Soziologie

»Deutsch«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
3
4
5
6
 7  >>>

Der Menschentyp als Produktivkraft (Dissertation)

Der Menschentyp als Produktivkraft

Max-Weber-Studien des japanischen Wirtschaftshistorikers Otsuka Hisao (1907-1996)

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-713-4 (Print)

Das Buch behandelt die lebenslange Auseinandersetzung des in seinem Lande hochgeehrten japanischen Wirtschaftshistorikers Ōtsuka Hisao mit dem Werk Max-Webers.

Der Schwerpunkt liegt auf seiner Protestantismus-Schrift, deren Thema die Wirtschaftsgeschichte Westeuropas, [...]

Deutschland, England, Ethos, Hisao Otsuka, Japan, Kapitalismus, Max Weber, Religionssoziologie, Soziologie

Trennlinie

Staatstreue und Interessenvertretung, 2. Aufl. (Forschungsarbeit)

Staatstreue und Interessenvertretung, 2. Aufl.

Studien zur Soziologie und Sozialgeschichte des deutschen Beamtentums und der Beamtenverbandsbewegung bis zur Novemberrevolution

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-925630-26-2 (Print)

Die Absicht der Untersuchung besteht darin, die Sozialgeschichte des deutschen Beamtentums im Spannungsfeld der spezifischen Strukturen des preußischen Beamtenstaates und der Durchsetzung kapitalistischer Gesellschaftsverhältnisse zu analysieren. Ihr zeitlicher Schwerpunkt liegt auf der Periode [...]

Beamtentum, Beamtenverbandsbewegung, Interessenvertretung, Kaiserreich, Novemberrevolution 1918, preußischer Beamtenstaat, Privilegien, Sozialgeschichte, Soziologie

Trennlinie

Ostdeutsche Frauen zwischen Individualisierung und Re-Traditionalisierung (Forschungsarbeit)

Ostdeutsche Frauen zwischen Individualisierung und Re-Traditionalisierung

Ein Generationenvergleich

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-564-2 (Print)

In diesem Band werden Veränderungen in den Lebensbedingungen ostdeutscher Frauen im Verlauf der DDR-Geschichte sowie seit der deutschen Vereinigung untersucht. Das Thema Sozialer Wandel im Lebenszusammenhang ostdeutscher Frauen wird aus individualisierungstheoretischer Perspektive hinterfragt: [...]

Frauenforschung, Frauenpolitik, Geschlechterdifferenz, Individualisierung, Psychologie, sozialer Wandel, soziale Ungleichheit, Transformationsprozess

Trennlinie

Arbeit und Wertewandel im postmodernen Deutschland (Forschungsarbeit)

Arbeit und Wertewandel im postmodernen Deutschland

Eine historische, ethisch-systematische Studie zum Berufs- und Arbeitsethos

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-461-4 (Print)

Inhaltlich handelt es sich um eines der brennendsten Themen unserer Tage, der Arbeit, dem Beruf und der Arbeitslosigkeit. Das Opus ist gegliedert in ein längeres Hinführungskapitel, einen sehr ausführlichen Mittelteil (zwei Kapitel) und den Schlussteil, der Leitsätze in Anlehnung an vier [...]

Arbeitslosigkeit, Armut, Beruf, Christliche Soziallehre, Freizeit, Kultur, postmodernes Deutschland, Soziologie, Wertewandel

Trennlinie

Konfliktimport durch Immigration (Forschungsarbeit)

Konfliktimport durch Immigration

Auswirkungen ethnischer Konflikte im Herkunftsland auf die Integrations- und Identitätsentwicklung von Immigranten in der Bundesrepublik Deutschland

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-444-7 (Print)

Mit diesem Buch schließt der Verfasser eine Forschungslücke im Feld der deutschen "Ausländerforschung" bezüglich der sozialen Beziehungen von eingewanderten Immigranten-Minderheiten untereinander. Die empirische Arbeit verfolgt anhand der Beispiele der innertürkischen und -jugoslawischen [...]

Akkulturation, Assimilation, Ausländer, Ethnische Konflikte, Identität, Immigranten, Integration, Inter-ethnisch, Konfliktsoziologie, Kurden, Multikultur, Soziologie

Trennlinie

Die Rolle von Mentalität und arbeitsbezogenen Wertstrukturen in Transformationsgesellschaften (Forschungsarbeit)

Die Rolle von Mentalität und arbeitsbezogenen Wertstrukturen in Transformationsgesellschaften

Eine vergleichende Studie über kulturelle Werte, Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit in ostdeutschen, polnischen und westdeutschen Unternehmen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-351-8 (Print)

Sind Menschen, die jahrzehntelang im sozialistischen System gelebt haben tatsächlich "anders" als Menschen, die in marktwirtschaftlich organisierten Gesellschaften gelebt haben? Diese Frage wird von vielen Praktikern und Journalisten oft aufeinem recht impressionistischen Niveau bejaht - zu recht? [...]

Gesellschaft, Leistung, Mentalität, Polen, Risikobereitschaft, sozialistisch, Soziologie, Transformationsgesellschaft

Trennlinie

Koreanische Immigranten in Deutschland (Forschungsarbeit)

Koreanische Immigranten in Deutschland

Interessenvertretung und Selbstorganisation

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-502-4 (Print)

Jung-Sook Yoo behandelt in ihrem Buch die koreanische Minderheit in Deutschland und ihre Selbstorganisationen. Das Thema ist eingebettet in eine Darstellung der koreanischen Migration nach Deutschland einerseits und der Funktion der koreanischen Selbstorganisationen im hiesigen polititschen System [...]

Ausländer, Deutschland, Integration, Korea, Migration, Soziologie

Trennlinie

Habitatprägung, Heimatbindungen und Rückkehr (Forschungsarbeit)

Habitatprägung, Heimatbindungen und Rückkehr

Eine bio-sozialanthropologische Studie in binokular deutsch-israelischer Sicht

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-302-0 (Print)

Eine wissenschaftliche Dissertation von literarischem Niveau und spannend zu lesen, ebenso reich an menschlich ansprechenden Geschichten wie an kompakter Information von aktuellem Interesse.

Von den biologischen Grundlagen menschlichen Verhaltens ausgehend, beleuchtet der [...]

Emigranten, Ethologie, Gastarbeiter, Habitatprägung, Heimat, Heimatbindungen, Heimatmythos, Humanethologie, Rückkehr, Soziologie, Verhaltensbiologie

Trennlinie

Kulturen in Kontakt (Forschungsarbeit)

Kulturen in Kontakt

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1993, ISBN 978-3-86064-079-1 (Print)

Angesichts des europäischen Einigungsprozesses, bei dem es nicht zuletzt auch um die Frage einer multikulturellen Gesellschaft geht, finden Kanada und die USA als traditionelle Einwanderungsländer zunehmendes Interesse. Dies gilt sowohl für den politischen als auch für den schulischen und [...]

Deutschland, Einwanderungsland, Kanada, Kontakt, Kulturen, Multikulturalismus, multikulturelle Gesellschaft, Soziologie, USA

Trennlinie
<<
<
...
3
4
5
6
 7  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.