»Europäische Einigung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Entsendung von Arbeitnehmern und grenzüberschreitende Tätigkeit Selbständiger nach der VO (EG) Nr. 883/2004 (Doktorarbeit)

Entsendung von Arbeitnehmern und grenzüberschreitende Tätigkeit Selbständiger nach der VO (EG) Nr. 883/2004

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8216-3

Vor dem Hintergrund zunehmender wirtschaftlicher Verflechtungen einzelner Unternehmen sowie der wachsenden Europäisierung des Arbeitsmarktes erlangen vorübergehende grenzüberschreitende Betätigungen in Gestalt der Entsendung von Arbeitnehmern und der vorübergehenden Tätigkeit Selbständiger in [...]

A1-Bescheinigung, Banks, Entsendung, Europäisches Sozialrecht, Fitzwilliam, Kollisionsnormen, VO (EG) 883 / 2004

Trennlinie

Frankreich und die „Berliner Republik“ (Dissertation)

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7879-1

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschlandwahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung 1989/90 ein Ende fand. Zum einen wurde der deutsche Einigungsprozess als legitim erachtet, zum anderen jedoch [...]

Deutsch-französische Beziehungen, Einigungsprozess, Europäische Integration, Französisches Deutschlandbild, Fremdwahrnehmung, Gedächtnispolitik, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Nationale Identität, Nationenbilder, Politischer Diskurs, Presseanalyse, Romanistik, Sicherheitspolitik, Stereotype

Trennlinie

Minderheiten für Europa (Tagungsband)

Minderheiten für Europa

Conditio sine qua non einer gemeinsamen Identität?

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4273-0

Im Europa des 21. Jahrhunderts ist der Begriff der Minderheit weitgehend abstrakt geworden. In einer globalisierten Welt werden Minderheiten-problematiken allzu oft verdrängt oder gehen im Ideal des Weltbürgertums unter. Und dennoch werden Konflikte heute nach wie vor maßgeblich auf dem Rücken [...]

Bolognaprozess, Europa, Europäische Integration, Grenzregion, Hochschulreform, Interkulturelle Pädagogik, Korporationen, Minderheiten, Minderheitenrechte, Politikwissenschaft, Politische Minderheiten, Rechtswesen, Soziologie, Studentische Vereinigungen, Transnationale Zusammenarbeit, Zusammenleben

Trennlinie

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück (Dissertation)

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück

im Lichte des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3559-6

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück wird in der Fachliteratur sehr kontrovers diskutiert und ist auch bereits Gegenstand der deutschen und internationalen (Frankreich, Luxemburg) Rechtsprechung gewesen. [...]

Art. 1 Zusatzprotokoll 1 EMRK, Art. 2 GG, Art. 3 GG, Art. 4 GG, Art. 9 EMRK, Art. 9 GG, Art. 11 EMRK, Art. 14 EMRK, Art. 14 GG, Art. 20a GG, Bindungswirkung Urteile EGMR, Bundesjagdgesetz, Europäische Menschenrechtskonvention, Europäischer Gerichtshof für Menschenrecht, Grundeigentümer, Hege, Hegepflicht, Jagd, Jagdausübung, Jagdausübungsrecht, Jagdgenossenschaft, Jagdrecht, Jagd und Gewissensfreiheit, Jagd und Tierschutz, Negative Vereinigungsfreiheit, Öffentlich-rechtliche Körperschaft, Pflichtmitgliedschaft, Rechtswissenschaft, Reviersystem, Schutzpflichten des Staates, Stellung EMRK in Deutschland, Verfassungsimmanente Schranken, Zwangsbejagung, Zwangsjagd, Zwangsmitgliedschaft

Trennlinie

Der Beitrag des Projekts der Europäischen Politischen Gemeinschaft zur Entwicklung des Europäischen Gemeinschaftsrechts (Dissertation)

Der Beitrag des Projekts der Europäischen Politischen Gemeinschaft zur Entwicklung des Europäischen Gemeinschaftsrechts

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-1935-0

Das Projekt der Europäischen Politischen Gemeinschaft (EPG) kann als erster ernsthafter Ansatz zur Schaffung einer supranationalen politischen Autorität in Europa bezeichnet werden. Diese Bearbeitung analysiert das damalige Geschehen (von 1952 bis 1957) aus der Sicht der Rechtsgeschichte. So [...]

Europäische Außenpolitik, Europäische Einigung, Europäische Politische Gemeinschaft EPG, Europäischer Zusammenschluss, Europäisches Gemeinschaftsrecht, Europäische Wirtschaftsgemeinschaft EWG, EWU, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Deutsche Europapolitik der Regierung Schröder 1998 - 2002 (Dissertation)

Deutsche Europapolitik der Regierung Schröder 1998 - 2002

Von den strategischen Hügeln zur Mühsal der Ebene

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1597-0

Seit Gründung der Bundesrepublik stellte das Streben nach europäischer Integration einen zentralen Grundpfeiler deutscher Außenpolitik dar. Das grundsätzliche Bekenntnis zur europäischen Einigung verbunden mit einem großen Engagement kennzeichnete die deutsche Europapolitik von Adenauer bis [...]

Europäische Einigung, Europäische Union, Europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik, Europapolitik, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Institutionelle Reform, Osterweiterung, Politikwissenschaft

Trennlinie

Die SPD im europäischen Einigungsprozeß (Doktorarbeit)

Die SPD im europäischen Einigungsprozeß

Organisation und innerparteiliche Willensbildung in der Europapolitik von 1979 bis 1998

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1268-9

Nahezu jedes zweite "Deutsche Gesetz" – das heißt: in Deutschland wirksame Gesetz – wird in Brüssel beschlossen. Andererseits sind die europapolitischen Steuerungsinstrumente der politischen Institutionen in Deutschland kümmerlich. Das hat vor allem mit der Tatsache zu tun, daß [...]

Europäische Einigung, Europapolitik, Innerparteiliche Willensbildung, Parteiorganisation, Politikwissenschaft, Politische Parteien, SPD, SPE

Trennlinie

Kognitivierende Verfahren im Fremdsprachenunterricht, 2. Aufl. (Forschungsarbeit)

Kognitivierende Verfahren im Fremdsprachenunterricht, 2. Aufl.

Formen und Funktion

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-060-9

Die Rolle bewusst machender Lehrverfahren im Fremdsprachenunterricht ist nach wie vor umstritten. Neuere, didaktisch relevante psycholinguistische Ansätze können jetzt interessante Argumente für die grundlegende Annahme liefern, dass durch einsichtsvolles Lernen aufgebautes, zunächst in hohem [...]

Effektivität, Europäische Einigung, Fremdsprache, Italienischunterricht, kognitiv, Lern- Kommunikationsstrategien, Lernverfahren, Pädagogik, Unterrichtsverfahren

Trennlinie

Der Geschäfts- oder Firmenwert im Unternehmenskaufvertrag (Forschungsarbeit)

Der Geschäfts- oder Firmenwert im Unternehmenskaufvertrag

Ein Beispiel bilanzpolitischer Möglichkeiten und Grenzen beim Unternehmenskauf

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-85-9

Die in den letzten Jahren beständig steigende Zahl der Unternehmenskäufe in der Bundesrepublik wurde bisher im wesentlichen durch zwei Faktoren hervorgerufen: Zum einen durch den im Hinblick auf die Errichtung des gemeinsamen EG-Binnenmarktes 1992 für notwendig erachteten Strukturwandel und zum [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, EG-Binnenmarkt, osteuropäische Märkte, Steuerlastprognose, Steuerreform-Gesetz, Strukturwandel, Unternehmenskaufvertrag, Wiedervereinigung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.