Literatur: Eigenkapitalkosten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Empirische Analyse der ökonomischen Auswirkungen von drei Aspekten der externen Rechnungslegung – freiwilliger Publizität, Ergebnisglättung und realer Bilanzpolitik (Doktorarbeit)

Empirische Analyse der ökonomischen Auswirkungen von drei Aspekten der externen Rechnungslegung – freiwilliger Publizität, Ergebnisglättung und realer Bilanzpolitik

Internationale Rechnungslegung

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Regulierungsdichte ist ein Verständnis der Wirkungsweise von rechnungslegungsbezogenen Entscheidungen auf den Kapitalmarkt von entscheidender Bedeutung. Das vorliegende Buch befasst sich mit der Untersuchung der ökonomischen Auswirkungen von verschiedenen [...]

Aktienliquidität, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Earnings Benchmarks, Eigenkapitalkosten, Equity Valuation, Ergebnisglättung, Externe Unternehmensrechnung, Freiwillige Publizität, Informationsasymmetrie, Internationale Rechnungslegung, Reale Bilanzpolitik

Trennlinie

Prospektive Unternehmenspublizität aus normativer und empirischer Sicht (Doktorarbeit)

Prospektive Unternehmenspublizität aus normativer und empirischer Sicht

Internationale Rechnungslegung

Der Autor setzt sich mit der prospektiven Unternehmenspublizität in Deutschland auseinander. Diese ist für Konzerne in § 315 Abs. 1 Satz 5 HGB geregelt. Die voraussichtliche Entwicklung der Gesellschaft ist mit ihren wesentlichen Chancen und Risiken im Konzernlagebericht zu beurteilen und zu [...]

BWL, Chancenbericht, Disclosure, Eigenkapitalkosten, Empirische Kapitalmarktforschung, Informationsasymmetrie, Inhaltsanalyse, Kapitalmarktdaten, Lagebericht, Normative Forschung, Prognosebericht, Qualität der Berichterstattung, Rechnungslegung, Risikobericht

Trennlinie

Kapitalkosteneffekte von Rechnungslegungsentscheidungen (Doktorarbeit)

Kapitalkosteneffekte von Rechnungslegungsentscheidungen

Internationale Rechnungslegung

Eine der bedeutendsten Funktionen des Jahresabschlusses ist die Information der Eigen- und Fremdkapitalgeber über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Unternehmen. In Abhängigkeit von der heutigen finanziellen Lage und der zukünftig erwarteten Unternehmensentwicklung entscheiden [...]

Bankenregulierung, Bilanzpolitik, Fremdkapitalkosten, Hausbankenfinanzierung, IFRS, Implizite Eigenkapitalkosten, Informationasymmetrien, Internationale Rechnungslegung, Kapitalkosten, Qualität der Rechungslegung, Securities and Exchange Commission, Unternehmensfinanzierung, Vorsichtige Bilanzierung

Trennlinie

Determinanten und Auswirkungen des bilanzpolitischen Verhaltens von Unternehmen (Doktorarbeit)

Determinanten und Auswirkungen des bilanzpolitischen Verhaltens von Unternehmen

Drei empirische Studien

Internationale Rechnungslegung

Das Buch befasst sich mit den Einflussfaktoren und Auswirkungen von Bilanzpolitik. Es ist in drei Kapitel gegliedert, wobei jedes Kapitel anhand einer empirischen Untersuchung einen bestimmten Aspekt von Bilanzpolitik beleuchtet.

Im ersten Kapitel wird der Zusammenhang [...]

Betriebswirtschaftslehre, Buchmässige Bilanzpolitik, Eigenkapitalkosten, Prinzipienbasiert, Reale Bilanzpolitik, Rechnungslegung, Rechnungslegungsvorschriften, Rechnungswesen, Regelbasiert

Trennlinie

Bilanzpolitik und ihre Sanktionierung (Dissertation)

Bilanzpolitik und ihre Sanktionierung

Analytische und empirische Studien

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Das Buch behandelt die Bilanzmanipulation von börsennotierten Unternehmen. Es wird der Frage nachgegangen, wie es - trotz gegebener Rechnungslegungsstandards und drohender Sanktionen bei Nichteinhaltung dieser Standards - zu Fehlberichterstattungen und schließlich handfesten Bilanzskandalen kommen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzmanipulation, Bilanzpolitik, Controlling, Implizite Eigenkapitalkosten, Rechnungslegung, Sanktionssysteme, SEC, Spieltheorie, Zwischenberichterstattung

Trennlinie

Finanzierungskosten im Lebenszyklus der Unternehmung (Dissertation)

Finanzierungskosten im Lebenszyklus der Unternehmung

Ein optionspreistheoretischer Ansatz

Finanzmanagement

Nahezu alle traditionellen Finanzkonzepte und kapitalmarkttheoretischen Modelle gehen von einer Konstanz der Finanzierungskosten aus. Das zentrale Anliegen dieser Arbeit besteht in der systematischen Analyse der Entwicklung der Kapitalkosten einer Unternehmung. Nach einer Untersuchung der [...]

Betriebswirtschaftslehre, Eigenkapitalkosten, Fremdkapitalkosten, Kapitalkosten, Optionspreistheorie, Risikodeterminanten, Risikoprämie, Unternehmensbewertung, Unternehmensrisiken

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.