Literatur: Diözesangeschichte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die kirchliche Lage in der Diözese Leitmeritz zwischen 1916 und 1931 (Dissertation)

Die kirchliche Lage in der Diözese Leitmeritz zwischen 1916 und 1931

Konkurrenzen, säkulare Tendenzen und nationale Dissoziation in der nordböhmischen Diözese

Studien zur Kirchengeschichte

Die Entwicklungen und Verwerfungen der "großen" Geschichte lassen sich oft am besten an einem begrenzten Raum studieren. Das gilt auch für die Geschichte der Zwischenkriegszeit, die das Leben in der nordböhmischen Diözese Leitmeritz prägte: Krieg – Nachkriegsnöte – verschärfte nationale Spannnungen lauten die Schlagwörter. Die [...]

Diözesangeschichte, Diözese Leitmeritz, Katholische Vereine, Kirchengeschichte, Kirchenpolitik, Kriegsanleihen, Nationale Auseinandersetzungen, Nordböhmen, Pfarrgemeinden, Theologie, Zwischenkriegszeit

Trennlinie

Kleruserziehung (Forschungsarbeit)

Kleruserziehung

Das Bistum Eichstätt im 19. Jahrhundert

Studien zu Religionspädagogik und Pastoralgeschichte

Der Siegeszug des Ultramontanismus in der katholischen Kirche des 19. Jahrhunderts führte zu einem tiefgreifenden Wandel in der Theologie und der Erziehung des Klerus, der sich auch in den deutschsprachigen Diözesen deutlich bemerkbar machte.

Vorliegende Studie analysiert diesen epochemachenden Wandlungsprozess aufgrund [...]

19. Jahrhundert, Bibliotheksgeschichte, Bischof Leonrod, Diözesangeschichte, Diözese Eichstätt, Neuscholastik, Pastoralgeschichte, Priesterausbildung, Theologie, Ultramontanismus

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.