Politikwissenschaft

»Erdöl«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die politische Ökonomie der Erdölmärkte (Dissertation)

Die politische Ökonomie der Erdölmärkte

Eine Analyse des Einflusses von politischen Ereignissen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6445-9

Erdöl ist der wichtigste Treibstoff für die Weltwirtschaft. Aber welche Faktoren treiben den Erdölpreis?
Gerade Konflikte werden häufig als verantwortliche Preistreiber für Erdöl genannt. Jedoch ist ein möglicher Zusammenhang bislang unzureichend untersucht worden. Gleichzeitig wurde die Wirkung veränderter Sieg?chancen von [...]

Aktienkurse, Energie, Erdöl, Ereignisanalyse, George W. Bush, Internationale Beziehungen, Internationale Politik, Irak, Politische Ereignisse, Spotpreise, US-Wahlen, Venezuela, Zeitreihenanalyse

Trennlinie

Die Umweltverträglichkeitsprüfung in der internationalen Kreditvergabe (Doktorarbeit)

Die Umweltverträglichkeitsprüfung in der internationalen Kreditvergabe

Praxis und Entwicklungstendenzen am Beispiel von Erdgas- und Erdölfernleitungen

Studien zur Umweltpolitik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1384-6

Das Ziel dieser Arbeit ist eine umfassende Analyse und Diskussion der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) in der internationalen Kreditvergabe. Von den Umwelt- und Sozialstandards verschiedener Finanzierungsinstitutionen haben sich die Verfahrensrichtlinie (Environment Assessment) und die qualitativen Richtlinien der International Bank for [...]

Geschäftsbanken, Infrastrukturmaßnahmen, Kreditvergabe, Kreditwürdigkeitsprüfung, Multilaterale Finanzierungsinstitutionen, Pipelinebau, Politikwissenschaft, Sozialstandards, Umweltpolitik, Umweltstandards

Trennlinie

Nachkriegsordnung oder Chaos? (Forschungsarbeit)

Nachkriegsordnung oder Chaos?

Sozioökonomische und soziokulturelle Entwicklungstrends in Nah- und Mittelost

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1993, ISBN 978-3-86064-080-7

Auch zwei Jahre nach der erzwungenen Zustimmung Saddam Husseins zu den Waffenstillstandsbedingungen der Alliierten schweigen die Waffen am Golf nicht, hat das unerträgliche Leid der Bevölkerung kein Ende gefunden. Die Ergebnisse des 2. Golfkrieges sind ernüchternd und deprimierend zugleich. Nicht einer der existierenden Konflikte wurde gelöst, [...]

Ägypten, Arabische Golfmonarchien, Arabischer Fundamentalismus, Arndt Hopfmann, Erdölwirtschaft, Golfkrieg, Irak, Iran, Iran-Irak-Krieg, Israel, Nachkriegsordnung, Nahost, Nahostkonflikt, Palästina, Politikwissenschaft, Türkei

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.