»Deutsche Philologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Über den Modusgebrauch im althochdeutschen Tatian aus der Sicht von Modalitäten (Doktorarbeit)

Über den Modusgebrauch im althochdeutschen Tatian aus der Sicht von Modalitäten

Semantische und statistische Untersuchungen zur Modusdifferenz zwischen dem Lateinischen und dem Althochdeutschen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4742-1 (Print/eBook)

Der althochdeutsche Tatian ist eine Bibelübersetzung des Neuen Testaments, d.h., der Text wird getreu der lateinischen Vorlage ins Althochdeutsche übertragen. In Bezug auf den Modus bedeutet dies, dass, wenn im Lateinischen ein Konjunktiv steht, auch im Althochdeutschen ein Konjunktiv stehen [...]

Althochdeutsch, Althochdeutsche Literatur, Altphilologie, Bibelübersetzung, Deutsche Sprachgeschichte, Konjunktiv, Lateinisch, Modalität, Modus, Modusdifferenz, Modusgebrauch, Neues Testament, Sprachwissenschaft, Tatian, Verbmorphologie

Trennlinie

Langue française – langue universelle? Die Diskussion über die Universalität des Französischen (Forschungsarbeit)

Langue française – langue universelle? Die Diskussion über die Universalität des Französischen

an der Berliner Akademie der Wissenschaften. Zum Geltungsanspruch des Deutschen und Französischen im 18. Jahrhundert

Studien zur Romanistik

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3563-3 (Print/eBook)

Die Preisfrage der Berliner Akademie der Wissenschaften von 1782 nach Gründen und Perspektive der Universalität des Französischen stellte den Kulminationspunkt der Meinungsbildung um das Problem dar, wobei sich mehrere Entwicklungsstränge kreuzten: [...]

18. Jahrhundert, Antoine de Rivarol, Autoren, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, De la littérature allemande, Deutsche Aufklärung, Französisch, Friedrich II., Johann Christoph Schwab, langue française, langue universelle, Literaturwissenschaft, Philologie, Preisfragen, Romanistik, Texteditionen

Trennlinie

Deutsch in Afrika: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft (Dissertation)

Deutsch in Afrika: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2561-0 (Print/eBook)

Lasme Elvis BEDI wurde am 30.12.1970 in der Côte d‘Ivoire (Elfenbeinküste) geboren und studierte dort in seiner Heimat 1992-1997 Germanistik und Anglistik. 2002 schloss er ein Zweitstudium der Politikwissenschaft an der Universität Regensburg in Deutschland mit einem Magister ab und schrieb [...]

DaF, Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Kolonialkunde, Deutsche Kulturpolitik, Fremdsprachenausbildung, Fremdsprachenphilologie, Germanistik, Pädagogik, Politikwissenschaft, Sprachpolitik

Trennlinie

wieland (Forschungsarbeit)

wieland

Vorbemerkungen zur „Novelle ohne Titel“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1687-8 (Print/eBook)

Das Buch befasst sich mit einer Novelle aus Christoph Martin Wielands "Hexameron von Rosenhain", der Novelle ohne Titel (1805), die eine spanische Adelsintrige um Kleider- und Geschlechtertausch erzählt.

Allerdings kommt nicht dieser "plot" zur Sprache, sondern [...]

Dekonstruktion, Deutsche Philologie, Gender Studies, Intertextualität, Literaturtheorie, Literaturwissenschaft, Poetik

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.