»Entwicklungspsychologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
2
3
4
5
 6 
7
>
>>

Verständnis intentionalen Handelns im ersten Lebensjahr (Dissertation)

Verständnis intentionalen Handelns im ersten Lebensjahr

Die Enkodierung von Handlungsrollen

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1559-8 (Print/eBook)

Die Fähigkeit, die Absichten und Ziele zu erkennen, die dem Verhalten anderer Personen zugrunde liegen, ist von entscheidender Bedeutung für das Verständnis und die Vorhersage ihres Verhaltens. Wann und wie lernen Babys, den komplexen Handlungsstrom um sie herum in sinnvolle Einheiten einzuteilen [...]

Entwicklungspsychologie, Geben-Nehmen-Handlung, Intentionales Handeln, Ontologische Grenzen, Psychologie, Säuglingsforschung, Sozial-kognitive Entwicklung, Triadische Interaktionen

Trennlinie

Lebensweltorientierung in der Jugendhilfe (Doktorarbeit)

Lebensweltorientierung in der Jugendhilfe

Herausforderung an Pädagogik und Psychologie

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1594-9 (Print/eBook)

Die Konzepte der Gemeinwesenorientierung beleben sich im Prozess der Modernisierung der Jugendhilfe in der Lebensweltorientierung wieder. Entscheidende Fragestellung ist, welche Konzepte der Hilfen zur Erziehung in der Beziehung der Kinder zu ihrer Umwelt handlungsrelevant werden. [...]

Entwicklungspsychologie, Gemeinwesenarbeit, Jugendhilfe, Pädagogik, Psychologie, Sozialraumorientierung, Suchtprävention

Trennlinie

Die Altersgrenze der Strafmündigkeit (Doktorarbeit)

Die Altersgrenze der Strafmündigkeit

Eine Untersuchung entwicklungspsychologischer und kriminalpolitischer Aspekte unter Berücksichtigung der neueren Rechtsentwicklung in Europa

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1574-1 (Print/eBook)

In Deutschland liegt das Alter der Strafmündigkeit seit dem Jahr 1923 mit Ausnahme einer kurzen Zeitspanne während der Zeit des Nationalsozialismus bei 14 Jahren. Dieser Befund erstaunt, denn die biologische, psychische und soziale Entwicklung von Jugendlichen hat sich über die Jahrzehnte [...]

Entwicklungspsychologie, Europa, Jugendkriminalität, Jugendstrafrecht, Kinderdelinquenz, Kriminologie, Rechtswissenschaft, Schuldfähigkeit, Strafmündigkeit

Trennlinie

Arbeitslosigkeit und Identität im Erwachsenenalter (Doktorarbeit)

Arbeitslosigkeit und Identität im Erwachsenenalter

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0828-6 (Print)

Angesichts der zunehmend erforderlichen Beschäftigung mit der eigenen Identität über das Jugendalter hinaus untersucht die vorliegende Arbeit das kritische Lebensereignis Arbeitslosigkeit hinsichtlich seiner Bedeutsamkeit für die persönliche Identität Erwachsener. Im Zuge der massiven [...]

Ambiguitätstoleranz, Arbeitslosigkeit, Bewältigung, Entwicklungspsychologie, Erwachsene, Identität, psychische Gesundheit, psychisches Wohlbefinden, Psychologie

Trennlinie

Fernsehen und die Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenzen (Doktorarbeit)

Fernsehen und die Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenzen

Eine Längsschnittstudie unter Berücksichtigung des familiären Hintergrundes

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1178-1 (Print)

Der Einfluss des Fernsehens auf die Entwicklung von Kindern ist seit der Einführung des Mediums im letzten Jahrhundert ein vieldiskutiertes Thema. Einer Vielzahl von Spekulationen, Anekdoten und Hypothesen - meist über schädliche Einflüsse des Fernsehens - stehen dabei bislang allerdings [...]

Entwicklungspsychologie, Fernsehen, Kinder, Kindheitsforschung, Längsschnittstudie, Lesekompetenz, Medienpsychologie, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Sprachkompetenz

Trennlinie

Körperbeschwerden und Depressivität bei Schülerinnen und Schülern (Dissertation)

Körperbeschwerden und Depressivität bei Schülerinnen und Schülern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0795-1 (Print)

Inwieweit und unter welchen Bedingungen trägt das Erleben von Schule zur Entstehung körperlicher Beschwerden und depressiver Symptome im Jugendalter bei? Bei einem nicht unbeträchtlichen Anteil der Jugendlichen kommt es während der Adoleszenz - einem Lebensabschnitt, der durch rasante [...]

Depression, Entwicklungspsychologie, Jugendforschung, Jugendliche, Kindheitsforschung, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Schule

Trennlinie

Anthroposophische Pädagogik als Willensbildung des Kindes im Grundschulalter (Dissertation)

Anthroposophische Pädagogik als Willensbildung des Kindes im Grundschulalter

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0535-3 (Print)

Die Anthroposophie und deren Pädagogik haben sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum wirksam etabliert. Zahlreiche anthroposophische Kindergärten und Schulen existieren in der BRD. Die Anthroposophen besitzen in ihren Ausbildungsstätten und Schulen entscheidende [...]

Anthroprosophie, Entwicklungspsychologie, Kinderpsychologie, moderne Didaktik, Montessori-Pädagogik, Psychologie, Reformpädagogik, Waldorfdidaktik, Waldorfpädagogik

Trennlinie

Frühe Interaktionsmuster zwischen Mutter und Kind (Doktorarbeit)

Frühe Interaktionsmuster zwischen Mutter und Kind

Die Bedeutung von Wärme und Kontingenz

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0538-4 (Print/eBook)

Die Überzeugung, daß wesentliche Bereiche der Persönlichkeit eines Menschen ihre Wurzeln in den Interaktionserfahrungen der Kindheit haben, ist nicht nur alltagspsychologisch sondern auch als forschungsleitende Annahme weit verbreitet.
Dieses Buch möchte die Diskussion um die [...]

Entwicklungspsychologie, Face-to-Face-Kommunikation, Familiäre Bindung, Individuelle Autonomie, Mütterliche Verhaltenskontingenz, Mütterliche Wärme, Mutter-Kind-Interaktion, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie

Trennlinie

Kognitive Entwicklung im Alter (Doktorarbeit)

Kognitive Entwicklung im Alter

Die Bedeutung der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit und sensorischer Funktionen für den kognitiven Alterungsprozess

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0804-0 (Print)

Welche Ursachen hat der kognitive Alterungsprozess? In den letzten Jahren wurden zur Beantwortung dieser Frage verschiedene "monokausale" Theorien entwickelt, die kognitives Altern im Wesentlichen auf eine Ursache zurückführen.

Eine dieser Theorien ist die Theorie der [...]

Alterungsprozess, Entwicklungspsychologie, Gerontologie, Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit, latente Differenzmodelle, latente Wachstumsmodelle, Psychologie, sensorische Funktionen

Trennlinie

Bindungsstile in den Familien Drogenabhängiger (Dissertation)

Bindungsstile in den Familien Drogenabhängiger

Studien zur Familienforschung

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0415-8 (Print)

Für die Entstehung von Drogenabhängigkeit stellt die Ablösung des Heranwachsenden von den Eltern eine kritische Phase dar. Das Gelingen dieser Ablösung hängt wesentlich von den Bindungsstilen des Heranwachsenden und eben auch von denen seiner Eltern ab. Dennoch sind die Zusammenhänge zwischen [...]

Ablösungskonflikte Jugendlicher, Drogenabhängigkeit, Entwicklungspsychologie, Familienforschung, Familientherapie, Jugendliche, Klinische Bindungsforschung, Psychologie

Trennlinie
<<
<
...
2
3
4
5
 6 
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.