»Englisches Drama«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Bedeutung der Elternliebe in der Eltern-Kind-Beziehung bei Shakespeare (Doktorarbeit)

Die Bedeutung der Elternliebe in der Eltern-Kind-Beziehung bei Shakespeare

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6744-3

Angesichts von über 300 Jahren Shakespeare-Forschung erscheint es schwierig, neue Themenkomplexe in Shakespeares Werk zu erschließen oder bestehende zumindest um neue Aspekte zu ergänzen. Diese Studie stellt sich dieser Herausforderung. Sie arbeitet die Rolle heraus, die Shakespeare in seinen Stücken der Zuneigung von Eltern für ihre [...]

Der Kaufmann von Venedig, Ein Sommernachtstraum, Elternliebe, Englisches Drama, Familie, Henry VI., König Lear, Literaturwissenschaft, Richard III., Romeo und Julia, The Tempest, Vater-Tochter-Beziehung, William Shakespeare

Trennlinie

Die Philosophie in Harold Pinters Frühwerk (Forschungsarbeit)

Die Philosophie in Harold Pinters Frühwerk

Verbindungen zum Neuplatonismus der italienischen Renaissance

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1477-5

Die Figuren in Harold Pinters Dramen sind für ihre Unberechenbarkeit bekannt. Bis zu einem gewissen Punkt verhalten sie sich rational, doch dann schlagen sie plötzlich Haken, die jeder Rationalität widersprechen. Sie scheinen in einen Kampf aller gegen alle verwickelt zu sein, der zuweilen sogar in Mord auf offener Bühne ausartet. Dies brachte [...]

Allegorie, Anglistik, Englische Literaturwissenschaft, Englisches Drama, Literaturwissenschaft, Modernes Drama, Philosophie, Platon, Renaissance

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.