»Emotionale Intelligenz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Emotionale Intelligenz und richterliche Urteilsbildung (Dissertation)

Emotionale Intelligenz und richterliche Urteilsbildung

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8901-8

Die Untersuchungen zu Strafzumessungsdisparitäten haben eine lange Tradition in der Rechtspsychologie und Rechtssoziologie. Die amerikanischen Studien haben in diesem Zusammenhang den Prozess der Urteilsfindung und die damit verbundenen Entscheidungen von Geschworenen zum Gegenstand. Im [...]

Emotionale Intelligenz, Experteninterviews, Grounded Theory, Psychologie, qualitativ-problemzentrierte Interviews, Rechtssoziologie, Richterliche Urteilsbildung, Sozialwissenschaft, Strafrecht, Teilnehmende Beobachtung

Trennlinie

Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik? (Doktorarbeit)

Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik?

Eine reflexive Untersuchung der Wiederentdeckung der Gefühle in der Erwachsenenbildung

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8662-8

In der Erwachsenenbildung kam es in den letzten Jahren zu einer Wiederentdeckung der Gefühle. In dieser Forschungsarbeit wird reflexiv nach deren Bedeutung gefragt. Ausgehend von Goleman werden zunächst die verschiedenen Konzepte des emotionalen Intelligenz- und Kompetenzdiskurses, dann die [...]

Bauhauspädagogik, Daniel Goleman, Emotionale Bildung, Emotionale Intelligenz, Emotionale Kompetenz, Emotionaler Konstruktivismus, Emotionspädagogik, Erwachsenenbildung, Gefühle, Rolf Arnold, Wiltrud Gieseke

Trennlinie

Führungskräftetraining mittels Natural Horsemanship (Doktorarbeit)

Führungskräftetraining mittels Natural Horsemanship

Eine Wirksamkeitsforschung des Coachings mit Pferden

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8350-4

Eine in letzter Zeit modern gewordene Methode, um „Soft-Skills“ bei Führungskräften zu fördern, ist das Coaching mit Pferden. Da im sozialen System einer Pferdeherde zahlreiche Parallelen zu menschlichen sozialen Strukturen zu finden sind, wird von einer direkten Übertragbarkeit der [...]

Emotionale Intelligenz, Führungskräfteentwicklung, Legitimitätsgeltung der Führung, Natural Horsemanship, Nonverbale Kommunikation, Pferdegestützte Führungskräftetrainings, Soziale Kompetenz, Transformationale Führung

Trennlinie

Emotionale Intelligenz – quo vadis? (Dissertation)

Emotionale Intelligenz – quo vadis?

Eine Managementmode auf dem Weg in die Organisation

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6903-4

Dem Konzept der Emotionalen Intelligenz (EI) haftet schon lange eine hohe Faszination an. Dabei erfreut es sich nicht nur einer populären Bekanntheit, sondern verbreitet sich als Managementmode auch zunehmend im organisationalen Kontext. [...]

Diffusion, Emotion, Emotionale Intelligenz, Innovation, Managementmode, Manager, Organisation, Organisationswissenschaft, Personalentwickler, Rezeption, Trainer und Berater, Translation

Trennlinie

Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge (Doktorarbeit)

Das Empfinden von Mitgefühl. Förderliche und beeinträchtigende Vorgänge

Eine empirische Untersuchung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6582-1

In dieser Forschungs-Untersuchung werden die förderlichen und beeinträchtigenden seelischen Vorgänge von 288 Teilnehmern beim Empfinden von Mitgefühl untersucht. Das Mitgefühl von Eltern und Lehrern für ihre Kinder und Schüler sowie von Professoren für ihre Studierenden steht neben anderen [...]

Eltern, Emotionale Intelligenz, Empathie, Förderliche seelische Vorgänge, Lehrer, Mitgefühl, Mitgefühl von Ärzten zu Patienten, Mitgefühl von Mitarbeitern, Mitgefühl von Vorgesetzen, Pädagogik, Psychologie, Stress-Verminderung, Threapeutische Auswirkungen von Mitgefühl, Vorbildfunktion, Wahrnehmungslernen, Zwischenmenschliche Beziehungen

Trennlinie

Anforderungsanalyse bei Führungskräften (Forschungsarbeit)

Anforderungsanalyse bei Führungskräften

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3036-2

Spätestens seit der DIN 33430 zur Qualitätssicherung von Eignungsdiagnostik ist die Bedeutung von Anforderungsanalysen für eine qualitativ hochwertige Personalauswahl bekannt. Neben der traditionellen Methode der Anforderungsanalyse haben vor allem in den letzten Jahren Kompetenzmodelle an [...]

Anforderungsanalyse, Emotionale Intelligenz, Führungskräfte, Intelligenz, Kompetenzmodelle, Persönlichkeit, Psychologie

Trennlinie

Emotionale, kognitive und körperliche Entwicklung bis zum 25. Lebensjahr (Doktorarbeit)

Emotionale, kognitive und körperliche Entwicklung bis zum 25. Lebensjahr

Stabilität, Veränderung und Synchronizität

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1316-7

Verläuft die Entwicklung im kognitiven, emotionalen und körperlichen Bereich unabhängig voneinander oder ist sie systemisch koordiniert? Beeinflussen sich die Entwicklungsbereiche gegenseitig, gibt es also Synchronizität? Was bleibt stabil und was ändert sich in den ersten 25 Lebensjahren? Was [...]

Entwicklung, Entwicklungspfade, Entwicklungspsychologie, Entwicklungspsychopathologie, Intelligenz, Längssschnitt, Psychologie, Trajektorien

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.