»EBITDA-Vortrag«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Symmetriewirkungen der Zinsschranke nach § 4h EStG unter Unsicherheit (Dissertation)

Die Symmetriewirkungen der Zinsschranke nach § 4h EStG unter Unsicherheit

Eine formale und quantitative Analyse mit Hilfe der Brownschen Bewegung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6003-1 (Print/eBook)

Die Zinsschranke gem. § 4h EStG bestimmt das Ausmaß, in dem betrieblich veranlasste Zinsaufwendungen bei der Ermittlung der steuerlichen Bemessungsgrundlagen berücksichtigt werden können. Das Greifen der Vorschrift begrenzt die Nutzung des den Zinsaufwendungen inhärenten Steuerminderungspotentials. Isoliert betrachtet ist dies gegenüber einem [...]

Brownsche Bewegung, EBITDA-Vortrag, Finanzen, Mindestbesteuerung, Paradoxe Zinsschrankenwirkung, Rechnungswesen, Symmetrielinie, Vernetzte Zinsschrankenwirkung, Wiener Prozesse, Zinsschranke

Trennlinie

Ermittlung des steuerlich optimalen Wertansatzes bei Umwandlung einer Kapitalgesellschaft (Doktorarbeit)

Ermittlung des steuerlich optimalen Wertansatzes bei Umwandlung einer Kapitalgesellschaft

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5260-9 (Print/eBook)

Bei der Umwandlung einer Kapitalgesellschaft steht dem Entscheidungsträger unter bestimmten, zunächst vom Autor herausgearbeiteter Voraussetzungen, ein Bewertungswahlrecht zwischen Buchwert, Zwischenwert und gemeinem Wert zu. Aufgrund des negativen Zeiteffekts stellt dabei regelmäßig der Buchwert den optimalen Wertansatz dar. [...]

Betriebswirtschaftslehre, EBITDA-Vortrag, Einbringung, Realisationsentscheidung, Spaltung, Steuerplanung, Stille Reserven, Umwandlungssteuerrecht, Verlustvortrag, Verschmelzung, Wertermittlung, Zinsvortrag, Zwischenwertansatz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.