Agrarwissenschaft

»Empirische Analyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Bedeutung regionaler Netzwerkstrukturen für Unternehmen in räumlichen Branchenclustern (Doktorarbeit)

Bedeutung regionaler Netzwerkstrukturen für Unternehmen in räumlichen Branchenclustern

Empirische Evidenz anhand der Obst- & Gemüsewertschöpfungskette

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7500-4

Während innerhalb der neoklassischen Annahmen Transaktionen durch die unsichtbare Hand des Marktes geregelt werden und soziale Beziehungsstrukturen innerhalb dieser Modelle unbeachtet bleiben, finden Netzwerkrelationen zwischen Unternehmen und Institutionen in den letzten zwei Dekaden vermehrt [...]

Agrarökonomie, Cluster, Deutschland, Gemüse, Michael Porter, Niederrhein, Obst, Rhein-Pfalz Kreis, Soziale Netzwerkanalyse, Soziologie, Wertschöpfungskette, Wirtschaftsgeografie

Trennlinie

Analyse des Konsumenten- und Anbieterverhaltens am Beispiel von regionalen Lebensmitteln (Doktorarbeit)

Analyse des Konsumenten- und Anbieterverhaltens am Beispiel von regionalen Lebensmitteln

Empirische Studie zur Förderung des Konsumenten-Anbieter-Dialogs

Schriften zur Ökotrophologie

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1794-3

Die Studie beschäftigt sich mit der Bedeutung von "Regionalität" beim Einkauf und Verkauf von Lebensmitteln und den daraus entstehenden Konsequenzen für Nachfrage und Angebot. Zentrales Anliegen war es, den Begriff "regionale Lebensmittel" näher zu erforschen, da dieser Terminus nicht [...]

Anbieterverhalten, Gesundheitswissenschaft, Konsumenten-Anbieter-Dialog, Konsumentenverhalten, Lebensmittelqualität, Ökotrophologie, Regionale Lebensmittel, Regionales Marketing

Trennlinie

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (Dissertation)

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2107-0

Die Preise stellen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) nicht nur für den Konsumenten, sondern insbesondere für den Entscheidungsträger eine bedeutende Variable dar. Bei gegebenen Einstandspreisen bestimmen die Umsätze den Gewinn. Preisentscheidungen müssen in einer komplexen Situation unter [...]

Agrarwissenschaft, Agribusiness, Handelsspanne, Lebensmitteleinzelhandel, Management, Preisgestaltung, Preispolitik, Preissetzung, Wettbewerb

Trennlinie

Produktionskosten in der Milchviehhaltung (Doktorarbeit)

Produktionskosten in der Milchviehhaltung

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1624-3

Durch Änderungen agrar- und marktpolitischer Rahmenbedingungen für die Milchviehhaltung in der EU treten aus einzelwirtschaftlicher wie aus agrarpolitischer Sicht die Kosten der Milcherzeugung und ihre Bestimmungsfaktoren in den Vordergrund des Interesses. Gegenwärtig liegen nur relativ wenige [...]

Agrarökonomie, Agrarwissenschaft, Data Envelopment Analysis DEA, Frontiermodelle, landwirtschaftliche Betriebslehre, Milchproduktion, ökonometrische Effizienzanalyse, Produktionskostenberechnung, Stochastic Frontier Analysis SFA

Trennlinie

Inhomogenität des Roh- und Werkstoffs Holz (Dissertation)

Inhomogenität des Roh- und Werkstoffs Holz

Konzeptionelle, methodisch-statistische und empirische Implikationen für holzkundliche Untersuchungen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-745-5

Anders als Beton, Kunststoff oder Stahl weist der Roh- und Werkstoff Holz eine große Inhomogenität hinsichtlich seiner verwertungsrelevanten Eigenschaften auf. Daraus folgt jedoch keinesfalls, dass Holz als Roh- und Werkstoff abzuqualifiziert werdem soll. Vielmehr ist es ein Ziel der [...]

Agrarwissenschaft, dreimodale Faktorenanalyse, Holz, Holzeigenschaften, Inhomogenität, Kreuzproduktzerlegung, multivariate Statistik, Profilanalyse, Regressionsanalyse

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.