Literatur: Entschuldigungsgründe

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Auskunftserlangung mittels Folter (Doktorarbeit)

Auskunftserlangung mittels Folter

Strafrecht in Forschung und Praxis

Im Vordergrund steht die Untersuchung der polizeirechtlichen Rechtmäßigkeit der Androhung oder Anwendung von Gewalt zur Erlangung der erforderlichen Informationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Strafbarkeit oder zumindest die Möglichkeit einer disziplinarrechtlichen Ahndung der für die [...]

"Pflicht zur Folter", Antifolterkonvention, Auskunftspflicht, Ausnahmegründe, Disziplinarrecht, Entschuldigungsgründe, Folter, Folterverbot, Gefahrenabwehr, Gewaltandrohung, Gewaltanwendung, Internationales Recht, Menschenrechte, Menschenrechtsverbrechen, Menschenrechtsverletzungen, Menschenwürde, Misshandlungen, Polizeirecht, Rechtfertigungsgründe, Rechtswissenschaft, Rettungsfolter, Strafprozessrecht, Strafrecht, Verfahrenshindernis, Verfassungsrecht, Vernehmung, Völkerrecht, Zulässigkeit von Folter

Trennlinie

Das Verbot der Folter im internationalen und nationalen Recht (Doktorarbeit)

Das Verbot der Folter im internationalen und nationalen Recht

Unter Betrachtung seiner Durchsetzungsinstrumente und seines absoluten Charakters

Studien zum Völker- und Europarecht

Vor dem Hintergrund, dass Folter über 2500 Jahre hinweg bis in die Neuzeit hinein fester und legitimer Bestandteil des judiziellen Verfahrens war, gilt das Verbot der Folter als eine wesentliche Errungenschaft des modernen verfassungs- und völkerrechtlichen Menschenrechtsschutzes. Obwohl das [...]

Abu Ghraib-Gefängnis, Antifolterkonvention, Entschuldigungsgründe, Folter, Folterverbot, Gefahrenabwehr, Gewaltandrohung, Gewaltanwendung, Internationales Recht, Menschenrechte, Menschenrechtsverbrechen, Menschenrechtsverletzungen, Misshandlungen, Rechtfertigungsgründe, Rechtswissenschaft, Rettungsfolter, Vernehmung, Völkerrecht

Trennlinie

Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr (Doktorarbeit)

Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr

– § 299 StGB –

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Studie stellt die Strafbarkeit wegen Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr umfassend dar. Hierbei werden die durch das Korruptionsbekämpfungsgesetz erfolgten Änderungen besonders hervorgehoben und untersucht. Die bisherigen Diskussionen zu den zahlreichen Problemen werden [...]

Angestellte, Angestelltenbestechung, Bestechlichkeit, Bestechung, Entschuldigungsgründe, Erweiterte Verfall, Geschäftlicher Verkehr, Korruption, Rechtswissenschaft, Strafantragserfordernis, Vorteil, Vorteilsbegriff, Wirtschaftskorruption, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsverkehr, § 299 StGB

Trennlinie

Die Chantage (Dissertation)

Die Chantage

Rechtfertigungs- und Entschuldigungsgründe des sich wehrenden Opfers einer Schweigegelderpressung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Fälle, in denen das Opfer einer Schweigegelderpressung seinen eigenen Peiniger tötet, sind glücklicherweise höchst selten. Besonders Aufsehen erregend ist daher die Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 12. Februar 2003, der gerade eine derartige Konstellation zu Grunde lag. In diesem [...]

Chantage, Entschuldigungsgründe, Erpressung, Notstand, Notwehr, Rechtfertigungsgründe, Rechtswissenschaft, Schweigegelderpressung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.