Medizin & Gesundheitswissenschaft

»Europa«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Postmortale Gewebespende: Quo vadis? (Sammelband)

Postmortale Gewebespende: Quo vadis?

Jahresband 2014/15

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8865-3

Die postmortale Gewebespende in Deutschland angesichts der ständig steigenden Fallzahl von Gewebetransplantationen zu fördern, verpflichtet uns zu intensiven Bemühungen zur Verbesserung der Allokation postmortaler Gewebespenden, der Netzwerkbildung, der nationalen und internationalen Kooperation [...]

Angehörigenbegleitung, Angehörigengespräch, Angehörigennachsorge, Gesprächsführung, Gewebebanken, Gewebebanken-Management, Kommunikative Kompetenz, Mikrobiologische Qualität, Organspende, Postmortale Gewebespende, Qualitätssicherung, Rechtsmedizin, Stiftung Europäische Gewebebanken, Transplantat

Trennlinie

Tissue Donor Recruitment and Long-Term Outcome Following Tissue Transplantation (Sammelband)

Tissue Donor Recruitment and Long-Term Outcome Following Tissue Transplantation

Annual Report 2012

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7592-9

Die postmortale Gewebespende in Deutschland kann auch sechs Jahre nach dem In- Kraft- Treten des Gewebegesetzes nicht sicherstellen, dass eine für alle Patienten ausreichende Anzahl von Gewebetransplantaten zur Verfügung steht. Im Jahresband 2012 der Stiftung Europäische Gewebebanken werden [...]

Augenhornhautspende, Binde- und Stützgewebetransplantation, European Tissues Banks, Gefäßmedizin, Gewebegesetz, Gewebespende, Gewebetransplantation, Humane Herzklappen, Langzeiterfolge, Postmortale Gewebespende, Spendermangel, Stiftung Europäische Gewebebanken, Tissue Transplantation, Transplantat

Trennlinie

Europäisierung der Pharmakovigilanz (Doktorarbeit)

Europäisierung der Pharmakovigilanz

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7470-0

Ein Bereich der gesundheitsfördernden Ziele in der europäischen Gesundheitspolitik ist der Sektor Arzneimittel und Medikation, um die einzelstaatlichen Verfahren der Arzneimittelsicherheit (auch Pharmakovigilanz) anzugleichen. Dazu gehört die Überprüfung von Qualität, Wirksamkeit und [...]

Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelüberwachung, Europäische Arzneimittel-Agentur, Europäisierung, Pharmacovigilance, Pharmakovigilanz, Pharmarecht, Zentales Arzneimittelzulassungsverfahren

Trennlinie

Unsichtbare Minderheiten / Invisible Minorities (Sammelband)

Unsichtbare Minderheiten /
Invisible Minorities

Schriften zum Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6856-3

Der Begriff „unsichtbare Minderheiten“ wurde ursprünglich in einem spezifischen, relativ engen Kontext der sexuellen und geschlechtsspezifischen Minderheiten verwendet. Während diese Gemeinschaften zunehmend sichtbar werden und ihre soziale und rechtliche Situation ernsthaft diskutiert wird, [...]

Diskriminierung, Europarecht, Gleichbehandlung, Gleichheitssatz, Menschenrechte, Menschenwürde, Minderheiten, Minderheitensprachen, Patientenrechte, Regionalsprachen, Registrierte Partnerschaften, Sexuelle Orientierung

Trennlinie

Der durchsichtige Tote – Post mortem CT und forensische Radiologie (Tagungsband)

Der durchsichtige Tote – Post mortem CT und forensische Radiologie

Symposium zur Forensischen Radiologie. Europäischer Röntgenkongress, Wien 2009 und 2010

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5411-5

Der vorliegende Band präsentiert mit zahlreichen Beispielen die Anwendungsmöglichkeiten der forensischen Bildgebung, die inzwischen zum spannenden Instrumentarium der Rechtsmedizin gehört. Marksteine in der historischen Entwicklung zeigen Beispiele ihres frühen Einsatzes für die militärische [...]

Angiographie, Behandlungsfehler, Florence Stoney, Folterdiagnostik, Forensische Radiologie, Klinische Radiologie, Medizin, Medizingeschichte, Postmortale Veränderungen im Körper, Radiologie in der Militärgeschichte, Rechtsmedizin, Schussverletzungen

Trennlinie

Aktuelle Entwicklungen bei der postmortalen Gewebespende (Sammelband)

Aktuelle Entwicklungen bei der postmortalen Gewebespende

Jahresband 2010

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5836-6

Im Schatten der vieldiskutierten Organspende ermöglicht die postmortale Gewebespende für viele Patienten innovative und lebens?qualitätsverbessernde Behandlungsoptionen.

Mehr als 30.000 allein in Deutschland jährlich durchgeführte Gewebetransplantationen werfen ein [...]

Gewebespende, Gewebetransplantation, Medizin, Organspende, Organtransplantation, Stiftung Europäische Gewebebanken, Transplantat

Trennlinie

Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union (Sammelband)

Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union

Schriften zum Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5220-3

Im März 2000 verankerte die Lissabon-Strategie die offene Methode der Koordinierung im Bereich der Beschäftigungs- und Sozialpolitik. Später wurde die OMK auf weitere Bereiche wie Bildung, Gesundheitswesen, Sozialwesen, Rentenversicherung, Verbraucherschutz etc. übertragen. Doch was ist die OMK? [...]

Arbeitsrecht, Bildungspolitik, Bologna-Prozess, Europäische Union, Gesundheitsrecht, Gesundheitswesen, Harmonisierung, Lissabon, Lissabon-Strategie, Offene Methode der Koordinierung, OMK, Politikkoordinierung, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Rentenversicherung, Soft Law, Sozialrecht, Sozialrechtsvergleichung, Verbraucherrecht, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Der privatrechtliche Schutz vor genetischer Diskriminierung (Doktorarbeit)

Der privatrechtliche Schutz vor genetischer Diskriminierung

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung völker- und europarechtlicher Vorgaben sowie des österreichischen und englischen Rechts

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4214-3

Nachdem in der Vergangenheit in der Politik und den Medien immer wieder vor der Entstehung einer genetischen Klassengesellschaft insbesondere in den Bereichen des Arbeits- und Versicherungsrechts gewarnt wurde, ist im August 2008 ein Referentenentwurf für ein Gendiagnostik-Gesetz veröffentlicht [...]

Arbeitsrecht, Diskriminierung, Diskriminierungsschutz, Englisches Recht, Europarecht, Gendiagnostik, Gendiagnostikgesetz, Genetische Diskriminierung, Gentest, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Medizinrecht, Österreichisches Recht, Rechtswissenschaft, Versicherungsrecht, Vertragsfreiheit, Völkerrecht

Trennlinie

Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln

Rechtliche Aspekte des Versands aus dem europäischen Ausland an Endverbraucher in Deutschland

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3728-6

Wenige Jahre nach der Liberalisierung des Versandhandels mit Arzneimitteln in Deutschland durch das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) scheinen die vorangegangenen jahrelang erbittert geführten Auseinandersetzungen um die Zu- oder Unzulässigkeit des Versandhandels mit Arzneimitteln fast schon [...]

Arzneimittelrecht, Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelversandhandel, Gesundheitswissenschaft, Grenzüberschreitender Versandhandel, Inverkehrbringen, Kompensationsanspruch, Medizin, Medizinrecht, Pickpoints, Planbarkeit, Rechtswissenschaft, Verbraucherschutz, Vergleichbarer Sicherheitsstandard, Versanderlaubnis

Trennlinie

Einheitliche Richtlinien zur Sicherheit von Transfusionen in der EU (Dissertation)

Einheitliche Richtlinien zur Sicherheit von Transfusionen in der EU

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3525-1

Seit Einführung der "Europäischen Blutrichtlinie" 2002/98/EG vom 27. Januar 2003 beeinflusst die Europäische Union die Gesetzgebung zur Sicherheit von Blut und Blutprodukten in den Mitgliedstaaten in wesentlichen Punkten.

Mithilfe einer vergleichenden Analyse werden die [...]

2002/98/EG, 2004/33/EG, 2005/61/EG, 2005/62/EG, Blutspendeeinrichtungen, Bluttransfusion, Europäische Blutrichtlinie, Gesundheitswissenschaft, Hämovigilanz, Infektionsübertragung, Medizin, Medizinrecht, Qualitätssicherung, Rechtswissenschaft, Transfusionsgesetz, Transfusionsmedizin

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.