Literatur: Diskurs

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
7
8
9
10
 11  >>>

Niedergangsstadium? Die Imperialismus-Theorie im interdisziplinären Diskurs (Sammelband)

Niedergangsstadium? Die Imperialismus-Theorie im interdisziplinären Diskurs

Sieben Beiträge zum Neoimperialismus

Schriften zur politischen Theorie

"Imperialismus" war lange Zeit einer der strittigsten Begriffe in den Sozialwissenschaften. Während die Einen ihn mit der Dekolonialisierung Ende der sechziger Jahre als erledigt ansahen, vertraten andere die These, dass er in der Entwicklungshilfe und den Hegemonialbestrebungen der Großmächte [...]

Globalisierung, Imperialismus, Interdisziplinarität, Krieg, Kritische Wissenschaft, Neoliberalismus, Politikwissenschaft

Trennlinie

Wie Metaphern Wissen schaffen (Fachbuch)

Wie Metaphern Wissen schaffen

Die kognitive Metapherntheorie und ihre Anwendung in Modell-Analysen der Diskursbereiche Geistestätigkeit, Wirtschaft, Wissenschaft und Religion

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die alltagssprachliche Metapher, von seiten der Kognitiven Linguistik als Ausdruck systematischer Denkstrukturen verstanden, tritt besonders in abstrakten Diskursdomänen in Erscheinung.

Der Autor untersucht die Bereiche Geistestätigkeit, Wirtschaft, Wissenschaft und [...]

Alltagstheorie, Kognitive Metapher, Kognitive Semantik, Konzeptuelle Metapher, Linguistik, Sprachwissenschaft, Unidirektionalitätsthese, Vorstellungs-Schema

Trennlinie

Metapher, Bild und Figur (Tagungsband)

Metapher, Bild und Figur

Osteuropäische Sprach- und Symbolwelten

Studien zur Slavistik

Die Metapher, die bereits in antiken Rhetorik-Lehrbüchern als Stilfigur bekannt war und in ihrem Wesen eingehend erörtert wurde, galt lange Zeit als primär literaturwissenschaftlicher Gegenstand. Mit der Veröffentlichung des vielbeachteten Buches Metaphors We Live By von G. Lakoff und M. [...]

Baltische Literatur, Kulturgeschichte, Linguistik, Literaturwissenschaft, Lyrik, Metaphorik, politischer Diskurs, Slavische Literatur

Trennlinie

Denken und Gesellschaft Chinas im philosophischen und politischen Diskurs der französischen Aufklärung (Dissertation)

Denken und Gesellschaft Chinas im philosophischen und politischen Diskurs der französischen Aufklärung

Le Sage chinois au pays des lumières

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Die Untersuchung erörtert das philosophische und politische Chinabild, wie es sich in der Literatur der französischen Aufklärung widerspiegelt. Es geht dabei um seine Funktion als realutopisches Gegenbild der Aufklärung, als Projektionsfläche grundlegender aufklärerischer Ideen. Dazu werden [...]

Despotismus, Geschichtswissenschaft, Konfuzianismus, Kosmopolitismus, Kungfutse, Marie Arouet, Pierre Bayle, Säkularisierung, Voltaire

Trennlinie

Nicht mehr lieferbar

Wie wir die Fremden sehen (Forschungsarbeit)

Wie wir die Fremden sehen

Russen-, Rumänen- und Polenbilder im aktuellen deutschen Pressediskurs

Schriften zur Kulturwissenschaft

Als Literatur- und Kulturwissenschaftlerinnen beschäftigen sich die Autorinnen in dieser Arbeit mit Fremd- und Eigenbildern in den Medien. Ausgehend vom Wissen um die Traditionen, wie Deutsche in der Vergangenheit Fremde sahen, ist es ihnen wichtig, danach zu fragen, wie sich heute Einstellungen [...]

Arbeitskräfte, Ausländer, Eigenbilder, Fremdbilder, Fremde, Kriminalität, Kulturwissenschaft, Osteuropäer, Printmedien

Trennlinie

Diskurs und Menschenrechte (Doktorarbeit)

Diskurs und Menschenrechte

Habermas‘ Theorie der Rechte im Vergleich

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Wir erleben eine Epoche der Krise. Die zunehmende Komplexität der Welt, die zunehmende Individualisierung und der gleichzeitige Verlust an geteilten moralischen Überzeugungen machen es immer schwieriger, sich auf eine universale, allgemein gültige Moral zu berufen. In einer solchen Krisenzeit [...]

Diskursethik, Diskurstheorie des Rechts, Geschichtswissenschaft, Gewirth, Höffe, Lyotard, Maslow, Menschenrechte, Otfried Höffe, Rechtsphilosophie, Rechtspositivismus, Rechtstheorie, Robert Alexy, Robert Spaemann, Rorty, Systemtheorie des Rechts, Theorien der Menschenrechte

Trennlinie

Kommunaler Klimaschutz in Deutschland (Doktorarbeit)

Kommunaler Klimaschutz in Deutschland

Ökonomische Erklärung und Beurteilung der kommunalen Beiträge zum Schutz des globalen Klimas

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Schutz der Erdatmosphäre ist eine Aufgabe, die sich nur durch weltweite Gegenmaßnahmen bewältigen lässt. Deshalb ist die wissenschaftliche und politische Diskussion zu diesem Thema vor allem auf die globale Ebene ausgerichtet. Dabei gerät jedoch leicht aus dem Blickfeld, dass sich abseits [...]

Diskursverfahren, kommunaler Klimaschutz, Kommunalpolitik, Public Choice, Umweltpolitik, Verhaltenstheorie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Verbale Interaktion (Forschungsarbeit)

Verbale Interaktion

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Formulieren Österreicher ihre Bitten höflicher als Deutsche oder Franzosen? Wie sprechen Ärzte mit ihren Patienten? Mit welchen Strategien werden Konfliktmomente in Gesprächen bewältigt? Wie manipuliert ein britisches Boulevardblatt seine Leser? Oder was zeichnet das Sprechverhalten von Pariser [...]

Clochard, Diskursanalyse, Höflichkeit, Interaktionstheorie, Konfliktkommunikation, Konversationsanalyse, Pädagogik, Pragmatik, Sprechakttheorie

Trennlinie

Diskurse der Humanität (Forschungsarbeit)

Diskurse der Humanität

Zur Kritik humanistischer Bildung aus subjekttheoretischer Perspektive

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Begriffe wie Humanität und Menschlichkeit stehen ebenso wie "der Mensch" selbst seit jeher im Zentrum der bildungs- und gesellschaftspolitischen Debatte des Abendlandes. In dieser Untersuchung wird erstmals der Versuch unternommen, den Humanismus, als Rede vom Menschen verstanden, sowohl in seiner [...]

Dezentrierung, Existenzialismus, Humanismus, Humanität, Menschlichkeit, Michel Foucault, Pädagogik, Subjekt, Theodor W. Adorno

Trennlinie
<<
<
...
7
8
9
10
 11  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.