»Empirische Analyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
24
25
26
27
 28  >>>

Die Wettkampfpause als integraler Bestandteil der Leistungsoptimierung im Sport (Forschungsarbeit)

Die Wettkampfpause als integraler Bestandteil der Leistungsoptimierung im Sport

Eine empirische psychologische Analyse

Schriften zur Sportwissenschaft

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-657-1 (Print)

Diese Arbeit untersucht das Verhalten von Trainern in Wettkampfpausen, leistungsbeeinflussende Faktoren und den Seminareinfluss auf Trainer. Der Pausenverhaltensfragebogen für Trainer kann Indikatoren erkennen, die optimierbares Verhalten aufdecken. Die Einführung in die angewandte Belastungs- und [...]

Burnout, Fußball, Optimierung, Pädagogik, Pausenverhalten, Regeneration, Stressbewältigung, Trainer, Wettkampfpause

Trennlinie

Straßenbenutzungsgebühren und Telematik (Forschungsarbeit)

Straßenbenutzungsgebühren und Telematik

Darstellung der Technologien und eine empirische Analyse am Beispiel Freiburgs

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-465-2 (Print)

Mobilität ist eine wesentliche Voraussetzung für wirtschaftliche Prosperität und steht hierüber in enger Verbindung zum Verkehrswachstum. Die weitere Steigerung der Nachfrage nach individuell gestaltbarer Mobilität führt zu Überlastungen des Straßennetzes und Umweltbelastungen durch [...]

AGE-Systeme, Mautgebühren, Road-Pricing, Staugebühren, Straßenbenutzungsgebühren, Straßenverkehrskosten, Verkehrsökonometrie, Verkehrstelematik, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Kreditvergabe der Banken und der geldpolitsiche Transmissionsmechanismus (Forschungsarbeit)

Die Kreditvergabe der Banken und der geldpolitsiche Transmissionsmechanismus

Eine theoretische und empirische Analyse für die Bundesrepublik Deutschland

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-487-4 (Print)

Im Rahmen dieser Arbeit untersucht der Autor, welche Bedeutung die Kreditvergabe der Banken für die geldpolitische Transmission spielt. Von Interesse ist dabei vor allem, ob Kreditaggregate eine Alternative zu Geldmengenaggregaten als Indikator- oder Zwischenzielvariable der Geldpolitik der [...]

Geldmenge, Geldmengenaggregate, Geldmengensteuerung, Geldpolitik, Kreditaggregate, Kreditvergabe, Kreditvolumen, Transmissionsmechanismen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Zinssatz, Rendite und Risiko (Forschungsarbeit)

Zinssatz, Rendite und Risiko

Bestimmungsfaktoren der Portfoliowahl der westdeutschen Produktionsunternehmungen: Eine theoretische und empirische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-286-3 (Print)

Im Verlauf der letzten 30 Jahre haben westdeutsche Produktionsunternehmen einen schwankenden und generell steigenden Anteil ihrer Investitionen in Form von Geldvermögensbildung getätigt: Der Anteil dieser Finanzinvestitionen (Aktien, Bankguthaben, festverzinsliche Wertpapiere) schwankte im [...]

Bundestagswahlen, Morde, Portfolio, Produktionsunternehmungen, Rendite, Risiko, Sunk Costs, Volkswirtschaftslehre, Zinssatz

Trennlinie

Modellvorgesetzte - Ihre Bedeutung für den Führungsnachwuchs (Forschungsarbeit)

Modellvorgesetzte - Ihre Bedeutung für den Führungsnachwuchs

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1986, ISBN 978-3-925630-05-7 (Print)

Von nahezu allen Praktikern, die sich mit Fragen der Kaderentwicklung beschäftigen, wird die besondere Rolle des Vorgesetzten als Sozialisationsagent betont. Durch sein Verhalten und unterstützt durch die herrschenden organisatorischen Regelungen nimmt er in der Interaktion mit der [...]

Ausbildungsfunktion, Betriebswirtschaftslehre, Führungsnachwuchs, Kaderplanung, Karriere, Lerntheorie, Management-Development, Sozialisationsagent, Sozialisationsfunktion

Trennlinie

Der Markt gebrauchter Güter (Forschungsarbeit)

Der Markt gebrauchter Güter

Theoretische Fundierung und empirische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1986, ISBN 978-3-925630-10-1 (Print)

Dieses Buch will als Grundlagenarbeit verstanden sein, deren Ziel es ist, den Gesamtkomplex zum Erkenntnisobjekt gebrauchtes Gut erstmals umfassend zu erarbeiten. Folgende Punkte werden behandelt:

- Die Abgrenzung und Charakterisierung des Untersuchungsgegenstandes in [...]

Angebotskonzepte, Betriebswirtschaftslehre, Gebrauchtgüterangebot, Güter, Gütermärkte, Handelsbetriebe, Herstellerbetriebe, Markt, Marktstruktur

Trennlinie
<<
<
...
24
25
26
27
 28  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.