»Energierecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Die Nutzung von Solarenergie (Doktorarbeit)

Die Nutzung von Solarenergie

Rechtsrahmen und Gestaltungsfragen der Anlagenzulassung und der kommunalen Steuerung zur Umsetzung von Klimaschutzzielen durch solare Energiegewinnung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7652-0 (Print/eBook)

Gegenstand der Studie ist es, die kommunalen Steuerungsmöglichkeiten zum Ausbau der Nutzung von Solarthermie und Photovoltaik einerseits und das rechtliche Konfliktpotenzial hinsichtlich der gegenläufigen Interessen von Behörde, Grundstückseigentümern und Nachbarn im Zusammenhang mit der [...]

Baurecht, Energierecht, Erneuerbare Energien, Klimaschutz, Kommunalrecht, Photovoltaik, Solaranlagen, Solarenergie, Solarthermie

Trennlinie

Entscheidungsspielräume des Netzbetreibers im EEG unter besonderer Berücksichtigung des Vorrangprinzips und des Einspeisemanagements (Doktorarbeit)

Entscheidungsspielräume des Netzbetreibers im EEG unter besonderer Berücksichtigung des Vorrangprinzips und des Einspeisemanagements

Schriften zum Energierecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7450-2 (Print/eBook)

Bis 2030 sollen Erneuerbare Energien nach der Vorstellung des Gesetzgebers rund 50 % der Stromversorgung in der Bundesrepublik abdecken – Tendenz steigend. Regenerativ erzeugter Strom soll dabei unter dem Fördergedanken des Vorrangprinzips aus dem Wettbewerb zu sonstigem Strom herausgenommen und [...]

Daseinsvorsorge, Elektrizitätsmarkt, Energierecht, Energiewende, Engpassmanagement, EnWG, Erneuerbare Energien, Gewährleistungsverantwortung, Indienstnahme Privates, Marktintegration, Netzausbau, Netzengpass, Versorgungssicherheit, Windenergie

Trennlinie

„Neue Energie“ für die kommunale Selbstverwaltung (Doktorarbeit)

„Neue Energie“ für die kommunale Selbstverwaltung

Kommunale Daseinsvorsorge und (Re-) Kommunalisierung im Zeichen der Energiewende

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7036-8 (Print/eBook)

Der Klimawandel und die weltweit steigende Nachfrage nach Energie stellt die Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Dabei gilt es, eine sichere, umweltschonende und dennoch bezahlbare Energieversorgung zu gewährleisten. Die Bundesrepublik Deutschland hat sich, nicht zuletzt unter dem Eindruck des [...]

Daseinsvorsorge, Energierecht, Energieumweltrecht, Energiewende, Erneuerbare Energie, Kommunale Selbstverwaltung, Kommunalrecht, Rekommunalisierung

Trennlinie

Grünes Rumänien? Der Wandel in der Erneuerbaren Energien-Politik (Dissertation)

Grünes Rumänien? Der Wandel in der Erneuerbaren Energien-Politik

Eine akteursfokussierte Policy-Analyse von 1980 bis 2010

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6551-7 (Print/eBook)

In den Zeiten der Öl- und Gasabhängigkeit, der Konflikte um Rohstoffe und des raschen Klimawandels rücken die regenerativen Energien immer mehr in Fokus der Öffentlichkeit. Ihre Nutzung ist ein Garant für wirtschaftliche Stabilität. Wie reagiert Rumänien als neues EU-Mitglied auf die neuen [...]

Advocacy-Koalitionen, Energiemarkt, Energierecht, Policy-Analyse, Politische Klassen, Postkommunismus, Regenerative Energien, Rumänien

Trennlinie

Die Rolle der Politik in den Entscheidungen der Bundesnetzagentur (Doktorarbeit)

Die Rolle der Politik in den Entscheidungen der Bundesnetzagentur

Unter besonderer Berücksichtigung der Verfahrens- und Organisationsstruktur

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5706-2 (Print/eBook)

Die Diskussion über die Errichtung unabhängiger Regulierungsbehörden hat mit der seit den neunziger Jahren zunehmenden Liberalisierung des Telekommunikations-, Post-, Energie und Eisenbahnmarktes auch in der deutschen (Rechts-)Wissenschaft zunehmend an Bedeutung gewonnen. [...]

Bundesnetzagentur, Bundeswirtschaftsministerium, Eisenbahnrecht, Energierecht, Infrastruktur, Postrecht, Rechtswissenschaft, Regulierung, Regulierungsbehörde, Telekommunikationsrecht, Verwaltungsorganisation, Verwaltungsrecht, Weisungsfreiheit

Trennlinie

Instrumente zur aktiven Verbreitung umweltbezogener Informationen (Doktorarbeit)

Instrumente zur aktiven Verbreitung umweltbezogener Informationen

Qualitative Bewertung und Gegenüberstellung der Informationspflichten nach Energiewirtschafts- und Umweltinformationsrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5348-4 (Print/eBook)

Sowohl im Energiewirtschaftsrecht als auch im Umweltinformationsrecht existieren seit wenigen Jahren Instrumente zur aktiven Verbreitung bestimmter umweltbezogener Informationen. Die Stromkennzeichnung nach § 42 Energiewirtschaftsgesetz und die Pflicht zur aktiven Verbreitung von [...]

Aktive Informationsverbreitung, Bewertungskriterien, Energiepolitik, Energierecht, EnWG, Informationsfreiheit, Informationsrecht, Rechtswissenschaft, Stromkennzeichnung, UIG, Umweltökonomie, Umweltpolitik, Umweltrecht, Umweltsoziologie

Trennlinie

Der Effizienzkostenansatz zur Kalkulation von Netznutzungsentgelten der Stromnetzbetreiber (Dissertation)

Der Effizienzkostenansatz zur Kalkulation von Netznutzungsentgelten der Stromnetzbetreiber

Eine Analyse des Art. 4 Abs. 1 StromhandelsVO Nr. 1228/EG und des §21 Abs. 2 EnWG 2005; Beurteilung von Kapitalkosten, Stranded Investments, Netzkäufe zum Sachzeitwert, Scheingewinne, Gewerbe- und Körperschaftssteuern gemäß der StromNEV

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4163-4 (Print/eBook)

Das Buch behandelt das wohl umstrittenste, höchst aktuelle und eines der praxisrelevantesten Themen des deutschen und europäischen Energierechts, die Berechnung der Gebühren für die Durchleitung von Strom durch die hierfür vorgesehenen Netze (so genannte Netznutzungsentgeltgebühren. [...]

Anreizregulierung gemäß §21a EnWG, Deutsches und Europäisches Energierecht, Effizienskosten von Stromnetzbetreibern, Effizienzkostenprinzip, Energiekartellrecht, Energierecht, Energiewirtschaftsgesetz, Entgeltregulierungsmaßstab, Kostenkalkulation gemäß §23a EnWG, Netzentgeltberechnungsmethode, Netznutzungsentgelte, Netznutzungsentgeltgebühren, Netzzugangsentgelte, Preisgenehmigungsverfahren, Rechtswissenschaft, Stromhandelsverordnung, Stromnetzentgeltverordnung

Trennlinie

Unbundling im internationalen Vergleich (Doktorarbeit)

Unbundling im internationalen Vergleich

Rechtliche Entwicklungen in Deutschland im Zuge der Liberalisierung des Strombinnenmarktes im Vergleich zu Österreich

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3110-9 (Print/eBook)

Elektrizität ist in Europa die wichtigste Energiequelle. Die Energiepreise beeinflussen Fortbestand und Weiterentwicklung der Industriezweige der Europäischen Union. Der durch die Öffnung der Strommärkte eingeführte Wettbewerb im Elektrizitätssektor, als Schritt zu einem europäischen [...]

Elektrizitätsbinnenmarktrichtlinien, Elektrizitätsmarkt, Energierecht, Energieversorgungsunternehmen, Gesellschaftsrecht, Liberalisierung, Netzbetreiber, Netzzugang, Rechtswissenschaft, Strombinnenmarkt, Strommarkt, Unbundling

Trennlinie

Der energierechtliche Netzzugang in der gerichtlichen und kartellbehördlichen Praxis (Dissertation)

Der energierechtliche Netzzugang in der gerichtlichen und kartellbehördlichen Praxis

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2027-1 (Print/eBook)

Der Beitrag setzt sich mit der gerichtlichen und kartellbehördlichen Praxis im Zusammenhang mit dem Zugang zu Stromnetzen (§ 6 EnWG) auseinander. Dargestellt werden insbesondere die im Rahmen des § 6 Abs. 1 Satz 2 EnWG in der Praxis geltend gemachten einzelnen Durchleitungsverweigerungsgründe. [...]

Durchleitung, Energierecht, Energiewirtschaftsrecht, EuWG, Rechtswissenschaft, Stromnetz, Urteil, verhandelter Netzzugang, Zugang

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Deutsch-englische Fachterminologie Energie und Energierecht (Wörterbuch)

Deutsch-englische Fachterminologie Energie und Energierecht

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1573-4 (Print/eBook)

Die jüngsten, raschen und anscheinend unaufhaltsamen Entwicklungen, die alles betreffen, was mit Energiewirtschaft und deren Auswirkungen auf Umwelt und Menschen verbunden ist, haben eine Fülle von neuen Termini hervorgebracht. [...]

deutsch-englisch, Energieproduktion, Energierecht, Energieverbrauch, Gesetzesnamen, Rechtswissenschaftliche Terminologie, Sprachwissenschaft, Übersetzung, Wörterbuch

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.