Literatur: Exklusion

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Soziale Arbeit in Kurdistan-Irak und Deutschland – ein Vergleich am Beispiel von Genderstrukturen (Forschungsarbeit)

Soziale Arbeit in Kurdistan-Irak und Deutschland –
ein Vergleich am Beispiel von Genderstrukturen

Empirische Zugänge im internationalen Dialog

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

„[…] Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf“ (nach Christian Morgenstern, zitiert in Klein 2016).

Diese Studie fungierte als kooperative Arbeit innerhalb eines international angelegten Anbahnungsprojektes, das zwischen [...]

Binäre Codierung, Deutschland, Exklusion, Genderforschung, Genderstrukturen, Inklusion, Internationaler Dialog, Irak, Kultur, Kulturforschung, Kurdistan, Make-Up Gendered Identities, Social Justice, Soziale Arbeit, Systemtheorie

Trennlinie

Über die Freundschaft (Forschungsarbeit)

Über die Freundschaft

Annäherungen an einen sozialen Grundbegriff

Schriften zur Sozialisationsforschung

In diesem schmalen Band soll die Freundschaft als tatsächliche und ursprünglich individuell – vom Menschen persönlich – entschiedene Sozialisationsform Thema sein.

Im ersten Teil werden einige inhaltliche Merkmale erörtert, welche die Freundschaft als [...]

Anarchismus, Anthropologische Differenz, Bekanntschaft, Exklusion, Freundschaft, Inklusion, Kritische Theorie, Öffentlichkeit, Postfundamentalismus, Sozialismus, Verwandtschaft

Trennlinie

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken (Dissertation)

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken

Deutschland und Großbritannien im Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Aktivierung lautet das Schlagwort der Arbeitsmarktpolitiken, die in der neoliberalen kapitalistischen Bewegung darauf abzielen, das wohlfahrtsstaatliche Arrangement des Staatsinterventionismus umzuformulieren. Ausgehend von einer vermeintlichen Krise des Wohlfahrtsstaates, wird nunmehr das [...]

Aktivierungspolitiken, Arbeitsmarktpolitik, Deutschland, Exklusionsforschung, Großbritannien, Integrationsforschung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugenderwerbslosigkeit, Vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung

Trennlinie

Die rechtsfolgenlose Klärung der biologischen Abstammung gemäß § 1598a BGB (Dissertation)

Die rechtsfolgenlose Klärung der biologischen Abstammung gemäß § 1598a BGB

Unter besonderer Berücksichtigung der Exklusion des Vaterschaftsprätendenten

Studien zum Familienrecht

Der Verfasser beschäftigt sich mit dem im Jahr 2008 eingeführten Verfahren zur rechtsfolgenlosen Klärung der biologischen Abstammung. Dabei untersucht er das Gesetzgebungsverfahren sowie die Ausgestaltung des Abstammungsklärungsanspruchs innerhalb der rechtlichen Familie. [...]

Abstammungsrecht, Biologischer Vater, Genetische Untersuchung, Klärungsverfahren, Leibliche Abstammung, Scheinvaterschaft, Vaterschaftsfeststellung, Vaterschaftstest

Trennlinie

Exklusive Demokratie Peru (Forschungsarbeit)

Exklusive Demokratie Peru

Wie weite Bevölkerungsteile in der Praxis vom Wahlrecht ausgeschlossen werden

Regensburger Studien zur Internationalen Politik

Die Ausbreitung der Demokratie war in Lateinamerika die große Errungenschaft der letzten Jahrzehnte. Den Bürgern der lateinamerikanischen Staaten bescherte sie umfangreiche politische, zivile und soziale Rechte. Das gilt auch für Peru. Der Andenstaat hat sich mit anhaltend hohen Wachstumsraten [...]

Armut, Bürgerrechte, Defekte Demokratie, Demokratie, Exklusion, Indigene Bevölkerung, Inklusion, Lateinamerika, low-intensity citizenship, Peru, Politikwissenschaft, Politische Rechte, Soziale Rechte, Wahlen, Zivile Rechte

Trennlinie

Demokratisierung und Ethnizität: Ein Widerspruch? (Dissertation)

Demokratisierung und Ethnizität: Ein Widerspruch?

Gewaltsame Konflikte und ihre friedliche Regelung in politischen Wandlungsprozessen: Beispiele Côte d‘Ivoire und Mali

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Dieses Buch befasst sich mit dem weit verbreiteten Phänomen der Ethnizität im postkolonialen Afrika und dessen Auswirkungen auf den politischen Prozess. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob unterschiedliche ethnische Gruppen in einem Vielvölkerstaat friedlich miteinander koexistieren können. [...]

Côte-d‘Ivoire, Demokratie, Demokratisierungsprozess, Elfenbeinküste, Ethnizität, Exklusion, Friedliche Konfliktregelung, Gewaltsamer Konflikt, Krieg, Mali, Nationalismus, Palaverdemokratie, Politikwissenschaft, Politisierung von Ethnizität, Politisierung von Marginalisierung, Tuareg

Trennlinie

Perspektiven der Soziologie (Tagungsband)

Perspektiven der Soziologie

Beiträge zum Ersten Studentischen Soziologiekongress

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Es gibt Wissenschaften, so hielt es Max Weber vor über 100 Jahren fest, denen "ewige Jugendlichkeit beschieden" ist. Die Soziologie gehört zu diesen Wissenschaften. Da die Wirklichkeit keinen Stillstand kennt, muss zwangsläufig auch die Wissenschaft über die Wirklichkeit mit immer neuen Fragen [...]

Exklusion, Identität, Perspektiven, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Soziologie der Geschlechter, Soziologiekongress, Spezielle Soziologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.