»EU-Erweiterung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise (Sammelband)

EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise

Hamburger Schriften zur globalen und europäischen Wirtschafts- und Finanzordnung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10176-1

Das europäische Einigungsprojekt wird an vielen Fronten herausgefordert (Brexit, EU-Skepsis und Erweiterungsmüdigkeit, Migrationskrise, Nord-Süd- und Ost-West-Gegensätze, Kritik an EZB, außenpolitische Herausforderung Russland etc.). In Anbetracht dieser komplexen Konstellation erscheint es [...]

Brexit, EU-Erweiterung, Eurokrise, Europa, Europäische Union EU, EWU, EZB, Flüchtlingskrise, Globalisierung, Politik, Staatsschuldenkrise, Wirtschaft

Trennlinie

Die rechtliche Behandlung von Gesellschafterdarlehen im deutschen und österreichischen Recht (Doktorarbeit)

Die rechtliche Behandlung von Gesellschafterdarlehen im deutschen und österreichischen Recht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Erweiterung der Risikobeiträge der GmbH-Gesellschafter infolge einer Gesellschafter-Fremdfinanzierung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9352-7

[...]

Eigenkapitalersatzrecht, Finanzierung, Gesellschafterdarlehen, Gesellschaftersicherheiten, GmbH-Gesellschafter, Handelsrecht, Insolvenzanfechtung, Kapitalausstattung, Kapitalerhaltung, Krisendarlehen, Sanierungsverfahren, verbundene Unternehmen, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Europa im Steuerwettbewerb (Forschungsarbeit)

Europa im Steuerwettbewerb

Analyse von Steuerreformmodellen und der Unternehmensteuerreform 2008/2009 in Deutschland

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9321-3

Die Osterweiterung der Europäischen Union beflügelte einen Steuer- und Standortwettbewerb in Europa. Neue Mitgliedstaaten präsentierten sich erfolgreich mit modernen, einfachen Steuersystemen mit niedrigen Steuersätzen. Auch in Deutschland wird seither ein vereinfachtes Steuersystem diskutiert. [...]

Analyse, Betriebswirtschaftslehre, Europa, Finanzwissenschaft, Flat Tax, Osterweiterung EU, Politik, Reformen, Slowakei, Standortfaktoren, Steuermodell, Steuern, Steuerreform, Steuerreformmodell, Steuersystem, Steuerwettbewerb, Unternehmenssteuern, Unternehmensteuerreform 2008

Trennlinie

Die Bedeutung der Aussetzung der Verhängung der Jugendstrafe nach § 27 JGG und der Vorbewährung in der jugendgerichtlichen Praxis in Bayern (Dissertation)

Die Bedeutung der Aussetzung der Verhängung der Jugendstrafe nach § 27 JGG und der Vorbewährung in der jugendgerichtlichen Praxis in Bayern

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8387-0

Das Werk beschäftigt sich mit zwei dem Jugendstrafrecht vorbehaltenen Rechtsinstituten, nämlich mit der Aussetzung der Verhängung der Jugendstrafe nach § 27 JGG und der sogenannten Vorbewährung, die seit 2012 durch das Gesetz zur Erweiterung der jugend-gerichtlichen Handlungsmöglichkeiten in [...]

Aussetzung der Verhängung der Jugendstrafe, Gesetz zur Erweiterung der jugendlichen Handlungsmöglichkeiten, Jugendstrafe, Schädliche Neigungen, Strafrecht, Vorbewährung, Warnschussarrest, § 27 JGG

Trennlinie

Westbalkan-Erweiterung der EU (Forschungsarbeit)

Westbalkan-Erweiterung der EU

Europäisierungsprozess in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien – ein Vergleich

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7377-2

Die Erfüllung der „EU-Standards“ gestaltet sich in der multiethnischen Region Westbalkan weitaus schwieriger als das der Fall bei anderen EU-Erweiterungsrunden war. Den Grund dafür sieht diese Arbeit in der Erkenntnis, dass es die multiethnischen Staaten erheblich schwerer haben, sich als [...]

Balkan, Bosnien und Herzegowina, Erweiterung der EU, Europäische Identität, Europäische Union (EU), Kopenhagener Kriterien, Kroatien, Multiethnische Staaten, Politische Neuordnung von BiH, Selbstbestimmungsrecht der Völker, Serbien, Südosteuropa, Westbalkan

Trennlinie

Inflationsdifferenzen in einer erweiterten europäischen Währungsunion (Dissertation)

Inflationsdifferenzen in einer erweiterten europäischen Währungsunion

Eine Analyse der Relevanz des Balassa-Samuelson-Effekts in den mittel- und osteuropäischen Ländern

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7051-1

Mit dem zukünftigen Beitritt der bis dato noch nicht der europäischen Währungsunion beigetretenen mittel- und osteuropäischen EU-Mitglieder werden sich bestehenden Heterogenitäten innerhalb des europäischen Währungsraumes weiter verstärken. Insbesondere die zunehmenden Inflationsdifferenzen [...]

Balassa-Samuelson-Effekt, Erweiterung der EWU, Europäische Evidenz, Europäische Währungsunion, Euroraum, EWU, Geldpolitik, Inflation, Inflationsdifferenzen, Markoökonomie, Mittel- und osteuropäische Länder, Modellbewertung, Modellerweiterung, Modelltheorie, Panelregression, Produktivität, Realer Wechselkurs, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU (Doktorarbeit)

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU

Unter besonderer Berücksichtigung der Menschen- und Minderheitenrechte

Schriften zur internationalen Politik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6648-4

Es werden für die noch nicht in die EU aufgenommenen neuen Staaten des ehemaligen Jugoslawien sowohl externe wie interne Voraussetzungen, Hindernisse und Besonderheiten bei dem Transformationsprozess beleuchtet. Schwerpunktmäßig werden dabei die interethnischen Probleme herausgearbeitet. Da jeder [...]

Albaner, Albanien, BiH, Bosnien, Demokratisierungsprozess, EU-Erweiterung, EULFX, Herzegowina, Islam, KFOR, Korruption, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Minderheiten, Montenegro, Politik, Roma, Serben, Serbien, Soziologie, Transformationsprozess, UNIMIK, Westbalkan

Trennlinie

Die Entwicklung des europäischen Sozialen Dialogs unter dem Einfluss der EU-Erweiterung (Doktorarbeit)

Die Entwicklung des europäischen Sozialen Dialogs unter dem Einfluss der EU-Erweiterung

Eine vergleichende Betrachtung von Akteuren, Prozessen, Strukturen und Ebenen

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6484-8

Der Soziale Dialog wurde 1985 auf europäischer Ebene mit der Erwartung gestartet, dass die Dachverbände von Arbeitgebern und -nehmern durch verhandelte Gesetzgebung aktiv zur Ausgestaltung der Sozialen Dimension des Binnenmarkts beitragen können. Seither haben die europäischen Sozialpartner von [...]

Arbeitsbeziehungen, Erweiterung, Europäische Union, Governance, Mitgliedstaaten, Ostmitteleuropa, Richtlinie, Slowenien, Sozialpartnerschaft, Sozialpolitik, Ungarn

Trennlinie

40 Jahre Frankophonie: Die Europäisierung und Politisierung der Organisation Internationale de la Francophonie (OIF) (Dissertation)

40 Jahre Frankophonie: Die Europäisierung und Politisierung der Organisation Internationale de la Francophonie (OIF)

Die Auswirkungen der Erweiterungsrunden auf die Organisation

FRANCOPHONIA

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6357-5

Die Organisation Internationale de la Francophonie (OIF) ist ein international agierender Akteur der internationalen Beziehungen und besteht aus frankophonen, teilweise frankophonen und nicht-frankophonen Mitgliedern. Diese Mitglieder können sowohl souveräne Staaten als auch Regierungen sein. Die [...]

Abdou Diouf, Diplomatie, Frankophonie, Frankreich, Französische Sprache, Internationale Organisationen, Internationale Politik, Kolonialismus, Organisation Internationale de la Francophonie (OIF), Politikwissenschaft, Romanistik, Sprachpolitik, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens? (Doktorarbeit)

Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens?

Der Wandel im postkommunistischen Rumänien vor dem Hintergrund des EU-Beitrittsprozesses und seine Wahrnehmung in der deutschen Qualitätspresse

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6054-3

Der Fall der Berliner Mauer leitete den Annäherungsprozess ein, die Aufnahme mittel- und osteuropäischer Staaten in die Europäische Union besiegelte ihn offiziell: Westeuropa und der Ostblock, die ehemaligen Gegner aus dem Kalten Krieg, wurden zu Freunden und Partnern im Rahmen desselben [...]

Beitrittsprozess, Demokratisierung, EU-Osterweiterung, Europäsche Union, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nationenbilder, Osteuropa, Politikwissenschaft, Qualitative Inhaltsanalyse, Rumänien, Süddeutsche Zeitung, Transformation

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.