»Ethos«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Loyalitätsmoral (Forschungsarbeit)

Loyalitätsmoral

Umrisse einer Ethik parteilicher Verpflichtungen

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7554-7 (Print/eBook)

Eine Shell-Jugendstudie erbrachte ein überraschendes Resultat: Die populärste Idee des jugendlichen Zeitgeistes ist Treue. Treue, eine Loyalitätstugend, war von den Propheten des ‘flexiblen Kapitalismus‘ bereits zu Grabe getragen worden. In der zeitgenössischen Moralphilosophie fristet das [...]

Beamtenethos, Berufsethos, Ethik, Ethik der Beziehungen, Familienethos, Freundschaftsbeziehung, Institutionenethos, Loyalitätsbegriff, Loyalitätsmoral, Partikulare Pflichten, Patriotismus, Politische Philosophie, Sozialphilosophie, Staatsräson, Verantwortung

Trennlinie

Lokalpresse und rhetorisches Ethos (Dissertation)

Lokalpresse und rhetorisches Ethos

Der Schwarzwälder Bote – Selbstverständnis und Wirkung

Schriften zur Medienwissenschaft

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5151-0 (Print/eBook)

Jede Krise bietet Chancen. Das gilt auch für den Schwarzwälder Boten (SB), der einst größten württembergischen Zeitung, die im Jahr 2010 ihr 175-jähriges Bestehen feiert. Das Buch beschäftigt sich mit einem im Zeitalter der Zeitungskrise und des Rückgangs gerade auf dem Markt der [...]

Ethos, Karl Hötzer, Kommunikation, Lokaljournalismus, Medienwissenschaft, Nationalsozialismus, Printmedien, Rhetorik, Schwarzwälder Bote, Topik

Trennlinie

Vom Ethos gelingender Liebe in christlicher Ehe (Doktorarbeit)

Vom Ethos gelingender Liebe in christlicher Ehe

Ein moraltheologischer Beitrag zum Gelingen von Ehe

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4446-8 (Print/eBook)

Das partnerschaftliche Leitbild der seriellen Monogamie hat in den letzten Jahrzehnten stetig an Plausibilität gewonnen. Auch wenn Paare in der Perspektive heiraten, bis der Tod sie scheidet, so bedeutet dies in der Realität in jedem dritten Fall, bis die Liebe endet. Der Tod als Endpunkt des [...]

Bindungsforschung, Ehe, Ehevorbereitung, Ethos, Gelingen, Glaube in der Ehe, Leitbild von Liebe, Moraltheologie, Paarpsychologie, Psychologie der Liebe, Sakrament der Ehe, Theologie, Tugenden

Trennlinie

AUFS NEUE GLAUBEN (Studie)

AUFS NEUE GLAUBEN

- Nach Geist und Zeichen der Jesusbotschaft -

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2760-7 (Print/eBook)

Der in dieser Schrift unternommene Versuch eines spirituell vertieften
Gottesglaubens gründet auf religionsphilosophischen Denkansätzen, die
einleitend kurz aufgeblendet werden: Seins- und erkenntnistheoretisch,
theologisch, kosmologisch, psychologisch, ethisch und [...]

Christentum, Ethos, Hans-Georg Gadamer, Hermeneutik, Kirche, Religionsphilosophie, Religiosität, Theologie

Trennlinie

Zum Berufsethos von Hauptschullehrer/innen und dessen Zusammenhang mit dem Kollegium (Dissertation)

Zum Berufsethos von Hauptschullehrer/innen und dessen Zusammenhang mit dem Kollegium

Eine empirische Erhebung an bayerischen Hauptschullehrer/innen

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2949-6 (Print/eBook)

Berufsethos ist ein umstrittener Begriff der Schulpädagogik. Lange Zeit der normativen Belastung und Überforderung der Lehrpersonen bezichtigt, wird er neuerdings wieder in Zusammenhang mit der Professionalität des Lehrerberufs genannt. Das Buch analysiert die Inhalte, die mit dem Berufsethos von [...]

Berufsethos, Einstellungen, Ethos, Kollegium, Lehrer, Lehrer-Schüler-Verhältnis, Moral, Pädagogik, Schulforschung

Trennlinie

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität (Dissertation)

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0901-6 (Print)

Angesichts neoliberalistischer Ideologisierung staatlichen Handelns stellt Joachim Wolff die Frage nach dem möglichen Gegensatz bzw. der möglichen Vereinbarkeit von pädagogischem Ethos und Ökonomie. Ihn beschäftigt die Frage, ob eine Ökonomisierung des pädagogischen Denkens nicht zu einer [...]

Bildungsökonomie, Institutionelles Schulentwicklungsprogramm, Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGSt), Lehrerarbeit, Neues Steuerungsmodell, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulorganisation

Trennlinie

Analyse der Möglichkeiten einer andauernden Sicherung eines hohen Amtsethos der Offiziere in den deutschen Streitkräften (Forschungsarbeit)

Analyse der Möglichkeiten einer andauernden Sicherung eines hohen Amtsethos der Offiziere in den deutschen Streitkräften

Variata – Titel ohne Schriftenreihenzuordnung

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-685-4 (Print)

Ethische Probleme und Dilemmata des soldatischen Dienens sind Grundlage zahlreicher Veröffentlichungen und Schriften sowohl von Seiten der Bundeswehr als auch von einzelnen an dieser Problematik interessierten Wissenschaftlern. Insbesondere aus theologischer Sicht befassen sich zahlreiche Bücher [...]

Amtsethos, Bundeswehr, Ethos, Hegel, Kant, Moral, Offizier, Pflicht, Politische Bildung, Soldat, Streitkraft

Trennlinie

Der Menschentyp als Produktivkraft (Dissertation)

Der Menschentyp als Produktivkraft

Max-Weber-Studien des japanischen Wirtschaftshistorikers Otsuka Hisao (1907-1996)

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-713-4 (Print)

Das Buch behandelt die lebenslange Auseinandersetzung des in seinem Lande hochgeehrten japanischen Wirtschaftshistorikers Ōtsuka Hisao mit dem Werk Max-Webers.

Der Schwerpunkt liegt auf seiner Protestantismus-Schrift, deren Thema die Wirtschaftsgeschichte Westeuropas, [...]

Deutschland, England, Ethos, Hisao Otsuka, Japan, Kapitalismus, Max Weber, Religionssoziologie, Soziologie

Trennlinie

Arbeit und Wertewandel im postmodernen Deutschland (Forschungsarbeit)

Arbeit und Wertewandel im postmodernen Deutschland

Eine historische, ethisch-systematische Studie zum Berufs- und Arbeitsethos

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-461-4 (Print)

Inhaltlich handelt es sich um eines der brennendsten Themen unserer Tage, der Arbeit, dem Beruf und der Arbeitslosigkeit. Das Opus ist gegliedert in ein längeres Hinführungskapitel, einen sehr ausführlichen Mittelteil (zwei Kapitel) und den Schlussteil, der Leitsätze in Anlehnung an vier [...]

Arbeitslosigkeit, Armut, Beruf, Christliche Soziallehre, Freizeit, Kultur, postmodernes Deutschland, Soziologie, Wertewandel

Trennlinie

Zur Erzähltechnik im Mahabharata (Forschungsarbeit)

Zur Erzähltechnik im Mahabharata

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1994, ISBN 978-3-86064-123-1 (Print/eBook)

Das im Laufe von ca. acht Jahrhunderten entstandene Große (Epos) von den Nachkommen des Bharata birgt eine Fülle von erzähltechnischen Eigentümlichkeiten in sich, die unter Berücksichtigung der besonderen Entstehungsgeschichte dieser altindischen epischen Dichtung beleuchtet werden. Als [...]

altindische Dichtung, Altindisches Epos, Bharata, Heldenethos, Literaturwissenschaft, Mahabharata, Samjaya, Schachtelstruktur, Vyasa

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.