»Dichtung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4  >>>

Die Weile der Ewigkeit (Forschungsarbeit)

Die Weile der Ewigkeit

Eleusinische Betrachtung zur abendländischen Dichtung und Philosophie

ELEUSIS – Geisteswissenschaftliche Abhandlungen

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0126-3

Die abendländische Dichtung und Philosophie als Quellen der geistigen Sinngehalte zu lesen, lesen zu lernen, die sich unter dem Namen "Eleusis" verbergen, ist das Ziel, zu dem hin dieses Buch sich auf den Weg begibt. Die Dichtung wird damit aus der "babylonischen Gefangenschaft" der Fächer [...]

Eleusis, Ernst Jünger, Friedrich Martin Heidegger, Friedrich Wilhelm Schelling, Gotthold Ephraim Lessing, Hermann Broch, Johann Wolfgang von Goethe

Trennlinie

Klassisches Japanisch I (Forschungsarbeit)

Klassisches Japanisch I

- Ogura hyakunin isshu - Die Sammlung „Einhundert Gedichte“

Ulmer Sprachstudien

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0191-1

Gegen Ende seines Lebens wurde der Dichter und erfahrene Kompilator kaiserlicher Gedichtanthologien Fujiwara no Teika (1162-1241) von einem reichen Auftraggeber aufgefordert, einhundert als kalligraphischer Schmuck für die Schiebetüren seiner Villa geeignete hervorragende Japanische Gedichte - [...]

Fujiwara no Teika, hyakunin isshu, Japanische Dichtung, klassisches Japanisch, Sprachwissenschaft, Waka

Trennlinie

Dichtung zwischen Großstadt und Großhirn (Magisterarbeit)

Dichtung zwischen Großstadt und Großhirn

Annäherungen an das lyrische Werk Durs Grünbeins

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0211-6

Durs Grünbein hat die deutsche Lyrik der letzten zehn Jahre geprägt wie kein anderer. Insofern kann es kein Schnellschuss sein, die bis jetzt vorgelegten Gedichte auf ihre Substanz hin zu untersuchen. Entlang der grundlegenden Selbstanweisung, Kontinuitäten und Dialektik der Grünbeinschen Lyrik [...]

Anti-Utopie, Deprivation, Deutsche Lyrik, Durs Grünbein, Grauzone, Großstadt, Literaturwissenschaft, Schädelbasislektion, zeitgenössische Lyrik

Trennlinie

Rhetorik (Forschungsarbeit)

Rhetorik

Formen ihrer Entfaltung in Philosophie und Dichtung

ELEUSIS – Geisteswissenschaftliche Abhandlungen

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0230-7

Überzeugen, Bewegen, Wirken und Beeindrucken, das sind Seinsweisen und Ziele, von denen der Mensch als solcher nicht ablassen kann. So betrifft Rhetorik das humane Wesen im Kern und verbindet sich mit den auf dieses gerichteten Bestrebungen der Philosophie und der Dichtung. Es geht also nicht um [...]

Gustav Gerber, Hans Blumenberg, Heinrich von Kleist, Metapher, Mythos, Paul Ricoeur, Poetik, Rhetorik

Trennlinie

Aufbruch und Ende (Forschungsarbeit)

Aufbruch und Ende

Die Dichtung Ernst Stadlers

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0235-2

Eine der markantesten Gestalten des literarischen Expressionismus war der Dichter Ernst Stadler, dessen Gedichtband "Der Aufbruch" Anfang 1914 erschien. Das hier angezeigte Buch verbindet Interpretationen einzelner Gedichte mit einem biographischen Versuch über die Jahre im Leben Ernst Stadlers, in [...]

Biografie, deutsche Lyrik, Ernst Stadler, Expressionismus, Literaturwissenschaft, Metrik

Trennlinie

Das Mashafa Mar Yeshaq von Ninive (Forschungsarbeit)

Das Mashafa Mar Yeshaq von Ninive

Einleitung, Edition und Übersetzung mit Kommentar

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-556-7

Yeshaq von Ninive ist einer der bedeutendsten geistlichen Schriftsteller der Kirche. Über sein Leben ist wenig bekannt, weil das Zeitalter bei den orientalischen Traditionen sowohl im Altertum als auch heute noch keine Rolle spielt. Seine Schriften gewannen einen großen Einfluss und wirken noch [...]

Äthiopien, äthiopisch-orthodoxe Kirche, christliches Kulturerbe, Geschichtswissenschaft, Mönchsliteratur, Mystik, mystische Anschauungen, östliche Weisheitsdichtung, Yeshaq von Ninive

Trennlinie

Dichtung, Lyrik und Musik (Forschungsarbeit)

Dichtung, Lyrik und Musik

Bemerkungen zum Rhythmus und der Sprache in der Dichtkunst

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-485-0

Auf der Grundlage poetischer Begriffe soll die Erschließung lyrischer Texte erläutert werden. Lernen und Verstehen kommt dann zustande, wenn die Fähigkeit, Texte zu verstehen und auf ihre Inhalte kritisch zu überprüfen zunehmend differenziert und die dabei erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten [...]

Interpretation, Literaturwissenschaft, Lyrik, Poetik, Rhythmus, Syntax, Vers

Trennlinie

Godspelles Gifu (Forschungsarbeit)

Godspelles Gifu

Das Evangelium der Gnade in den Gedichten Cynewulfs

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-369-3

Ziel dieser Arbeit ist es, die theologischen Leistungen angelsächsischer Autoren, insbesondere Cynewulfs und Ælfrics, deutlich zu machen und in ihrer Bedeutung für die Weitergabe des Glaubens zwischen bewusster Bewahrung und persönlicher Neuerung herauszuarbeiten. Darüber hinaus werden die [...]

AElfric, Altenglisch, angelsächsisch, Cynewulf, Dichtung, Glaubensverkündigung, Gnadentheologie, Lyrik, Theologie

Trennlinie

Zur Erzähltechnik im Mahabharata (Forschungsarbeit)

Zur Erzähltechnik im Mahabharata

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 1994, ISBN 978-3-86064-123-1

Das im Laufe von ca. acht Jahrhunderten entstandene Große (Epos) von den Nachkommen des Bharata birgt eine Fülle von erzähltechnischen Eigentümlichkeiten in sich, die unter Berücksichtigung der besonderen Entstehungsgeschichte dieser altindischen epischen Dichtung beleuchtet werden. Als [...]

altindische Dichtung, Altindisches Epos, Bharata, Heldenethos, Literaturwissenschaft, Mahabharata, Samjaya, Schachtelstruktur, Vyasa

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.