»Diskurs«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Contra a corrente: Portugiesischsprachige Literatur(en) gegen den Strom (Sammelband)

Contra a corrente: Portugiesischsprachige Literatur(en) gegen den Strom

Studien zur portugiesischsprachigen Welt –
Schriftenreihe des Portugiesisch-Brasilianischen Instituts und des Zentrums Portugiesischsprachige Welt der Universität zu Köln

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8012-1 (Print/eBook)

Die Erschütterung normativer Kunstkonventionen offenbart das dynamische Potential der Literatur als Ort inszenierter In- und Exklusionen. „Gegen den Strom“ konzipierte oder entsprechend rezipierte künstlerische Projekte verdeutlichen die bestehende kulturelle Dualität, ihre Bedeutung und [...]

Brasilien, Diskurs, Folklore, Gegenwart, Kultur, Kulturwissenschaft, Literatur, Literaturwissenschaft, Lusitanistik, Medien, Medienwissenschaft, Musik, Portugal, Portugiesische Sprache

Trennlinie

Frankreich und die „Berliner Republik“ (Dissertation)

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7879-1 (Print/eBook)

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschlandwahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung 1989/90 ein Ende fand. Zum einen wurde der deutsche Einigungsprozess als legitim erachtet, zum anderen jedoch [...]

Deutsch-französische Beziehungen, Einigungsprozess, Europäische Integration, Französisches Deutschlandbild, Fremdwahrnehmung, Gedächtnispolitik, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Nationale Identität, Nationenbilder, Politischer Diskurs, Presseanalyse, Romanistik, Sicherheitspolitik, Stereotype

Trennlinie

Alles im Wanken – Chaos und Ordnung in Novellen des bürgerlichen Realismus (Doktorarbeit)

Alles im Wanken – Chaos und Ordnung in Novellen des bürgerlichen Realismus

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7994-1 (Print/eBook)

Der Band rückt das im Zusammenhang mit Novellen des Realismus immer wieder auftauchende Begriffspaar „Chaos und Ordnung“ in den Mittelpunkt der Betrachtung. Um einen möglichst breiten Einblick in die Thematik geben zu können, beinhaltet das zugrunde liegende Textkorpus eine umfangreiche Menge [...]

19. Jahrhundert, Bürgertum, Conrad Ferdinand Meyer, Diskursanalyse, Ferdinand v. Saar, Gottfried Keller, Literaturwissenschaft, Marie von Ebner-Eschenbach, Novelle, Realismus, Theodor Storm, Wilhelm Raabe

Trennlinie

„Verraten und betrogen von denen da oben“ – eine kontrastive Diskursanalyse populistischer Rhetorik in der Politik (Dissertation)

„Verraten und betrogen von denen da oben“ –
eine kontrastive Diskursanalyse populistischer Rhetorik in der Politik

Am Beispiel der Freiheitlichen Partei Österreichs FPÖ (2008) und der Demokratischen Partei Albaniens PD (2005)

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7551-6 (Print/eBook)

Populismus ist ein Phänomen, das sich heute nahezu flächendeckend über die alten und neuen Demokratien Europas verbreitet hat. Diesem Buch liegt eine empirisch-kontrastive Analyse zugrunde, die die Einbindung des politischen Diskurses in Albanien in den Kontext des europäischen Populismus zum [...]

Albanien, Demokratische Partei Albaniens, Diskursanalyse, Freiheitliche Partei Österreichs, Österreich, Politische Sprache, Populismus, Populistische Rhetorik

Trennlinie

Über die Schamesröte einer jungen Turnusärztin – Die Darstellung der Psychosomatik in Lehrbüchern der Medizin (Forschung)

Über die Schamesröte einer jungen Turnusärztin – Die Darstellung der Psychosomatik in Lehrbüchern der Medizin

Eine kritische Diskursanalyse

Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7893-7 (Print/eBook)

Das Fachgebiet der Psychosomatik drängt in die Schulmedizin, die in einem biomedizinischen Weltbild fest verankert ist. Annelies Schimak geht der Frage nach, wie die Schulmedizin mit dem Gebiet der Psychosomatik umgeht. Als Ärztin und Psychologin nähert sie sich dabei der Thematik sowohl von [...]

Bio-psycho-soziale Medizin, Kritische Diskursanalyse, Lehrbuchdiskurs, Lehrbücher, Macht, Medizin, Michel Foucault, Psychosomatik, Psychotherapie, Siegfried Jäger, Sprache, Vexküll

Trennlinie

Die Metapher als ideologisches Instrument der Persuasion im deutschsprachigen politischen Diskurs (Dissertation)

Die Metapher als ideologisches Instrument der Persuasion im deutschsprachigen politischen Diskurs

Eine Untersuchung anhand der Familienpolitik der 16. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7677-3 (Print/eBook)

Gegenstand dieses Buches ist, in welchen Metaphern man im Deutschen Bundestag über das Thema Familie spricht und wie diese Metaphorik im jeweils eigenen politisch-ideologischen Interesse verwendet wird. Die methodische Grundlage für diese Untersuchung liefert die kognitive Metapherntheorie. Anhand [...]

Deutscher Bundestag, Familienpolitik, Ideologie, Koalition, Konzeptualisierung, Legislaturperiode, Metapher, Opposition, Personifizierung, Persuasion, politischer Diskurs, Politolinguistik

Trennlinie

Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement (Sammelband)

Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement

Ein wissenschaftlicher Diskurs mit Anregungen, Beispielen, Handlungsempfehlungen

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7641-4 (Print/eBook)

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel dominieren vielfach die öffentliche Debatte. Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement tragen dazu bei, den Stellenwert, die Attraktivität und die Qualität der dualen Ausbildung zu erhöhen. [...]

Assistierte Ausbildung, Ausbildungscoaching, Ausbildungsmarketing, Ausbildungsmentoring, Betriebliches Ausbildungspersonal, Betriebspädagogik, Duale Berufsausbildung, Externes Ausbildungsmanagement, Heterogenität Jugendlicher, Jugendliche, Personalentwicklung, Unternehmenskultur, Wirtschafts- und Berufspädagogik

Trennlinie

„Jüdische Heterostereotype“ (Doktorarbeit)

„Jüdische Heterostereotype“

Eine linguistische Untersuchung zum sprachlichen Ausdruck, ihrer Funktion und Genese bei der Darstellung jüdischer Figuren in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7800-5 (Print/eBook)

Die Studie untersucht, wie sich fremdzugewiesene Stereotype (Heterostereotype) gegenüber Juden bzw. jüdischen Figuren in rund 250 Jahren deutscher Kinder- und Jugendliteratur gerieren. Dabei bildet die Arbeit ein Forschungsdesiderat, indem sie negative und positive Heterostereotype unter dem [...]

Antijudaismus, Antisemitismus, Diskurslinguistik, Framesemantik, Germanistische Linguistik, Juden, jüdische Anthroponyme, Kinder- und Jugendliteratur, Kulturgeschichte;, Literaturwissenschaft, Mauscheln, Philosemitismus, Sprachgeschichte, sprachliche Heterostereotype, Stereotyp, Vorurteil

Trennlinie

Linguistics Across Culture 3 (Jahrbuch)

Linguistics Across Culture 3

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-5617-1 (Print/eBook)

Linguistics Across Culture 3 is a collection of articles that offer new discoveries and important analytical and conceptual work in the areas of cognitive linguistics, onomastics, discourse analysis, translation studies and phonology. In this way, the volume reflects a wide scope of [...]

cognitive linguistics, cross-cultural research, discourse analysis, Diskursanalyse, Englische Philologie, English philology, Kognitive Linguistik, Kulturübergreifende Forschung, onomastics, Onomastik, Phonologie, phonology, Sprachwissenschaft, translation studies, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Familien im Reality-TV (Doktorarbeit)

Familien im Reality-TV

Zur medialen Legitimierung einer Lebensform

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7640-7 (Print/eBook)

Diese Studie beschäftigt sich mit einem aktuellen Phänomen: Dem gehäuften Auftreten von Familien im Reality-TV, worunter Formate wie „Die Super Nanny“, „Wohnen nach Wunsch“ oder „Frauentausch“ zu zählen sind. Diese Sendungen möchten – zumindest nach ihren Selbstbeschreibungen [...]

Bildanalyse, Diskursanalyse, Familien, Fernsehen, Grounded Theory, Medientheorie, Qualitative Sozialforschung, Reality-TV, Soziologie

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.