Betriebswirtschaft

»Deutsche Minderheit«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Shareholder Activism im Regelungskontext des deutschen Aktien- und Kapitalmarktrechts (Doktorarbeit)

Shareholder Activism im Regelungskontext des deutschen Aktien- und Kapitalmarktrechts

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9534-7

Die Einflussnahme von aktivistischen Aktionären auf deutsche Aktiengesellschaften erregt in der interessierten Öffentlichkeit - vor allem aufgrund des jüngsten Engagements des Investors Active Ownership Capital bei der Stada Arzneimittel AG sowie des aktivistischen [...]

Aggressive Minderheitsaktionäre, Aktienrecht, Aktionärsdemokratie, Aktionärsrechte, Aktivistische Aktionäre, Doppelrolle der Aktionäre, Handelsrecht, Institutionelle Investoren, Investoren, Kapitalmarktrecht, Marktmissbrauchsverordnung, Rationale Apathie, Regelungskontext, Shareholder Activism, Verfassung der Aktiengesellschaft, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Grenzüberschreitende Umstrukturierungen der Kapitalgesellschaften nach der Richtlinie 2005/56/EG und der SE-VO (Dissertation)

Grenzüberschreitende Umstrukturierungen der Kapitalgesellschaften nach der Richtlinie 2005/56/EG und der SE-VO

Unter Berücksichtigung des Minderheitenschutzes im europäischen, deutschen und lettischen Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8513-3

Das Werk thematisiert den Minderheitenschutz bei den durch die Richtlinie 2005/56/EG über die grenzüberschreitende Verschmelzung (VRL) und die Verordnung 2157/2001 (SE-VO) über die Europäische Aktiengesellschaft (SE) eröffneten grenzüberschreitenden Umstrukturierungsmöglichkeiten. Dies sind [...]

Deutschland, Europarecht, Holding, Lettland, Minderheitenschutz, Privatrecht, Sitzverlegung, Societas Europaea SE, Statut der Europäischen Gesellschaft, Umwandlungsrecht, Verschmelzung, Verschmelzungsrichtlinie 2005/56/EG

Trennlinie

Grenzüberschreitende Verschmelzungen von deutschen und österreichischen Kapitalgesellschaften (Dissertation)

Grenzüberschreitende Verschmelzungen von deutschen und österreichischen Kapitalgesellschaften

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6485-5

Die gesellschaftsrechtliche Zulässigkeit grenzüberschreitender Verschmelzungen von Kapitalgesellschaften aus dem EWR steht seit der Umsetzung der Richtlinie 2005/56/EG und der SEVIC-Entscheidung des EuGH fest. Die praktische Durchführbarkeit solcher Strukturmaßnahmen hängt jedoch maßgeblich [...]

Deutschland, Europäisches Gesellschaftsrecht, Europarecht, Gesellschaftsrecht, Gläubigerschutz, Grenzüberschreitend, Internationales Privatrecht, Kapitalgesellschaft, Österreich, Schutz der Minderheitsgesellschaft, Umwandlung, Verschmelzung

Trennlinie

Rechtsfragen der Unternehmensgruppen und transnationalen Gesellschaften in China (Dissertation)

Rechtsfragen der Unternehmensgruppen und transnationalen Gesellschaften in China

Eine Untersuchung im Lichte des deutschen Konzernrechts

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0849-1

Die Unternehmenskonzentration ist überall auf der Welt – so auch in China -längst Realität. Die Arbeit diskutiert eine grundlegende Frage der neuen Wirtschaftsordnung Chinas in rechtsvergleichender Perspektive: Wie ist der Zusammenschluss von Unternehmen zu gestalten, um den Anforderungen [...]

Durchgriffslehre, Gläubigerrecht, Konzernrecht, Minderheitenschutz, Multinationale Gesellschaften, Mutter- und Tochtergesellschaften, Recht der Unternehmensgruppen, Rechtswissenschaft, Übernahmerecht

Trennlinie

Going Private und Freezeouts (Dissertation)

Going Private und Freezeouts

Der Rückzug von der Börse und der Ausschluss von Minderheitsaktionären nach deutschem und US-amerikanischem Recht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1127-9

In Zeiten rückläufiger Börsenkurse haben zahlreiche Unternehmen ihr Interesse an der Aufrechterhaltung der Börsenzulassung ihrer Aktien verloren. Dies gilt insbesondere für solche Gesellschaften, die von einem Hauptaktionär mit hoher Anteilsmehrheit kontrolliert werden. Die Arbeit beschäftigt [...]

Ausschluss von Minderheitsaktionären, Beendigung der Börsenzulassung, Börsenzulassung, Delisting, Freezeout, Going Private, Minderheitsaktionäre, Rechtswissenschaft, Squeeze-Out

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.