Literatur: Entscheidungstheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4  >>>

Zielorientierte Steuerung öffentlicher Theater (Doktorarbeit)

Zielorientierte Steuerung öffentlicher Theater

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die aktuelle öffentliche Diskussion über die Probleme und die Zukunft öffentlicher Theater in Deutschland gewinnt zunehmend an Schärfe. Auf der einen Seite wird mit dem Slogan "Theater muß sein" vehement der Erhalt des öffentlichen Theatersektors in seiner derzeitigen Struktur gefordert. Auf [...]

Entscheidungstheorie, öffentliche Betriebswirtschaftslehre, öffentliche Theater, Prinzipal-Agenten-Theorie, Theaterprozess

Trennlinie

Altersvorsorge: Zur

Altersvorsorge: Zur "Rationalität" individueller Entscheidungen

Neue Erklärungsansätze zur Beantwortung offener Fragen im Spar- und Vorsorgeverhalten sowie zur Durchsetzbarkeit sozialpolitischer Reformen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Auf Wiedersehen, Homo Oeconomicus? Die Wirtschaftswissenschaft glaubte lange, dass der Mensch sich rational verhält. Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zeigen aber immer wieder systematische Verhaltensweisen auf, die wesentlichen Grundlagen entscheidungstheoretischer Modelle [...]

Altersvorsorge, Entscheidungstheorie, Erwartungsnutzentheorie, Rationalverhalten, Riester-Rente, Spartheorien, Sparverhalten, Volkswirtschaftslehre, Vorsorgeverhalten

Trennlinie

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen (Doktorarbeit)

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Seit jeher nehmen Entscheidungsprobleme im Rahmen der Wirtschaftswissenschaften eine zentrale Position ein.

Zwecks Lösung speziell multidimensionaler Entscheidungsprobleme wurde die multikriterielle Entscheidungstheorie (MCDM) entwickelt, im Rahmen derer wiederum zwischen [...]

Bestimmung von Zugehörigkeitswerten, Betriebswirtschaftslehre, Fuzzy-Logik, Multiattributive Entscheidungstheorie, Präferenzaggregation, Social Choice Theorie

Trennlinie

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems (Forschungsarbeit)

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Mit dem Aufbau eines epidemiologischen Frühwarnsystems ist die Entwicklung eines Indikatorensystems beabsichtigt, das durch Zuordnung von Belastungen und Schädigungen in der Lage ist, Gesundheitsrisiken, die durch die Arbeit mitverursacht werden, aufzuzeigen. Konkret verfolgt das Indikatorensystem [...]

Arbeitsanalyse, arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken, Arbeitsmedizin, Epidemiologie, Expertensystemtechnik, Indikator, Medizin, Schädigungsanalyse, Verfahren der Entscheidungstheorie

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.