»Dezentralisierung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Kooperation in Unternehmen – Eine nutzentheoretische Erklärung am Beispiel der Kostenrechnung (Dissertation)

Kooperation in Unternehmen – Eine nutzentheoretische Erklärung am Beispiel der Kostenrechnung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7935-4 (Print/eBook)

Die Auseinandersetzung über die Konsequenzen des Einflusses des externen Finanzkapitalmarktes auf die organisationsinterne Zusammenarbeit von Akteuren hält seit Jahren an. Sicher ist, dass es mit zunehmender Dezentralisierung in Organisationen zu einem Auseinanderdriften von einzelnen [...]

Akteur, Dezentralisierung, Entscheidungsrecht, Faktoreigner, Finanzkapitalmarkt, Kapazitätsallokationen, Kapitalmarkt, Konflikt, Kostenrechnung, Laterale Kooperation, Marktmechanismus, Organisationsinterne Zusammenarbeit, Overheadkosten, Soziologische Erklärung, Spezialisierung

Trennlinie

Four-Phase-Model for the Implementation of Shared Services (Doktorarbeit)

Four-Phase-Model for the Implementation of Shared Services

Strategisches Management

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7916-3 (Print/eBook)

This thesis focuses on the implementation and conception of shared services within large-scale enterprises in Germany. The review of the existing literature, publications and studies concerning the shared service concept led to the conclusion that shared services are discussed in a [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dezentralisierung, Führung, Implementierung, Interne Dienstleistungen, Management, Organisation, Outsourcing, Shared Services, Strategisches Management, Transaktionskosten, Verwaltungsbereiche, Zentralisierung

Trennlinie

Berufsbildung und Wirtschaft in Indonesien (Doktorarbeit)

Berufsbildung und Wirtschaft in Indonesien

Eine Untersuchung über die Korrespondenz zwischen industriellen Berufsanforderungen und Curricula der beruflichen Sekundarbildung am Beispiel der vollzeitschulischen Berufsausbildung des Fachbereichs Textiltechnologie in Bandung, West-Java

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6332-2 (Print/eBook)

Die Berufsbildung Indonesiens ist gegenwärtig durch Reformversuche charakterisiert. Die Berufsbildung soll stärker in den Wirtschaftssektor integriert werden. Die Reform zeichnet sich durch die Einführung einer dezentralen Bildungspolitik und beruflicher Kompetenz?standards aus. Die [...]

Berufsbildung, Berufspädagogik, Curriculum, Dezentralisierung, Indonesien, Kompetenzstandard, Korrespondenz, Schul-Wirtschaftskooperation, SMK, Textiltechnologie, Wirtschaft

Trennlinie

Administratives System der Türkei und seine Reformen (Dissertation)

Administratives System der Türkei und seine Reformen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5961-5 (Print/eBook)

Seit dem vermehrten Auftreten von ökonomischen Krisen befinden sich öffentliche Verwaltungen im Beobachtungsfokus. Das defizitäre Verwalten der Gesellschaft hat einen direkten Einfluss auf Bürger, institutionelle Anleger und Banken sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Aufbau und die [...]

Dezentralisierung, E-Government, Effizientes Verwalten, Neues Steuerungsmodell, New Public Management, Öffentliche Verwaltung, Organisationslehre, Politikwissenschaft, Reformen, Rückkopplungssysteme, Staatliche Organisation, Türkei, Verwaltungsreform, Verwaltungswissenschaft, Zentralisierte Systeme

Trennlinie

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten (Dissertation)

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten

Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der raumbezogenen Planung in Deutschland und Brasilien

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4685-1 (Print/eBook)

In Bundesstaaten ist die Vielfalt der Planungssubjekte aus mehreren Gründen unvermeidlich groß. Neben der Dekonzentration führt die Dezentralisation der Verwaltungsaufgaben zur Vervielfachung der Planungssubjekte und somit tendiert die Planungskomplexität zu steigen. Aus dieser Regel lässt sich [...]

Bauleitplanung, Brasilianische Planung, Bundesstaaten, Deutsche Planung, Dezentralisierung, Infrastrukturplanung, Plan, Planungskonflikte, Planungsrecht, Raumbezogene Planung, Raumordnung, Rechtswissenschaft, Staatliche Planung, Theorie der Planung

Trennlinie

Synergiemanagement in der Investitionsgüter- und Automobilzulieferindustrie (Doktorarbeit)

Synergiemanagement in der Investitionsgüter- und Automobilzulieferindustrie

Untersuchung auf der Grundlage mehrerer Fallstudien

Schriften zur Konzernsteuerung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4006-4 (Print/eBook)

Die Dezentralisierung ist ein breit diskutierter Ansatz zur Effizienzsteigerung von Organisationen. Letztendlich führen die dabei propagierten organisatorischen Veränderungen zu dezentralen Organisationsstrukturen mit autonom und unternehmerisch handelnden Teileinheiten. Die Erfahrungen mit strikt [...]

Automobilzulieferindustrie, Bereichsübergreifende Zusammenarbeit, Betriebswirtschaftslehre, Fallstudien, Horizontalstrategie, Investitionsgüterindustrie, Neue Dezentralisierung, Organisationstheorie, Organistationsanalyse, Paranting Advantage, Synergiemanagement, Unternehmensführung

Trennlinie

Interregionale Zusammenarbeit im Europa der Regionen (Doktorarbeit)

Interregionale Zusammenarbeit im Europa der Regionen

Die Bedeutung der Beziehungen zwischen dem Freistaat Thüringen und seinen französischen Partnerregionen Picardie und Franche-Comté für den europäischen Integrationsprozess. Eine empirische Analyse

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2910-6 (Print/eBook)

Die deutschen Bundesländer gelten als etablierte Akteure der europäischen Politik. Sie arbeiten eng mit Regionen anderer EU-Staaten zusammen und profitieren von Erfahrungsaustausch und Synergieeffekten. Im Nachbarland Frankreich beanspruchen die vergleichsweise jungen Regionen auf europäischer [...]

Dezentralisierung, Europa, Europa der Regionen, Europäische Integration, Interregionale Zusammenarbeit, Politikwissenschaft, Regionalpartnerschaften, Romanische Kulturwissenschaft, Thüringen

Trennlinie

Der Kampf der Europäischen Union gegen die strukturelle Arbeitslosigkeit (Dissertation)

Der Kampf der Europäischen Union gegen die strukturelle Arbeitslosigkeit

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1733-2 (Print/eBook)

Das anhaltend hohe Niveau an Arbeitslosigkeit ist das bedeutendste ökonomische Problem der Europäischen Union. Die regionalen Unterschiede der Arbeitslosigkeit in Europa sind dabei erstaunlich groß. Der Abbau von Arbeitslosigkeit gerade in den besonders betroffenen Regionen steht daher ganz oben [...]

Beschäftigungsstrategie, Dezentralisierung, Europäische Union, Föderalismus, Regionalpolitik, Strukturelle Arbeitslosigkeit, Strukturpolitik, Systemwettbewerb, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Der Demokratisierungsprozess in Afrika am Beispiel von Mali (Dissertation)

Der Demokratisierungsprozess in Afrika am Beispiel von Mali

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1483-6 (Print/eBook)

In dieser Arbeit soll nicht nur eine Erklärung des politischen Geschehens in Mali seit dem Sturz der Militärdiktatur im Jahre 1991 erfolgen, sondern auch die Erfahrungen der Bevölkerung mit dem Demokratisierungsprozess sowie ihre Erwartungen und Forderungen dargestellt und analysiert werden. [...]

Afrika, Demokratisierung, Dezentralisierung, Französisch-Sudan, Königreich Mali, Kolonisierung, Nachkoloniale Regimes, Politikwissenschaft, Rechtsstaatlichkeit

Trennlinie

Neue Arbeits- und Produktionskonzepte und Notwendigkeit der Veränderung des arbeitsrechtlichen Regelungsrahmens (Forschungsarbeit)

Neue Arbeits- und Produktionskonzepte und Notwendigkeit der Veränderung des arbeitsrechtlichen Regelungsrahmens

Eine Betrachtung unter Einbeziehung zunehmender Dezentralisierungs-, Globalisierungs- und Vernetzungstendenzen in der Arbeitswelt

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-995-4 (Print)

Neue Arbeits- und Produktionskonzepte werden in den Unternehmen immer noch vor dem Hintergrund eines arbeitsrechtlichen Regelungsrahmens eingeführt und angewandt, der aus der stabilen Industriegesellschaft stammt. Entwicklungstendenzen zunehmender Dezentralisierung, Flexibilisierung, Globalisierung [...]

Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsgesetz, Dezentralisierung, Globalisierung, industriell, Personal, Produktionskonzepte, Rechtswissenschaft, Strategic Choice, Tarifrecht, Vernetzung, Zentralisierung

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.