Literatur: ERP-Systeme

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Zur Bewertung der funktionalen Ausgestaltung der Produktionsplanung und -steuerung in ERP-Systemen für Industrieunternehmen (Doktorarbeit)

Zur Bewertung der funktionalen Ausgestaltung der Produktionsplanung und -steuerung in ERP-Systemen für Industrieunternehmen

Eine Analyse auf der Basis einer empirischen Erhebung von Soll-Konzepten

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ein Enterprise-Resource-Planning-System zur Planung und Steuerung aller Ressourcen ist in den meisten Unternehmen der zentralen Bestandteil der IT. Seine Anschaffung hat dementsprechend weitreichende Auswirkungen und ist von einem großen zeitlichen, personellen und finanziellen Aufwand geprägt. Da [...]

Auswahlentscheidung, Entscheidungstheorie, ERP-Systeme, Industrieunternehmen, Nutzwertanalyse, Produktionsplanung, Produktionssteuerung, Produktionswirtschaft, Softwareauswahl, Soll-Konzept, Unternehmensmerkmale, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransferprozesses für Teams in komplexen technischen Systemen (Doktorarbeit)

Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransferprozesses für Teams in komplexen technischen Systemen

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In technisch eng gekoppelten, risikoreichen Arbeitsumgebungen, so genannten komplexen technischen Systemen, können Fehler fatale Folgen für die Mitarbeitenden, die Organisation, die Umwelt oder durchaus auch Dritte haben. Die Anwendung von Falschem oder fehlendes Wissen, stellen dabei mögliche [...]

Erfahrungswissen, Erhebungsmethode, Hochrisikoindustrie, Komplexe technische Systeme, Psychologie, Teams, Wissenstransfer, Wissenstransferprozess

Trennlinie

Integrierte Informationssysteme und Controlling (Dissertation)

Integrierte Informationssysteme und Controlling

Empirische Analyse in der deutschen Fertigungsindustrie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Diese Studie beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld zwischen integrierter Informationsverarbeitung und der betriebswirtschaftlichen Disziplin des Controllings. Nach wie vor ist Standardsoftware in Form von ERP-Systemen und analyseorientierten Data Warehouse Systemen von zentraler Bedeutung für die [...]

Business Intelligence, Controlling, Data Warehouse Systeme, Empirische Controllingforschung, Enterprise Resource Planning, ERP, ERP-Systeme, Integrierte Informationssysteme, Integrierte Informationsverarbeitung, Unternehmensrechnung

Trennlinie

Die Bekämpfung der Korruption in der Öffentlichen Verwaltung in der Türkei und in Deutschland (Doktorarbeit)

Die Bekämpfung der Korruption in der Öffentlichen Verwaltung in der Türkei und in Deutschland

Ein Vergleich unter Berücksichtigung der internationalen Regelungen zur Korruptionsbekämpfung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Korruption ist ein Problem, mit dem alle Staaten auf der Welt in verschiedener Art und Weise konfrontiert sind und Schäden in den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Strukturen zu beklagen haben. Wie in anderen Ländern auch, sind die negativen Folgen der Korruption auch in der Türkei [...]

Anzeige, Hinweisgebersysteme, Immunität, Korruption, Korruptionsermittlungseinheiten, Kriminologie, Prävention, Schwerpunktsstaatanwaltschaften, Strafverfahren gegen Beamte, Strafverfolgung der Korruption, Transparenz, Türkei, Türkische Polizei und Justiz, Überbürokratisierung

Trennlinie

Bewertung von Datenpersistenz in Business-Data-Warehouse-Systemen mithilfe multikriterieller Entscheidungsmodelle (Dissertation)

Bewertung von Datenpersistenz in Business-Data-Warehouse-Systemen mithilfe multikriterieller Entscheidungsmodelle

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Data-Warehouse-Systeme sind trotz – oder gerade wegen – der „In-Memory-Diskussion“ ein Thema aktueller Forschung, insbesondere aufgrund ihrer großen Datenmengen.

Produktiv betriebene Data-Warehouse-Systeme für betriebswirtschaftliche Anwendungen [...]

Bewertungsmodell, Business Data Warehouse, Data Warehouse System, Data Warehousing, Datenpersistenz, Enterprise Data Warehouse, Entscheidungsmodell, Gründe für Datenspeicherung, MCDA, Multikriterielle Entscheidungsanalyse, Nutzwertanalyse, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Weltweite vs. territoriale Steuersysteme (Doktorarbeit)

Weltweite vs. territoriale Steuersysteme

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Die Besteuerung multinationaler Unternehmen wird intensiv in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Unter dem Schlagwort „Base Erosion and Profit Shifting“ verhandeln die Industriestaaten über geeignete Strategien, um der missbräuchlichen Ausnutzung des internationalen [...]

Anrechnungsmethode, Base Erosion and Profit Shifting, BEPS, Betriebswirtschaft, Doppelbesteuerungsabkommen, Empirie, Freistellungsmethode, Internationales Steuerrecht, Kapitalmarktrelevanz, Latente Steuern, Propensity Score Matching, Steuerlehte, Steuerplanung, Weltweites Steuersystem

Trennlinie

Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen (Doktorarbeit)

Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen

Eine Untersuchung unter besonderer Betrachtung der Kultur

Probleme und Chancen der Globalisierung

Das Werk ist im Bereich des Internationalen Managements bzw. des interkulturellen Managements angesiedelt. Hier zeigt es einen möglichen Weg zur Handhabung des Global-Local-Dilemmas auf. Es wird dargelegt, dass das Global-Local-Dilemma, vornehmlich die Möglichkeiten Wettbewerbsvorteile durch [...]

Akzeptanz, Anreizsysteme, Compliance, Global-Local-Dilemma, Interkulturelles Management, Internationales Management, Interpretation, Koordination, Regeln, Regulierung, Sekundäraktivitäten, Standardisierung

Trennlinie

Die Informationstechnische Unterstützung von Competitive Intelligence (CI) auf Basis einer Serviceorientierten Architektur (SOA) (Doktorarbeit)

Die Informationstechnische Unterstützung von Competitive Intelligence (CI) auf Basis einer Serviceorientierten Architektur (SOA)

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Gerade in der heutigen Zeit mit zahlreichen Informationsquellen ist es für Unternehmungen wichtig zu wissen, was in ihrem Umfeld passiert. Das Werk stellt ein Konzept vor, wie Competitive Intelligence (CI) mit flexibler IT auf Basis der Service Orientierten Architektur (SOA) umgesetzt werden kann. [...]

Business Intelligence (BI), Competitive Intelligence (CI), Enterprise Architecture Integration (EAI), Informationssysteme, Integrationskonzept, IT-Strategie, Management-/Entscheidungsunterstützung, Prozessmanagement, Service Orientierte Architektur (SOA), Services, Wettbewerbsbeobachtung, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Evaluation und Weiterentwicklung von Zertifizierungsverfahren für biometrische Systeme (Dissertation)

Evaluation und Weiterentwicklung von Zertifizierungsverfahren für biometrische Systeme

Eine exemplarische Betrachtung von Zertifizierungsverfahren mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Biometrische Verfahren und Systeme ermöglichen eine für den Anwender komfortable und zudem personengebundene Variante der Identitätsprüfung. Gleichwohl unterliegen sie einer Vielzahl an Barrieren und Hemmnissen, welche durch geeignete Zertifizierungsverfahren erkannt und behoben werden [...]

Beurteilungskriterien biometrisches System, Biometrie, Biometrie Normen, Biometrisches System, Common Criteria, Evaluation, Hemmnisse Biometrie, IT-Sicherheit, Notwendigkeit Zertifizierung, Sicherheitsevaluation, Standards Biometrie, Wirtschaftsinformatik, Zertifizierungsverfahren

Trennlinie

Selbststabilität und Kontrolle der schnellen bipedalen Lokomotion auf unebenem Untergrund (Doktorarbeit)

Selbststabilität und Kontrolle der schnellen bipedalen Lokomotion auf unebenem Untergrund

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Stabilität beim Laufen ermöglicht uns die schnelle Fortbewegung auch über stark unebenen Untergrund ohne zu stürzen. Um diese Stabilität zu gewährleisten, nutzen wir sowohl aktive als auch passive Strategien. Wie und mit welchem Anteil die jeweiligen Teile dabei an der Stabilisierung der [...]

Bewegungswissenschaft, Biomechanik, Bipedale Lokomotion, Dynamische Systeme, Feder-Masse-Modell, Feedforward-Kontrollen, Körperschwerpunkt, Kontrollstrategien, Laufen, Selbststabilität, SLIP, Technische Limitierungen

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.