Literatur: Emil Fuchs

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Bibliografie Emil Fuchs (Bibliographie)

Bibliografie Emil Fuchs

Schwerpunkte der Forschung

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Von und zu Emil Fuchs (1874–1971), einem der führenden Schleiermacher-Experten, religiösen Sozialsten und Exegeten des Neuen Testaments, gibt es ein umfangreiches Schrifttum, welches hier auf dem neuesten Stand zusammengestellt ist. Wissenschaftliche Werke sind dabei ebenso berücksichtigt wie [...]

Albert Schweitzer, Bibliografie, Emil Fuchs, Gerald Götting, Günter Wirth, Hartmut Moritz Mitzenheim, Heinrich Fink, Josef Hromádka, Karl Barth, Kirchengeschichte, Paul Tillich, Religiöser Sozialismus, Religionswissenschaft, Siegfried Wollgast, Theologie, Walter Feurich, Weimarer Republik

Trennlinie

Emil Fuchs: Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher, Galaterbrief und Korintherbrief (Sammelband)

Emil Fuchs: Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher, Galaterbrief und Korintherbrief

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1944–1945)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die hier zusammengefassten Exegesen zu den Briefen an die Thessalonicher und an die Korinther sowie zu dem Galaterbrief sind die letzten drei Exegesen des umfangreichen Werkes von Emil Fuchs, das dieser ab 1933 niederschrieb. Die in diesem Band erstmals gedruckten Schriften entstanden nicht mehr in [...]

Antijudaismus, Apostelkonzil, Apostel Paulus, Befreiungstheologie, Emil Fuchs, Endzeit, Evangelium, Galaterbrief, Geschichte, Korintherbrief, Parusie, Rechtfertigungslehre, Religionswissenschaft, Speisegebot, Theologie, Thessalonicherbrief, Verfolgung, Widerstand, Zeremonialgesetz

Trennlinie

Emil Fuchs: Die Taten der Apostel (Buches)

Emil Fuchs: Die Taten der Apostel

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1941–43)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Diese Neuübersetzung und Interpretation der Apostelgeschichte wurde von 1941 bis 1943 mitten im Zweiten Weltkrieg verfasst und damals an etwa 300 ausgewählte Personen verschickt. Erst heute wurde es möglich, den damals im Widerstand verteilten Text zusammenhängend in einer Edition der Nachwelt [...]

Adolf Harnack, Alfred Jeremias, Apostelgeschichte, Apostelkonzil, Bibelkunde, Emil Fuchs, Ernst von Harnack, Ethik, Evangelist Lukas, Exegese, Geschichte, Hans Heinrich Wendt, Martin Luther, Theologie, Verfolgung, Widerstand

Trennlinie

Emil Fuchs: Das Evangelium nach Johannes (Buches)

Emil Fuchs: Das Evangelium nach Johannes

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1939–41)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Johannes-Evangelium ist heute noch allgemein bekannt, wegen seiner einprägsamen Gleichnisse und sicher auch wegen seiner Thematisierung in Goethes Faust I.: „Am Anfang war das Wort“.

Dieser Evangeliumstext wurde von dem Theologen Emil Fuchs zwischen 1939 und 1941 [...]

Bibelwissenschaft, Emil Fuchs, Evangelium, Exegese, Geschichte, Gewaltherrschaft, Guido Kolbenheyer, Jakob Böhme, Johannesevangelium, Johannes von Ruysbroeck, Meister Eckhart, Mystik, Nationalsozialismus, Religionswissenschaft, Rudolf Buttmann, Theologie, Verfolgung, Widerstand

Trennlinie

Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas (Buches)

Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1939–41)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Im Evangelium nach Lukas werden die Weihnachtsgeschichte sowie zahlreiche Gleichnisse erzählt, wie das vom verlorenen Sohn, vom barmherzigen Samariter, vom Feigenbaum oder das Gleichnis vom Kamel und dem Nadelöhr. Der evangelische Theologe Emil Fuchs hat diese auch heute noch allgemein bekannten [...]

Bibelauslegung, Christentum, Emil Fuchs, Exegese, Gerechtigkeit, Geschichte, Geschichte 1939-41, Gleichnisse, Judenverfolgung, Lukasevangelium, Nationalsozialismus, Religion, Religionswissenschaft, Theologie, Widerstand

Trennlinie

Emil Fuchs: Offenbarung des Johannes (Buches)

Emil Fuchs: Offenbarung des Johannes

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

„Apokalypse“ – dieses Wort ruft bei vielen Menschen Assoziationen ganz unterschiedlicher Art hervor: für manche ist Apokalypse das gleiche wie die Johannesoffenbarung und sie erfreuen sich an der christlichen Hoffnungsutopie einer Friedensstadt am Ende aller Zeiten. Andere wiederum verbinden [...]

Alpha und Omega, Apokalypse, Exegese, Geschichte, Himmlisches Jerusalem, Johannes der Theologe, Johannesoffenbarung, Lamm Gottes, Neues Jerusalem, Patmos, Religionswissenschaft, Sendschreiben, Symbolik, Theologie, Visionsliteratur

Trennlinie

Emil Fuchs: Auslegung des Evangeliums nach Markus (Forschungsarbeit)

Emil Fuchs: Auslegung des Evangeliums nach Markus

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Zwischen Januar und Juli 1938 hat Emil Fuchs das Markusevangelium neu übersetzt und ausgelegt. Diese Monate konnten von Fuchs und aufmerksamen Zeitgenossen durchaus als Endzeit verstanden werden: im Januar 1938 beginnt der Zweite Japanisch-Chinesische Krieg, im März marschieren deutsche [...]

Emil Fuchs, Evangelium, Exegese, Markus, Nationalsozialismus, Neues Testament, Religiose Sozialisten, Theologie, Widerstand

Trennlinie

Emil Fuchs: Der Brief des Paulus an die Römer (Forschungsarbeit)

Emil Fuchs: Der Brief des Paulus an die Römer

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Der Brief des Paulus an die Römer – kurz Römerbrief – wurde von dem Theologen und Religiösen Sozialisten Emil Fuchs (1874-1971) während seines Lehrverbots 1936/37 verfasst und hier erstmals, nach über 75 Jahren, in Druckform der Öffentlichkeit vorgelegt. Es ist eine die [...]

Bibel, Christentum, Emil Fuchs, Evangelium, Exegese, Rechtfertigungslehre, Römerbrief, Sündenlehre

Trennlinie

Emil Fuchs: Das Evangelium nach Matthäus (Forschungsarbeit)

Emil Fuchs: Das Evangelium nach Matthäus

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1933–35)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Evangelium nach Matthäus ist eines der vier kanonischen Evangelien des Neuen Testaments der christlichen Bibel. Es enthält zentrale Passagen zur Feindesliebe, zur Bergpredigt, zum Vater Unser und zum Weltgericht. Immer wieder haben sich bedeutende Theologen bis heute mit diesem vielschichtigen [...]

Drittes Reich, Emil Fuchs, Ethik, Exegese, Gefangenschaft, Geschichte, Glaube und Gewissen, Gottesreich, Jesus Christus, Matthäusevangelium, Nationalsozialismus, Quäker, Religiöse Sozialisten, Ruf und Antwort, Theologie, Widerstand

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.