»Erinnerungskultur«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Archäologisches Kulturerbe, lokale Erinnerungskultur und jugendliches Geschichtsbewusstsein bei den Maya (Dissertation)

Archäologisches Kulturerbe, lokale Erinnerungskultur und jugendliches Geschichtsbewusstsein bei den Maya

Eine historische und ethnographische Untersuchung indigener Interpretationen der vorspanischen Zeit, der spanischen Invasion und des Bürgerkriegs in Guatemala

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5153-4

Die letzten Jahrzehnte bedeuteten einen radikalen Umbruch in der Geschichte und Geschichtsschreibung der Maya. Während sich das wissenschaftliche Bild der vorspanischen Kultur durch die Entzifferung der Hierogylphenschrift erheblich erweiterte, hatte die Repression der indigenen Bevölkerung im [...]

Bürgerkrieg, Erinnerungskultur, Ethnohistorie, Ethnologie, Geschichtsbewusstsein, Gewalt, Guatemala, Indigene Archäologie, Kulturwissenschaft, Maya, Mesoamerika, Religion, Schule

Trennlinie

Römische Siegesmonumente republikanischer Zeit (Dissertation)

Römische Siegesmonumente republikanischer Zeit

Untersuchungen zu Ursprüngen, Erscheinungsformen und Denkmalpolitik

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3425-4

Die Vorgänger römisch-republikanischer Siegesmonumente standen auf griechischen Schlachtfeldern des 5. Jhs. v. Chr. Sie hießen Tropaia und waren aus erbeuteten Waffen und Pfosten gebildet. Auf der Basis vorrangig literarischer Quellen wurde zunächst ein Überblick von diesen frühen [...]

Altertum, Archäologie, Denkmalbauten, Erinnerungskultur, Römische Republik, Siegesmonument, Spolia, Tropaeum, Tropaion

Trennlinie

Last der Geschichte? (Tagungsband)

Last der Geschichte?

Kollektive Identität und Geschichte in Ostmitteleuropa. Belarus, Polen, Litauen, Ukraine

Studien zur Zeitgeschichte

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-2108-7

Nach 1989 kam es in den postsozialistischen Ländern Ostmittel- und Osteuropas nicht nur zum politischen Systemwechsel, sondern auch zu neuen Herangehensweisen in den nationalen Historiographien und zum Auffüllen "weißer Flecken". Der Wunsch nach Festigung der Legitimität der neuen Staaten durch [...]

Belarus, Erinnerungskultur, Geschichtspolitik, Geschichtsverständnis, Geschichtswissenschaft, Historiographie, Historische Mythen, Historisches Gedächtnis, Kollektive Identität, Litauen, Ostmitteleuropa, Polen, Postsozialistische Länder, Ukraine, Vergangenheitsumgang

Trennlinie

Material Mind – Neue Materialien in Design, Kunst und Architektur (Doktorarbeit)

Material Mind – Neue Materialien in Design, Kunst und Architektur

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3292-2

linen of handmade quality intelligence of synthetics AMM, Architektur, associative material mind, Assoziatives Materialgedächtnis, Design, Designwissenschaft, Erinnerungskulturen, Industriedesign, Kulturelles Gedächtnis, Kulturwissenschaft, Kunst, Kunstwissenschaft, Materialberatung, Materialgedächtnis, Materialhistorie, Materialien im Design, Materialien in der Architektur, Materialien in der Kunst, Materielle Codes, Nachhaltige Materialien, Nachhaltige Werkstoffentwicklung, Neue Materialien, Transportation Design

Trennlinie

Sehestedt aus regionalgeschichtlicher Perspektive (Sammelband)

Sehestedt aus regionalgeschichtlicher Perspektive

Ein Beitrag zu einer modernen Ortsgeschichte

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3020-1

Die in diesem Buch vereinten Studien zur Geschichte des am Nord-Ostsee-Kanal gelegenen Dorfes Sehestedt folgen nicht dem Muster herkömmlicher Ortschroniken. Diese bieten – nicht immer, aber sehr oft – eine Fülle von wichtigen und nebensächlichen Themen und Ereignissen der eigenen [...]

Erinnerungskultur, Geschichtswissenschaft, Gutsherrschaft, Kulturgeschichte, Nationalsozialismus, Nord-Ostsee-Kanal, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Schleswig-Holstein

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.