»Eizellspende«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Eizellspende de lege ferenda (Doktorarbeit)

Die Eizellspende de lege ferenda

Die Legalisierung der heterologen Eizellspende aus rechtsvergleichender Sicht

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10156-3

Die heterologe Eizellspende ist eine in der Reproduktionsmedizin mittlerweile anerkannte Behandlung zur Überwindung von Kinderlosigkeit bei weiblicher Sterilität. In Deutschland ist die Eizellspende im heterologen Verhältnis gem. § 1 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 ESchG verboten. Der deutsche Gesetzgeber sieht verschiedene Risiken für Spenderin und [...]

comparison of law, Egg donation, Eizellspende, Frotpflanzungsfreiheit, fundamental right, gespaltene Mutterschaft, Künstliche Befrüchtung, Legalisierung, Reproduktionsmedizin

Trennlinie

Die Diagnose der Bewertungskompetenz durch schriftliche Aufgaben im Biologieunterricht (Doktorarbeit)

Die Diagnose der Bewertungskompetenz durch schriftliche Aufgaben im Biologieunterricht

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8086-2

Darf man menschliche Zellen klonen? Sollte die Eizellspende erlaubt werden? Diese und viele andere Fragen, die die Themen des Biologieunterrichts aufwerfen, bedürfen eines ethischen Urteils. Dass Schülerinnen und Schüler in solchen medizinethischen Kontexten argumentieren können, ist zentrales Anliegen der Förderung von Bewertungskompetenz. [...]

Argumentieren, Aufgaben, Bewertungskompetenz, Bioethik, Biologiedidaktik, Biologieunterricht, Diagnosen, Eizellspende, Ethische Urteilskompetenz, Klonen, Kompetenzmodell, Qualitative Inhaltsanalyse

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.