»Existentialismus«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Jean Paul Sartre und C. G. Jung (Aufsatzsammlung)

Jean Paul Sartre und C. G. Jung

Aufsätze zu Leben und Werk

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10846-3

Die Frage der Persönlichkeitsentwicklung ist auch heute noch ein viel diskutiertes Phänomen, indem oftmals die Frage in den Vordergrund rückt, ob die Persönlichkeit sich eher durch die inneren als durch die äußeren Anteile entfaltet. In der modernen Anthropologie haben Jean-Paul Sartre und [...]

C. G. Jung, Entwicklung, Existentialismus, Individuation, Jean-Paul Sartre, Kulturwissenschaft, Persönlichkeit, Philosophie, Prophet, Psychologie, Tiefenpsychologie, Visionär

Trennlinie

Philosophie in Deutschland 1945–1995 (Forschungsarbeit)

Philosophie in Deutschland 1945–1995

Grundzüge und Tendenzen unter den Bedingungen von politischer Teilung und Wiedervereinigung. Band I: Die Jahre 1945–1970

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3635-7

Mit dem ausklingenden 20. Jahrhundert endete auch ein Kapitel deutscher Philosophie- und Geistesgeschichte, das wie kein anderes zuvor von den politischen Ereignissen und Katastrophen unmittelbar geprägt und durch politischen Wandel mitgestaltet wurde.
Nach der "Nazifizierung" und der [...]

BRD, DDR, Deutschland, Existentialismus, Frankfurter Schule, Geistesgeschichte, Geschichtswissenschaft, Kaderphilosophie, Kritischer Rationalismus, Marxismus-Leninismus, Neomarxismus, Philosophie, Philosophiegeschichte, Philosophiehistorie, Philosophie nach Auschwitz, Philosophische Hermeneutik, Philosophischer Revisionismus, Philosophische Theoriebildung, Sozialwissenschaft

Trennlinie

Das Scheitern im Werk von Friedrich Dürrenmatt (Doktorarbeit)

Das Scheitern im Werk von Friedrich Dürrenmatt

„Ich bin verschont geblieben, aber ich beschreibe den Untergang“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1698-4

Friedrich Dürrenmatts Werk und seine Vorliebe für die "schlimmstmögliche Wendung" gehören zu den am häufigsten diskutierten Inhalten deutscher Literaturwissenschaft. Was aber bedeutet die Neigung des Autors, eine Geschichte an ihrem tragischsten Punkt enden zu lassen, im Hinblick auf [...]

Existentialismus, Germanistik, Gnade, Literaturwissenschaft, Nihilismus, Philosophie, Scheitern, Zufall

Trennlinie

Literarische Satire in der SBZ/DDR 1945 - 1961 (Forschungsarbeit)

Literarische Satire in der SBZ/DDR 1945 - 1961

Autoren, institutionelle Rahmenbedingungen und kulturpolitische Leitlinien

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-709-7

In diesem Buch werden literaturwissenschaftliche Leerfelder zur Entwicklung der Satire in der SBZ/DDR ausgefüllt. Die Grundlage dafür bildet die Analyse von Dokumenten aus den Archiven der SED, des Deutschen Schriftstellerverbandes (DSV) sowie des DDR-Ministeriums für Kultur. Frank Wilhelm [...]

DDR, Existentialismus, Günter Kunert, Hansgeorg Stengel, Literarische Satire, Literaturwissenschaft, Peter Hacks, Satire, SBZ, Uhlenspiegel

Trennlinie

Die Wirklichkeit des Geistes (Forschungsarbeit)

Die Wirklichkeit des Geistes

Eine philosophisch-naturwissenschaftliche Theorie des Geistes und der Information

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-721-9

Das Buch geht der Frage nach, warum die moderne Naturwissenschaft nicht in der Lage ist, das Geistige ebenso zu einem Gegenstand wissenschaftlicher Aussagen zu machen wie Atome, Sterne und Neuronen. Es sieht die Besonderheit des Lebens in der Fähigkeit, durch die Ausbildung einer neuen Seinsweise [...]

Erkenntnistheorie, Evolutionstheorie, Existentialismus, Gehirn, Geist, Geschichtswissenschaft, Informationstheorie, Wissenschaftstheorie, Zeittheorie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.