Literatur: Eurozentrismus

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Zivilgesellschaft in Kosovo (Dissertation)

Zivilgesellschaft in Kosovo

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Kosovo ist ein junger Staat, der sich nach einem bewaffneten Konflikt 2008 von Serbien unabhängig erklärte. Sowohl vor als auch nach der Unabhängigkeitserklärung ist die internationale Gemeinschaft im Land aktiv präsent, mit der Absicht, das Land zu stabilisieren und zu demokratisieren. Dies soll unter anderem durch Förderung [...]

Democracy Promotion, Demokratie, Demokratisierung, Eurozentrismus, Informelle Institutionen, Internationale Beziehungen, Klientelismus, Kosovo, Nachkriegsgesellschaft, Partikularismus, Politikwissenschaft, Postsozialismus, Südosteuropa, Vergleichende Politikwissenschaft, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Kinderarbeit, Entwicklungspolitik und Entwicklungspsychologie (Doktorarbeit)

Kinderarbeit, Entwicklungspolitik und Entwicklungspsychologie

Arbeitende Kinder als Herausforderung für die universalisierte eurozentrische Konstruktion von Kindheit

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Kinderarbeit ist mit unserer heute gängigen Vorstellung einer normalen Kindheit nicht vereinbar. Sie gilt als schädlich für die kindliche Entwicklung und als Zeichen von Unterentwicklung und Armut derjenigen Länder, in denen sie stattfindet. Die geschätzten 250 Millionen arbeitenden Kinder weltweit werden daher oft als ‘Kinder ohne [...]

Armut, Entwicklungspolitik, Entwicklungspsychologie, Eurozentrismus, Kinderarbeit, Kinderarbeitsdiskurs, Kinder ohne Kindheit, Politik, Psychologie, Sozioökonomie, Unterentwicklung, Wertesysteme

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.