz als öffentliches Gut

Eine experimentelle Untersuchung

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9563-7

Trotz bedeutsamer ökonomischer und ökologischer Potenziale investieren private Haushalte nur zurückhaltend in Energieeffizienz. Regierungen weltweit nehmen die „Energieeffizienzlücke“ zum Anlass für Markteingriffe zur aktiven Steuerung der privaten Nachfrage nach Energieeffizienz. Doch [...]

Energieeffizienz, Energieeffizienzförderung, Energieeffizienzmaßnahme, Experimentalökonomik, Maßnahmenbewertung, Öffentliches-Gut-Spiel, Öffentliches Gut, Public Good Game, Volkswirtschaft

Trennlinie

Die Mitwirkung deutscher Freimaurer beim Aufbau beruflicher Sonntagsschulen im Spannungsfeld zwischen Aufklärung und industrieller Revolution (Doktorarbeit)

Die Mitwirkung deutscher Freimaurer beim Aufbau beruflicher Sonntagsschulen im Spannungsfeld zwischen Aufklärung und industrieller Revolution

Gezeigt an Beispielen in Preußen, Sachsen und Thüringen

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9512-5

Das Buch beleuchtet die Entstehung und die Arbeitsweise der Freimaurerlogen in den deutschen Staaten ab 1737 bis zum Freimaurerverbot. Die Gedanken der Aufklärung spiegeln sich in den zahlreichen humanitären und bildungspolitischen Initiativen des verschwiegenen Männerbundes wider. [...]

Aufklärung, Aufstiegsqualifizierung, Berufspädagogik, Berufsschule, Erziehungswissenschaft, Fabrikschulen, Fortbildungsschulen, Freimaurer, Fürstenhöfe, Geheimbünde, Gewerbeförderung, Gewerbefreiheit, Handwerkerschulen, Hohenzollern, Industrialisierung, Industrielle Revolution, Kinderarbeit, Napoleon Bonaparte, Preußen, Romanow, Sachsen, Sonntagsschule, Sozialpolitik, Thüringen, Wettiner

Trennlinie

Psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl als Anwendungsfall des aktuellen und künftigen Beschäftigtendatenschutzes (Dissertation)

Psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl als Anwendungsfall des aktuellen und künftigen Beschäftigtendatenschutzes

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9483-8

Seit den 1960er Jahren setzen Unternehmen psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl ein, um verlässliche Informationen über die Persönlichkeit von Bewerberinnen und Bewerbern zu gewinnen. Auf der Suche nach den besten Kandidatinnen und Kandidaten greifen sie beispielsweise auf [...]

Anforderungsprofil, Beschäftigtendatenschutz, E-Recruiting, Fragerecht des Arbeitgebers, Informationelle Selbstbestimmung, Novellierung Datenschutz, Persönlichkeitstest, Personalauswahl, Psychodiagnostik, Psychologischer Test, § 32 BDSG

Trennlinie

Vergleich der außergerichtlichen und insolvenzrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Entschuldung durch Umwandlung von Verbindlichkeiten (Dissertation)

Vergleich der außergerichtlichen und insolvenzrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Entschuldung durch Umwandlung von Verbindlichkeiten

Eine Betrachtung im Gesellschafts-, Insolvenz- und Steuerrecht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9259-9

Das Buch beschäftigt sich mit den rechtlichen Besonderheiten einer Forderungsumwandlung sowohl in ihrer außergerichtlichen als auch in ihrer insolvenzrechtlichen Gestaltung. Durch die Einführung des ESUG wurde zum ersten Mal die Möglichkeit geschaffen, gesellschaftsrechtliche Maßnahmen [...]

Außergerichtlich, Debt-Equity-Swap, Debt-Mezzanine-Swap, Differenzhaftung, Entschuldung, Forderungsbewertung, Forderungsumwandlung, Gesellschaftsrecht, Insolvenzplanverfahren, Insolvenzrecht, Sanierungserlass, Sanierungsgewinn, Steuerrecht

Trennlinie

Subjektive Theorien von Lehrkräften zum Unterrichtsprinzip Sexualerziehung im Kontext von Heterogenität (Doktorarbeit)

Subjektive Theorien von Lehrkräften zum Unterrichtsprinzip Sexualerziehung im Kontext von Heterogenität

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9452-4

Pädagoginnen und Pädagogen sind in ihrem beruflichen Handlungsfeld auf unterschiedliche Weise mit (kindlicher) Sexualität konfrontiert: einerseits vom gesetzlichen Auftrag „Unterrichtsprinzip Sexualerziehung“ her, andererseits durch die alltägliche pädagogische Praxis. [...]

Bildungsauftrag Schule, Erziehungswissenschaft, Fremdheitserleben, Herausforderungen schulischer sexueller Bildung, Heterogenität, Kindliche Sexualität, Lehrer_innenbildung, Lehrer_innenweiterbildung, Psychologie, Selbstreflexion, Sexualerziehung, Sexualpädagogik, Sexualpädagogische Kompetenzen, Sexuelle Bildung, Sexueller Missbrauch, Subjektive Theorien

Trennlinie

Zuwendungsvergaberecht (Dissertation)

Zuwendungsvergaberecht

Zuwendungsempfänger als Auftraggeber

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9421-0

Das Buch behandelt ein praktisch hoch relevantes aber in der rechtswissenschaftlichen Diskussion bislang nur am Rande behandeltes Thema. Gegenstand sind die vergaberechtlichen Pflichten, die den Empfängern öffentlicher Zuwendungen durch den Zuwendungsbescheid auferlegt werden. Das Thema [...]

ANBest, Ausschreibungen, Fördermittel, Gesetzesvorbehalt, Leistungsverwaltung, Nebenbestimmungen, Rückforderungen, Vergaberecht, Verwaltungsrecht, Zuwendungen, Zuwendungsbescheid, Zuwendungsempfänger, Zuwendungsrecht, Zuwendungsvergaberecht

Trennlinie

Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen (Dissertation)

Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen

Cottbuser Schriften zum Qualitätsmanagement

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9387-9

Die Entwicklung des Internets und der schnellere Informationsaustausch haben dazu geführt, dass sich der Kaufentscheidungsprozess gewandelt hat. Damit eine Kaufentscheidung positiv ausfällt, muss der Kunde seine Anforderungen beim Kauf eines Produktes optimal erfüllt sehen. Die Vielzahl [...]

Anforderungsmanagement, Datenbank, Fehlbewertung, Kaufentscheidung, Kundenprofile, Produktberatung, Qualitätsanforderung, Qualitätsmanagement, Subjektive Anforderungen

Trennlinie

Entwicklung und Evaluation eines modularisierten Trainings basaler Rechenfertigkeiten für Grundschulkinder mit Dyskalkulie (Doktorarbeit)

Entwicklung und Evaluation eines modularisierten Trainings basaler Rechenfertigkeiten für Grundschulkinder mit Dyskalkulie

Ein Interventionsprogramm für Zweitklasskinder mit Ritter Zahlix und Prinzessin Zahline

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9396-1

Wie kann ich einem Kind mit ausgeprägten Rechenschwierigkeiten helfen? Diese Frage stellt sich im Berufsalltag von Lehrpersonen und therapeutisch Tätigen. Aber auch Eltern betroffener Kinder suchen oft Anregungen wie sie Mathematik ihren Kindern verständlich erklären können, wenn es bei den [...]

Dyskalkulie, Dyskalulieintervention, Grundschulkinder, Intervention, Interventionsprogramm, Mathematikförderung, Mengenkompetenz, Prinzessin Zahline, Rechenfertigkeiten, Rechenschwäche, Rechnen, Ritter Zahlix, Sachaufgaben, Zählen, Zahlenstrahl, Zweite Klasse

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.