»Deutsche Bundesländer«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum (Dissertation)

Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum

Eine Untersuchung der flexiblen Prozesse, funktionalen Strukturen und interagierenden Akteure mit besonderem Schwerpunkt auf die Wirkung des Instrumentes der territorialen Governance in den teilnehmenden deutschen Bundesländern

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8889-9 (Print/eBook)

In dieser Studie wird die Governance der Makro-Regionalen Strategien (MRS) für den Ostsee- und Donauraum aufgezeigt. Hierfür bildet der Verfasser drei unterschiedliche Ebenen im Multi-Level Governance (MLG) System der EU ab und betrachtet dabei gleichzeitig die grundlegenden Governance-Dimensionen [...]

Deutsche Bundesländer, Europäische Union, Fördermittel der EU, Governance, Makro-Region, Mehrebenensystem, Politikwissenschaft, Strukturfonds

Trennlinie

Die Rolle der deutschen und der österreichischen Bundesländer im Rahmen der europäischen Rechtsetzung (Doktorarbeit)

Die Rolle der deutschen und der österreichischen Bundesländer im Rahmen der europäischen Rechtsetzung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7508-0 (Print/eBook)

Im Rahmen eines Rechtsvergleiches zwischen Deutschland und Österreich beschäftigt sich das Buch mit sekundärer Gemeinschaftsrechtsetzung und den Einfluss der Bundesländer auf diese. Aufbauend auf den innerstaatlich und auf europäischer Ebene bereitgestellten Rechtsrahmen fragt der Autor nach [...]

Bundesstaaten, Europäische Rechtsetzung, Europarecht, Funktion, Mitwirkung, Praxistauglichkeit, Regionen, Staatsorganisationsrecht

Trennlinie

Der Konvergenzprozess zwischen Ost- und Westdeutschland (Dissertation)

Der Konvergenzprozess zwischen Ost- und Westdeutschland

Hemmnisse und politische Handlungsmöglichkeiten

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5803-8 (Print/eBook)

Auch zwanzig Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung bleibt die Leistungsfähigkeit der ostdeutschen Wirtschaft deutlich hinter der westdeutschen zurück. Betrachtet man die BIP-pro-Kopf-Entwicklung in den vergangenen Jahren scheint es, dass sich dies auf absehbare Zeit nicht ändern wird. Da das [...]

Agglomerationsprozess, Konvergenz, Neue Bundesländer, Ostdeutsche Bundesländer, Ostdeutschland, Unternehmertum, Volkswirtschaftslehre, Wiedervereinigung

Trennlinie

Sustainable Federalism (Dissertation)

Sustainable Federalism

Theory and Applications

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-3493-3 (Print/eBook)

When it comes to sustainability, most people, particularly in Europe, think of an environmental concept to conserve access to natural resources for our offspring. Rooted in forestry, any concept would be called sustainable that ensures long-term use of a certain resource without exploiting [...]

Deutsche Bundesländer, Fiscal Federalism, Fiscal Sustainability, Fiskalföderalismus, Fiskalische Nachhaltigkeit, Generationenbilanzierung, Ratings öffentlicher Anleihen, US Bundesstaaten, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat (Dissertation)

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5083-4 (Print/eBook)

Im Gegensatz zu vielen anderen Verfassungen sieht die spanische Verfassung von 1978 keine abschließende staatliche Territorialordnung vor, weshalb auch gut 30 Jahre später das Ergebnis noch immer offen ist, und die Entwicklung dynamisch bleibt. Dies belegen auch die anhaltenden wissenschaftlichen [...]

Autonome Gemeinschaften, Autonomieprinzip, Bundesländer, Europäische Integration, Föderalismus, Föderalismusvergleich, Rechtswissenschaft, Regionalismus, Spanien, Spanischer Senat, Staat der Autonomien

Trennlinie

Deutschland dezentral – Potenziale, Probleme, politische Perspektiven (Dissertation)

Deutschland dezentral – Potenziale, Probleme, politische Perspektiven

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4629-5 (Print/eBook)

Dezentrale, wettbewerblich organisierte föderale Ordnungen, bei denen bedeutende Kompetenzen auf niedrigen institutionellen Ebenen angesiedelt sind und in denen die Gebietskörperschaften eine vergleichsweise geringe Größe aufweisen, bieten beträchtliche Vorteile. Die befürchteten Nachteile [...]

Bundestagswahlergebnisse, Deutsche Bundesländer, Dezentralisation, Fiscal Federalism, Fiskalföderalismus, Länderfinanzausgleich, Locational Competition, Nationalökonomie, Ökonomische Theorie des Föderalismus, Ostdeutschland, Standortwettbewerb, Volkswirtschaftslehre, Westdeutschland

Trennlinie

Deutsche Schulpolitik nach dem PISA-Schock (Dissertation)

Deutsche Schulpolitik nach dem PISA-Schock

Wie die Bundesländer auf die Legitimationskrise des Schulsystems reagieren

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4067-5 (Print/eBook)

Die heranwachsende Generation wird in ihrem späteren Leben mit vielfältigen und neuartigen Problemlagen konfrontiert. Der Klimawandel, die Alterung der Gesellschaft, die zunehmende Dynamik und die Risiken der technologischen Entwicklung müssen von ihr gestaltet und bewältigt werden. Zentrale [...]

Bildungspolitik, Bundesländer, Erziehungswissenschaft, Föderalismus, Pädagogik, PISA, Reform, Schulentwicklung, Schulpolitik, Schulrecht, Schulsystem, Wettbewerb

Trennlinie

Der Wohnungsmarkt schrumpfender ostdeutscher Mittelstädte (Doktorarbeit)

Der Wohnungsmarkt schrumpfender ostdeutscher Mittelstädte

Handlungsmuster der Akteure dargestellt am Beispiel der Stadt Gotha

Studien zur Stadt- und Verkehrsplanung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3236-6 (Print/eBook)

Die Wohnungsmärkte ostdeutscher Städte befinden sich seit 1990 in einer gravierenden Umbruchsituation. In der ostdeutschen Gesellschaft fanden horizontale und soziale Ausdifferenzierungsprozesse statt. Die Potenziale für Wohnstandortentscheidungen in den Wohnungsmärkten ostdeutscher Städten [...]

Gotha, Mittelstädte, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Politikwissenschaft, Residenzielle Mobilität, Stadtforschung, Stadtgeographie, Stadtschrumpfung, Transformationsforschung, Wohnstandortentscheidung, Wohnungsmarkt, Wohnungsmarktakteure, Wohnungsteilmärkte

Trennlinie

Die Gesetzgebung in den neuen Bundesländern am Beispiel Brandenburg (Dissertation)

Die Gesetzgebung in den neuen Bundesländern am Beispiel Brandenburg

Auswirkungen der Partnerschaft mit Nordrhein-Westfalen

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3337-0 (Print/eBook)

Vor, während und nach der Deutschen Einheit waren die östlichen Bundesländer das "größte Experimentierfeld der deutschen Verwaltungsgeschichte". Gleichzeitig herrschte dort eine in Deutschland bis dato beispiellose Dynamik auf dem Sektor der Gesetzgebung. [...]

Brandenburg, Deutsche Einheit, Gesetzgebung, Kommunalverwaltung, Kooperativer Föderalismus, Länderpartnerschaft, Landesverwaltung, Neue Bundesländer, Nordrhein-Westfalen, Rechtswissenschaft, Verwaltungshilfe, Verwaltungsrecht, Verwaltungstransformation

Trennlinie

Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur (Forschungsarbeit)

Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-891-9 (Print)

Nach der Teilung Deutschlands haben sich nicht nur zwei unterschiedliche Staaten und Gesellschaftssysteme entwickelt, sondern auch das Wohlfahrtswesen, die Jugendhilfe und viele Bereiche der Sozialarbeit gingen verschiedene Wege. Nach der deutschen Einigung wurden binnen weniger Monate [...]

Jugendhilfe, Literaturanalyse, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Pädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogik

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.